Wieder Unfall auf A14-Zubringer: Audi und Ford krachen zusammen

Leipzig - Auf der A14 in Richtung Leipzig kam es am Montagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall.

Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt.
Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt.  © Sören Müller

Ersten Erkenntnissen nach war der Audi-Fahrer aus Richtung Naunhof unterwegs. Kurz vor der Auffahrt Leipzig kam es zum Zusammenstoß.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 16.19 Uhr. Eine Person wurde dabei verletzt. Rettungsdienst und Einsatzkräfte der Feuerwehr sind vor Ort.

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch nicht bekannt. Der Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Immer wieder kommt es auf Zubringern der A14 zu heftigen Verkehrsunfällen. So krachte es erst im Februar auf der Zubringerstraße bei Klinga (Landkreis Leipzig).

Nur wenige Tage zuvor ereignete sich bereits ein Unfall auf der S43 an der Auffahrt zur Autobahn (TAG24 berichtete).

Ein Audi und ein Ford krachten kurz vor der Auffahrt Leipzig zusammen.
Ein Audi und ein Ford krachten kurz vor der Auffahrt Leipzig zusammen.  © Sören Müller

Titelfoto: Sören Müller

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0