"Möchte mich bedanken!" Überlebender von Flixbus-Unfall sucht seinen Sitznachbarn 15.133
Insolvenz-Alarm bei ihrem Pleite-Papa: Klopft das Amt bei Lena Meyer-Landrut an? Top
"Mangel an Bildung": Findet Prinz Harry keinen Job in Kanada? Top
Diesen riesigen TV bekommt Ihr in Hildesheim jetzt 40% günstiger! Anzeige
Monty-Python-Star ist tot: Terry Jones stirbt mit 77 Jahren Top
15.133

"Möchte mich bedanken!" Überlebender von Flixbus-Unfall sucht seinen Sitznachbarn

Der Mann war selber schwer verletzt - mehr weiß Alexander Engel nicht über seinen Retter

Alexander Engel hat den tragischen Flixbus-Unfall auf der A14 verletzt überlebt. Gerne möchte er sich bei seinem mutigen Sitznachbarn bedanken.

Von Anna Gumbert

Leipzig - Mitte Mai verunglückte ein Flixbus auf der A9. Dabei starb eine Frau und 72 Fahrgäste wurden verletzt. Mitfahrer Alexander Engel hat einen besonders großen Schutzengel gehabt - und möchte diesen nun finden.

Alis Arm war fünffach in der Länge und einmal in der Breite gebrochen.
Alis Arm war fünffach in der Länge und einmal in der Breite gebrochen.

Es war die Heimfahrt von einem schönen Wochenende mit alten Freunden in Berlin. Alexander "Ali" Engel aus Altenplos im Landkreis Bayreuth hatte es sich gerade auf seinem Sitz gemütlich gemacht und war leicht weggedöst, als er es plötzlich überall schreien hörte.

"Erst krachte der Bus gegen ein Parkplatzschild, dann über die Leitplanke eine kleine Böschung hoch. Es waren mehrere Einschläge, wodurch ich nach links und rechts geschleudert wurde", beschreibt Ali den Unfall. Er ist sich sicher: Wenn er nicht fest angeschnallt gewesen wäre, hätte er möglicherweise viel schlimmere Verletzungen an Kopf und Wirbelsäule davon tragen können.

Der angeschnallte Gurt war es aber auch, der den verletzten Altenploser nach dem Unfall an den Sitz fesselte. "Ich konnte meinen rechten Arm nicht bewegen, wollte mich aber so schnell wie möglich aus dem Unfallfahrzeug befreien", so Ali, "meine größte Angst war, dass es brennen hätte können oder dass ein anderes Fahrzeug noch in den Bus kracht."

Der ganze Bus war voller durcheinander geworfener Menschen, einige schreiend, andere unter den Sitzen eingeklemmt. Alis Sitznachbar lag in diesem Moment noch blutüberströmt neben ihm. Als Ali anfing zu schreien, rappelte er sich jedoch auf und befreite den 33-Jährigen aus seinem Sitz.

Wer kennt den mutigen Retter?

Ali durfte das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen - Schmerzen hat er immer noch.
Ali durfte das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen - Schmerzen hat er immer noch.

Zusammen mit den anderen Verletzten wurde Ali erst in ein Krankenhaus in Merseburg verbracht, dann konnte er in das Klinikum nach Bayreuth verlegt werden und seine besorgte Familie wieder sehen. Ali ist Ehemann und Vater von zwei kleinen Jungs. Insgesamt 72 Menschen wurden bei dem Unglück verletzte, eine Frau verstarb. Gegen den Busfahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung und - Tötung ermittelt. (TAG24 berichtete)

Heute geht es Ali den Umständen entsprechend. Durch eine komplizierte Operation und mithilfe einer Platte und 15 Nägeln, haben Ärzte am Klinikum seinen fünffach in der Länge und einfach in der Breite gebrochenen Oberarmknochen wieder stabilisiert.Er bekommt für seinen Arm Lymphdrainagen und besucht einen Physiotherapeut. Obwohl er bereits vor über einer Woche aus der Klinik entlassen wurde, ist er allerdings immer noch auf Schmerzmittel angewiesen.

Jetzt würde der 33-Jährige gerne seinen Retter wiederfinden und sucht ihn über Facebook. "Ich will mich gerne bei ihm und seiner Größe in diesem Moment bedanken. Vielleicht hat er auch noch mehreren Menschen geholfen. Das Gespräch würde mir helfen, das Erlebte besser zu verarbeiten. "

Wer kennt den unbekannten Retter oder kann Hinweise zu ihm geben? Alle möglichen Informationen können an TAG24 (leipzig@tag24.de) gesendet werden.

Am 19. Mai kam es zu dem schlimmen Unfall auf der A9 bei Leipzig. Eine Person verstarb, 72 Personen wurden verletzt.
Am 19. Mai kam es zu dem schlimmen Unfall auf der A9 bei Leipzig. Eine Person verstarb, 72 Personen wurden verletzt.

