Cathy ganz ehrlich! So war der Sex mit Richard Lugner wirklich

14.731

"Wut und Hass": Stimmung im Osten vor Bundestagswahl besorgniserregend

6.818

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

4.407
Anzeige

Baum-Massaker! CDU ließ für Wahlkampfparty alte Linden absägen

405
6.911

Raus aus Connewitz! Neue Marsch-Route für den 18. März in Leipzig

Der ursprünglich geplante Weg sollte die Anhänger der Partei "Die Rechte" am Samstag durch Connewitz führen. Die Stadt Leipzig reagierte nun auf diese Provokation.
Anhänger der Partei "Die Rechte" beim Nazi-Aufmarsch am 12.12.2015. Die Polizei befürchtet ähnliche gewaltsame Ausschreitungen wie bei der damaligen Demonstration.
Anhänger der Partei "Die Rechte" beim Nazi-Aufmarsch am 12.12.2015. Die Polizei befürchtet ähnliche gewaltsame Ausschreitungen wie bei der damaligen Demonstration.

Leipzig - Das Ordnungsamt der Stadt Leipzig hat für den am 18.03. geplanten Nazi-Aufmarsch eine neue Route festgelegt. Die Demonstranten werden nicht, wie geplant, durch Connewitz laufen.

Die neue Marschroute der von der Partei "Die Rechte" organisierten Demonstration wird um 13.30 Uhr in der Kurt-Eisner-Straße, westlich der Semmelweis-Brücke starten. Danach bewegt sich der Zug, der unter dem Motto "Heimat erhalten, Familien fördern, Zukunft gestalten" läuft, über die Semmelweisstraße und die Straße des 18. Oktober zum Bayerischen Bahnhof. Das teilte die Stadt Leipzig am Montag mit.

Die Verantwortlichen reagieren damit auf das erhöhte Sicherheitsrisiko, das gerade bei einem Marsch durch das alternative Viertel Connewitz bestünde. Auch Polizeisprecher Andreas Loepki sagte am Montag in einem öffentlichen Statement: "Die Rechtsextremen geben sich keine Mühe, ihre provozierende Absicht zu verschleiern" (TAG24 berichtete).

Trotzdem sei laut Ordnungsamt höchste Vorsicht geboten. Die Polizei geht davon aus, dass es zu Krawallen und exzessiven Gewaltausbrüchen kommen kann. Auch müssen sich die Leipziger Bürger auf Verkehrsstörungen entlang der benannten Route einstellen. Auch im öffentlichen Personennahverkehr kann es zu Einschränkungen kommen.

Aktuelle Informationen über eventuelle erneute Änderungen der Marsch-Route können auf der Internetseite der Stadt Leipzig eingesehen werden. Über Störungen im Straßenbahn- und Busverkehr informiert die LVB.

Fotos: DPA

Straßen-Streit eskaliert: Rollerfahrer niedergestochen

5.288

So romantisch! Diese Bachelor-Kandidatin hat sich verlobt

1.618

Seil löst sich: Dieter Bohlens Schock-Unfall beim Supertalent!

8.646

Tausende Polen demonstrieren für Rechte Homosexueller

521

TAG24 sucht genau Dich!

61.295
Anzeige

"Angepisst!" Sind 750 Liter Urin Kunst?

2.490

Verknallter Pinguin hat Liebeskummer wegen Manga-Mädchen

1.515

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

90.281
Anzeige

Frau soll von zwei Männern vergewaltigt worden sein: Warum wurde dieser Fall bisher verschwiegen?

6.200

Mit diesem Bild bringt Verona Männer um den Verstand!

2.954

Brief an Nachbarn: Anwohner findet Fingernägel & Co auf Balkon, doch er bleibt "höflich"

2.336

Tatort-Star Neuhauser: Sechsmal wollte sie sich das Leben nehmen

1.516

Gefährlicher Trend: Wieder eine Reizgas-Attacke in Schule!

