Erschossen Rocker den Familienvater vor den Augen seiner Tochter (2)?

Top

Verrät uns dieses Bild, wie es bei Bachelorette Jessi und David weitergeht?

Neu

94-jähriger baut Pool für Nachbarskinder: Sein Grund ist bedrückend

Neu

Brandanschlag auf Bahnanlagen! Hier geht gerade nichts mehr

Neu
6.042

Beschwerde abgelehnt! "Die Rechten" scheitern vorm OVG

+++ Oberverwaltungsgericht lehnt Beschwerde ab +++ Rechte dürfen nicht durch Connewitz marschieren +++ #le1803
Die Partei "Die Rechte" hat einen Eilantrag beim OVG gestellt.
Die Partei "Die Rechte" hat einen Eilantrag beim OVG gestellt.

Leipzig - Die Anhänger der Partei „Die Rechte“ darf nicht durch Connewitz marschieren. Das hat das Sächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) am Freitagabend nach einem Eil-Antrag der Rechtsextremen entschieden.

"Zwar kann nach Auffassung des 3. Senats der Veranstalter die Aufzugsroute grundsätzlich selbst bestimmen, jedoch kann aus Gründen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung davon abgewichen werden. Dabei teilt der Senat die Einschätzung des Sächsischen Landesamtes für Verfassungsschutz, dass es den Antragsstellern im Wesentlichen um eine Machtdemonstration und Provokation der linksautonomen Szene in Leipzig-Connewitz geht", teilte das Sächsische Oberverwaltungsgericht am Freitagabend mit.

Weiter heißt es: "Trotz massiver Polizeipräsenz hat es der Senat nicht ausschließen könnten, dass es in diesem Falle zu Personen- und Sachschäden kommen könnte. Mit der Beschwerde sind nach der Entscheidung des Senats auch keine Gründe vorgetragen worden, die zur Durchsetzung der gewählten Aufzugsroute unbedingt erforderlich sind."

Die Rechten müssen sich am Samstag als mit einer Demo-Route ab dem Zentrum Südost begnügen (ab 13.30 Uhr), obwohl sie einen Marsch durch das links-geprägte Connewitz geplant hatten. Dagegen sind ab früh 9 Uhr insgesamt elf bunte Gegenveranstaltungen geplant. TAG24 wird live vor Ort sein und Sie den ganzen Samstag über im Live-Ticker auf dem Laufenden halten.

Unterdessen wandte sich der Leipziger OB Burkhard Jung (59, SPD) mit einer Videobotschaft an die Demonstranten: „Liebe Leipzigerinnen und Leipziger. Am Samstag dem 18. März wollen Neonazis durch unsere Stadt marschieren – mit ihrem rassistischen Gedankengut. Und ich bin sehr, sehr dankbar dafür, dass es Widerstand geben wird. Dass Menschen auf Straße deutlich zeigen: wir wollen das nicht. Wir wollen keinen Rassismus, wir wollen eine offene, gastfreundliche Gesellschaft sein.

Aber bitte, bei allem Protest, den ich ausdrücklich befürworte, bleiben Sie bitte friedlich. Bleiben Sie friedlich. Denn jede Gewalt diskreditiert unser Ziel, unseren Wunsch nach einer offenen friedlichen Stadtgesellschaft. Gebt Neonazis keinen Raum, aber friedlich sei unser Protest.“

Fotos: DPA

Mann rastet komplett aus und geht mit Kettensäge auf Autos los

Neu

Nach Zoff mit muslimischen Badegästen: Förderverein schreibt Brief an Saudi Arabien

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

47.933
Anzeige

Mitarbeiterin muss als Strafe 100 Kniebeuge machen und stirbt

Neu

Emotionales Geständnis von Sara Kulka: War ihr Leben eine einzige Lüge?

1.096

Doch kein Krebs durch Verbranntes? Forscher entdecken Sensation

2.179

Shitstorm nach Verlobung! Doch vielleicht hat diese Frau es auch verdient...

1.141

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.812
Anzeige

Fahrer kracht in Einkaufszentrum: Mehrere Verletzte, darunter ein Baby

1.419

Thüringer niest: Jetzt ist sein Auto Schrott

683

Warum tut sie das? Katzenberger verarscht schon wieder ihre Fans

4.122

Tag24 sucht genau Dich!

