Ab Montag: Neue Staufalle im Leipziger Süden

Leipzig - Die Agra-Brücke an der B2 im Süden von Leipzig wird ab Montag zur Baustelle. Das wird für Verkehrseinschränkungen sorgen.

Die Fahrbahn der B2 wird abwechselnd jeweils halbseitig gesperrt.
Die Fahrbahn der B2 wird abwechselnd jeweils halbseitig gesperrt.  © Ralf Seegers

Die B2/Wundtstraße wird ab dem Montag halbseitig gesperrt - erst in Richtung Borna, dann in Richtung Markkleeberg. Schuld sind Instandsetzungen der Bodenfuge auf der Agra-Brücke wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mitteilte.

Der Straßenabschnitt wird täglich von tausenden Pendlern genutzt, sodass das alte Gemäuer immer maroder wird. Die Sanierungsarbeiten haben bereits im Sommer begonnen. (TAG24 berichtete)

Voraussichtlich sollen sie Bauarbeiten bis zum 30. Oktober abgeschlossen sein.

Die Baukosten belaufen sich auf rund 70.000 Euro.

Stau ist ab Montag im Leipziger Süden vorprogrammiert.
Stau ist ab Montag im Leipziger Süden vorprogrammiert.  © Marcel Kusch/dpa

Mehr zum Thema Leipzig Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0