108

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Stress und Krebs?

2.049

Herrliche Bilder: Hatte es dieser blinde Passagier so eilig?

2.540

Haut Florian Wess Gina-Lisa hier richtig in die Sch****?

3.331

Gebt Frankfurt den besten Platz auf dem Monopoly-Brett!

110

Wegen kleinen Rempler: Gruppe prügelt Fahrgäste ins Krankenhaus

4.309

Linken-Politiker postet dieses Foto und löst Polizei-Einsatz aus!

7.175

Land gibt Gebäude zurück: Immer weniger Flüchtlingsheime nötig

167

Skandal in Sachsen-Knast! KZ-Spruch hängt im Mitarbeiter-Büro

4.538

Alarm in Mexiko-Stadt: Schon wieder ein heftiges Erdbeben!

1.001

Nach dem Eier-Skandal: Krebserregendes Gift in 22 Biersorten gefunden

8.542

Weil sie nur auf ihr Handy glotzte: Frau wird von Straßenbahn erfasst und verliert Bein

6.887

Brutalo-Mann sticht Herrchen nieder und wirft Rad nach Hund

1.629

Mann will bei Notarzteinsatz helfen: Dann landet er selbst im Krankenhaus!

2.432

Tragödie am Kloster: Dreijährige stirbt nach Reitunfall

3.214

10 Supermärkte betroffen! Mitarbeiter finden Koks unter Bananen

2.478

Wegen Brotdose: Landeskriminalamt, Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

2.566

Schwulenhass: Prügel-Attacke auf Radfahrer am helllichten Tag

2.220

Mysteriöse Bombendrohungen: Hunderttausende Menschen in Russland terrorisiert

2.092

Weit weg von zuhause! Klinik schmeißt Schwerbehinderten raus: Kollaps

2.978

Nachbarn hörten ihn schreien: Frau schneidet ihrem Liebhaber den Penis ab

5.668

Shitstorm auf Twitter: Polizei entschuldigt sich

1.973

Erdbeben in Nordkorea von Explosion ausgelöst?

3.341

Mutter opferte das eigene Leben für ihr Baby: Doch alles war umsonst

11.236

Jetzt wird Chantal politisch: Darüber macht sich Jella Haase Sorgen

1.402

Riss im Staudamm: Hunderte Menschen müssen evakuiert werden

3.363

Studie: Tätowierte Menschen haben schlechtere Schulabschlüsse

2.276

Vulkan auf Bali kurz vor Ausbruch! 14.000 Menschen auf der Flucht

4.757

16-Jähriger läuft bei Rot über die Straße und stirbt

3.211

Ältester Pornostar der Welt (82) verrät sein Sex-Geheimnis

5.617

Familie will sich von Koma-Patient verabschieden, dann der Schock

22.825

Emotionales Geständnis: Charlotte Würdig spricht über Fehlgeburten

2.982

Fahndung nach Messerstecher, Opfer ringt mit dem Tod

3.070

Fünf Wochen zu Unrecht in der Psychiatrie

2.971

Hier ist die Burka in ganz Deutschland ab sofort verboten

14.125

Schrecklich! Wurde das Mädchen (11) von Vater und Onkel missbraucht?

3.436

AfD-Politikerin wegen gefährlicher Körperverletzung an Polizist verurteilt

2.974

Schock! Mann (21) stürzt von Balkon in den Tod

2.461

Halbnackt und blutüberströmt! Dresdner Polizist ignorierte Folterfotos

10.557

Wohngebiet in Angst: Warum kümmert sich niemand um diesen toten Mann?

55.422

Welche knackigen Dirndl-Mädels lassen sich denn hier unter den Rock schauen?

5.131

Mord an Schlossherrin: Tatverdächtiger nach Deutschland ausgeliefert

1.651

Für diesen Schlafplatz zahlen Asylbewerber Hotelpreise

4.427