AfD-Stadtrat sorgt mit Äußerung zum Halle-Attentat für Entsetzen 7.651
Thomas Cook sagt alle Reisen für 2020 ab Top
Katzenbabys bei eisiger Kälte in Box ausgesetzt Neu
Türkei schickt IS-Anhänger zurück: "Wollen jeden Gefährder in Haft sehen" Neu
Terror-Anschlag in Deutschland geplant? Razzia und Festnahmen in Offenbach Neu
7.651

AfD-Stadtrat sorgt mit Äußerung zum Halle-Attentat für Entsetzen

"In den Äußerungen schimmert der Geist des Nationalsozialismus durch", sagt Stadtrat Jürgen Kasek

Auf seinem Facebook-Account äußert sich AfD-Stadtrat Roland Ulbrich abwertend und verächtlich über die Opfer der Bluttat in Halle.

Leipzig - Roland Ulbrich, Stadtrat der AfD in Leipzig, hat sich auf seinem Facebook-Account zum Attentat in Halle geäußert. Bei den Stadträten anderer Parteien sorgt das für Empörung.

Laut Ulbrich läge nicht einmal der Versuch eines Tötungsdeliktes an den Besuchern des Gotteshauses vor.
Laut Ulbrich läge nicht einmal der Versuch eines Tötungsdeliktes an den Besuchern des Gotteshauses vor.

"Was ist schlimmer, eine beschädigte Synagogen-Tür oder zwei getötete Deutsche?", schreibt der Stadtrat und Strafverteidiger Roland Ulbrich am vergangenen Donnerstag auf seiner Facebook-Seite.

Seiner Meinung nach läge noch nicht einmal der Versuch eines Tötungsdelikts an den Besuchern des Gottesdienstes vor. Es fehle ein unmittelbares Ansetzen zur Tat, so der Politiker. "In strafrechtlicher Hinsicht verbleibt es bei einer Sachbeschädigung an der Tür was mit einer Geldstrafe oder Freiheitsstrafe von bis zu 2 Jahren geahndet wird. Auf den Mord an den beiden Deutschen steht lebenslänglich", erläutert Ulbrich weiter.

Bereits in den Kommentaren reagieren andere Facebook-User entsetzt. "Sie sind das unmenschlichste Wesen das ich je gesehen hab!", schreibt eine Kommentatorin. Auch andere Stadträte äußern sich gegenüber der Aussage empört.

"Damit verhöhnt Ulbrich die über 50 potentiellen jüdischen Opfer in der Synagoge, die nur durch Glück das Attentat unversehrt überleben konnten", schreibt LINKEN-Stadtrat und Bundestagsabgeordneter Sören Pellmann. Der AfD-Mann verharmlose die Taten des Rechtsterroristen und versuche, sie rassistisch auszuschlachten.

"Der Geist des Nationalsozialismus schimmert durch"

Am Montag fand ein Gottesdienst für die Opfer der Bluttat statt.
Am Montag fand ein Gottesdienst für die Opfer der Bluttat statt.

Auch Grünen-Stadtrat Jürgen Kasek äußert sich auf seinem Blog zu dem Facebook-Post. "In diesen Äußerungen schimmert der Geist des Nationalsozialismus durch", schreibt der Aktivist. Zum einen vergleiche der AfD-Mann Nationalitäten und Religionen, zum anderen werte er die Tat des Neonazis Stephan B. ab. Auch die strafrechtliche Einordnung der Tat entspräche nicht der Wahrheit.

Stephan B. hatte am letzten Mittwoch ein Attentat auf eine Synagoge in Halle an der Saale verübt. Schwer bewaffnet wollte er sich Zutritt zu dem vollbesetzten Gotteshaus verschaffen und ein Massaker unter den Besuchern anrichten. Im Paulus-Viertel tötete er eine Passantin und den Besucher eines Döner-Imbisses, dann flüchtete er.

Auf seiner Flucht verletzte der Schütze ein Ehepaar schwer. Der 27-Jährige sitzt mittlerweile in U-Haft und hat die Tat aus antisemitischen und rechtsextremen Motiven gestanden. (TAG24 berichtete)

Roland Ulbrich gehört zum ultrarechten Flügel der AfD-Partei. Seit dem 1. September 2019 sitzt er sowohl im Leipziger Stadtrat als auch im Sächsischen Landtag.