Fotos: Alexander Engel (privat) , Frank Schmidt

Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 21.837 Anzeige
Der Bachelor: Sebastian knutscht gleich zwei Mädels und endlich gibt es Zickenzoff Top
Feuer-Inferno in sechstem Stock: Bewohnerin kämpft in Klinik schwer verletzt um ihr Leben Neu
Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 2.638 Anzeige
Mann will Ehefrau vorm Knast bewahren, obwohl sie ihn fast mit Messer tötete Neu
Schlägerei überschattet Til Schweigers Filmpremiere in Hamburg Neu
Influencer inscope21 testet "besten Döner der Welt" und zerstört dabei seinen Mund Neu
Schrecklicher Arbeitsunfall: Mann stürzt in Getreidesilo und erstickt 2.274
McDonald's ändert Verpackungen radikal: So sieht der McFlurry-Becher nicht mehr aus! 3.110
Mega-Talent: Ex-RB-Spieler Kühn wechselt von Ajax zum FC Bayern! 1.084
Pop-Star Jim Reeves (†47) im Hostel missbraucht: Urteil rechtskräftig! 2.996
Dani Olmo zu RB Leipzig? Wie der BVB den Bullen den Deal noch vermiesen könnte 2.863
Wilde Verfolgungsjagd! Mann flüchtet vor Polizei und rast in Streifenwagen 5.100 Update
Ex-Pornostar wird plötzlich von Erdbeben überrascht! 4.834
Ohne Lappen unterwegs: Flucht vor Polizei endet für Biker tödlich 3.530
Danone-Schock! Konzern macht Werk in Deutschland komplett dicht 837
Restauriert und im Original: Der Pumuckl ist wieder da! 843
Sie verschwand vor Monaten aus Klinik: Wo ist die 14-jährige Joline? 1.738
Til Schweiger ist frisch verliebt und küsste 'ne Andere 1.341
Dieses dreijährige Wunderkind ist schlauer als 99,7 Prozent der Welt! 2.888
Schüler im syrischen Bürgerkrieg erschossen: Wurde er in den Tod geschickt? 1.459
"Tatort"-Star Miroslav Nemec: Zuwanderung? Nur so kann Integration auch wirklich gelingen 1.220
Wie Putin für Chaos bei PK von "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" sorgte 498
Sturmtief "Gloria" tobt schon seit Tagen: Mindestens neun Menschen tot 1.239
Frau von Lkw erfasst und tödlich verletzt 3.029 Update
Tod von Joseph Hannesschläger: Trauerfeier für "Rosenheim-Cop" 1.066
Tesla kracht in Baumarkt: Kundin stirbt unter den Trümmern 3.772
Leguane fallen zuhauf von Bäumen: Wetterdienst warnt! 1.999
Motiv Mordlust! Lebenslang für Kopfschuss-Killer 1.234
Beamte machen traurige Entdeckung hinter dieser Autotür 3.463
Polizei zieht Lkw auf der A45 aus dem Verkehr: Der Grund macht fassungslos 2.814
Greta Thunberg kommt für immer nach Hamburg 9.366
ICE steht nach Oberleitungs-Riss auf freier Strecke: 150 Menschen stecken fest 1.287
Seit Tagen vermisst: Julie (14) verschwand spurlos aus Jugendeinrichtung 1.426
Kleiner Junge (†3) im Fluss ertrunken? Nun steht fest, woran das Kind starb 5.412 Update
Ehe-Aus bei Manuel Neuer: Deshalb ist es mit seiner Nina vorbei 15.393
1. FC Köln: Kommt Höwedes, ein anderer oder gar keiner? 241
Schwerer Unfall: Schwangere geht bei Rot über die Ampel, Auto kann nicht mehr bremsen 12.047
Was ist in diesem Schlafzimmer passiert? 6.468
Erschreckender Fund in Bach: Frau entdeckt männliche Leiche 2.415
Nach tragischem Tod von Kleinkind (3): Zaun am Spielplatz wird verstärkt 1.963
Baby-Ziege wird mit menschlichem Gesicht geboren 10.234
Früher Landesvater Baden-Württembergs: Das ist der neue Job von Stefan Mappus 184
YouTube-Test: Was taugt die Sex-Puppe von Katja Krasavice? 4.867
Lkw kracht in Stauende und wird völlig zerstört 6.680
Nach mehreren anonymen Hinweisen: Razzia im Tierheim Süderstraße 3.625 Update
Traurige Gewissheit: Vermisster tot im Wald aufgefunden 7.969
Kölner Gericht verbietet Tina-Turner-Plakat: Das ist der Grund 1.901
Mann bettelt Kinder an, dann packt er eines am Arm... 507