47.197
Anzeige

Freier im Glück? Mit diesem "GNTM"-Model wurde er jetzt erwischt

942

Abgedeckte Dächer, zerschlagene Scheiben: heftiges Unwetter sorgt für Chaos

11.688

Grausame Verstümmelung! Mann schneidet Freundin Nippel mit Schere ab

3.329

Fußgänger erst auf Fahrbahn geschleudert und von Auto überrollt

1.282

Trumps Chefstratege nach seinem Abgang: "Diese Präsidentschaft ist vorbei"

1.077

Baum kracht auf Oberleitung: ICE-Passagiere sitzen stundenlang fest

1.352

Nach Insolvenz: Air Berlin-Inventar auf ebay verscherbelt

3.419

Neuer Fußballer, neues Glück: Katja Kühne macht Liebe zu RB-Star offiziell

7.394

Zehnjähriger Junge bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

536

Unwetter verwüstet komplettes Festival! Besucher verletzt, Notunterkünfte eingerichtet

9.982

Den Beat im Blut! 91-Jähriger Jazz-Musiker spielt noch jeden Tag Schlagzeug

79

Zwei Tote und über 50 Verletzte bei Festzelt-Einsturz

15.640

"Hau ab"-Rufe und Pfiffe für die Kanzlerin in Herford

2.150
Update

Nach Unwetter-Chaos! So geht es jetzt auf dem Highfield weiter

5.332

Explosionsgefahr! SEK stoppt Jugendliche mit Sprengstoff

2.828

Deutschland-Premiere! Bester Burger der USA kommt nach Frankfurt

209

"Rauschendes Fest": Kerstin Ott heiratet ihre hübsche Freundin

7.920

Erster Sex im Container? Bei diesen beiden wird's heiß

7.386

Nach Familien-Tragödie: Halbe Million Euro Spenden für Unfall-Waisen

4.421

Nachbarn finden Frauenleiche! Polizei hat grausame Vermutung

5.432

Unwetter-Chaos in Berlin! Feuerwehr verhängt Ausnahmezustand

2.619

Frontalcrash: 21-Jähriger schleudert über Autobahn

2.401

Es geht wieder los! Weihnachtliche Lebkuchen im Supermarkt

1.205

Toilettenpause geht schief: Auto rollt in Fluss

1.199

Nach tödlicher Messerstecherei: Festnahmen!

2.154
Update

Fahrer bewusstlos: Feuerwehrfrau erklimmt fahrenden Laster auf Autobahn

4.481

An Weihnachten! Er betäubte und vergewaltigte seine Freundin

3.796

Barcelona: Zwei Deutsche ringen nach Terroranschlag mit dem Leben

5.104

20-Jähriger attackiert Polizisten und flüchtet mit Beil bewaffnet aufs Dach

7.450

Sicherungsseil bei Free-Fall-Tower reißt: 13 Kinder verletzt

19.292

Anstatt den Urlaub zu genießen, machen Deutsche lieber...

2.099

Als der Chef diesen Kassenzettel sieht, feuert er sofort seinen Angestellten

22.435

Achtung: Durch diesen neuen Schmink-Trend könntet Ihr blind werden

5.493

Spanische Zeitung meldet: Terror-Fahrer von Barcelona ist tot

7.985

Mit diesen Kerlen geht's im Bett heiß zur Sache

4.446

Ein Toter nach Messerstecherei in Wuppertal: Täter auf der Flucht

2.205

Tierschützer sauer! Nilgänse zum Abschuss freigegeben

279

Tourismus-Rekord! Ein Land fährt besonders auf Leipzig ab

1.898

Schock! Henssler verletzt: Was wird jetzt aus der neuen Show?

4.586

Unbekannter filmt mit Drohne nackten Mann im Bad

2.558

Sensoren schlagen Alarm: Mitarbeiter aus Telekom-Hochhaus evakuiert

681

Die Identitären sind mit ihrer Mittelmeer-Mission grandios gescheitert und brechen ab!

5.828

Nach Brandanschlag: Flüchtling in Psychiatrie eingewiesen

408