Fotos: Andreas Wetzel/dpa/Hendrik Schmidt , Hendrik Schmidt

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 20.682 Anzeige
Das schnellste Auto der Welt und 9 weitere krasse Rekorde Neu
Nach Bodycheck gegen Freiburg-Trainer Streich: Abraham bleibt Eintracht-Kapitän Neu
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist 1.112 Anzeige
Oliver Pocher freut sich über besondere Geste nach Geburt seines Sohnes Neu
Grund zur Freude für deutsche Autofahrer? Maut-Änderung in Österreich steht offenbar bevor Neu
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger Anzeige
Weil Philip gegen Rechts aufbegehrt: GZSZ kassiert fiese Kommentare Neu
Schluss mit grausamer Tierquälerei: Hamburger Todeslabor wird geschlossen! Neu
In dieser coolen Dortmunder Firma werden Mitarbeiter gesucht! 3.031 Anzeige
Tragisches Schicksal! Darum hat dieser Mann einen blauen Kopf Neu
Ex-Bundesliga-Coach seit zwei Jahren ohne Job: Magath versendet jetzt Bewerbungen! Neu
Hunde: Gassigehen im Herbst und Winter, darauf solltest Du achten Neu
Mörder mit Frittierfett? Rentner soll Ehefrau mit kochendem Öl übergossen haben Neu
RB Leipzigs Klostermann plaudert über Kabinen-Internas, Döner und seinen besten Kumpel Neu
Nach Hartz-IV-Urteil: Dieser AfD-Politiker vergleicht Arbeitslose mit Parasiten Neu
Bitterer Tränen-Abschied bei "Bauer sucht Frau"! Kandidatin sucht freiwillig das Weite Neu
Tragischer Trainingsunfall: Junge Turnerin rutscht von Barren und stirbt! Neu
Kabelbinder-Attacke auf Kölner Karnevalisten: Täter zieht zu! Neu
Hund wird von Greifvogel aus der Luft angegriffen Neu
Was für eine Show! Hier läuft ein Feuerlöwe bei der Stadioneröffnung ein Neu
Die Söhne dieser beiden Soldaten sind heute weltberühmte Stars 1.476
Virtuelle Bundesliga in FIFA 20: VfB Stuttgart führt die Tabelle an! 284
Tragisches Unglück! Fahranfänger (18) stirbt in völlig zerstörtem Auto 3.271
"Meine Boobs und mein Gesicht": Katja Krasavice bringt eigene Sexpuppe raus 1.215
Babysitter missbraucht mindestens 17 Jungs: Jetzt drohen ihm 690 Jahre Haft 872
Leroy Sané zum FC Bayern München? Entwicklung bei Manchester City schürt Gerüchte 1.353
Dein Horoskop: Darauf musst Du heute achten! 7.059
Häusliche Gewalt nimmt zu, doch Frauen finden immer seltener Schutz 75
Inka Bause gesteht: "Das will ich auf jeden Fall wieder machen" 1.007
Wunderkind Laurent schließt mit neun Jahren Studium ab 3.936
"In aller Freundschaft": Britta bricht zusammen, als sie Schwester nach 30 Jahren trifft 514
Welche Blondine posiert hier denn so sexy vorm Spiegel? 1.895
"Hochzeit auf den ersten Blick": Sind Melissa und Philipp schon kein Paar mehr? 1.929
Verkehrschaos droht! 4000 Traktoren in Hamburg erwartet 142
Tatortreiniger erzählt: Thomas Kundt beseitigt die Spuren menschlicher Tragödien 1.005
Jetzt wird's ernst: Schlichtung oder neue Streiks bei der Lufthansa? 494 Update
Junge Frauen zu lebensgefährlichen Stromexperimenten bewegt: Falscher Arzt vor Gericht 857
Umfrage mit überraschendem Ergebnis: Sie soll Berlins neue Bürgermeisterin werden 174
Trennung? Big-Bang-Theory-Star lebt nicht mit ihrem Ehemann zusammen! 3.034
Tödlicher Unfall: 22-Jähriger stirbt nach Frontal-Zusammenstoß 2.634
A14 stundenlang vollgesperrt! 75-Tonnen-Rohr rutscht von Schwertransport auf Gegenspur 7.603 Update
Krasser Fehler: Umsatz von Burger King bricht mit einem Angebot um 12 Millionen Dollar ein 3.795
Fahrradfahrer angefahren und zum Sterben liegen gelassen 1.257
Flavio Briatore: Datet der Ex-Formel-1-Manager eine 49 Jahre jüngere Studentin? 1.271
Nach lebenslanger Fortnite-Sperre: YouTuber Jarvis zieht wieder bei Mama ein 3.856
Kind ist im achten Monat schwanger und schockt alle, wer der Vater ist 28.763
Mehrere Bären retten ein verletztes Baby, doch es stirbt später trotzdem 2.625
Wieder Unfall in Disneyland: Besucher will zeigen, wie stabil Hängebrücke ist, dann passiert's 1.514
Nach Verhaftung: Hier essen alle Burger in einer U-Bahn-Station 403