Schock! Schlager-Star Florian Silbereisen bleibt im Fahrstuhl stecken
Top
Experte packt aus: Das ist bei "Bares für Rares" gestellt
Top
LOTTO Jackpot mit rund 16 Mio. Euro!
Anzeige
Bundesweite Razzia! Polnisch-syrische Schleuserbande im Visier der Polizei
Top
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
18.498
Anzeige
1.634

Stadt fehlen Beweise gegen gewerbliche Bettler-Gruppen

Die Stadt Leipzig geht nach eigenen Angaben konsequent gegen aggressive Bettler vor. Diese hätten sich an die Situation angepasst, um Ärger zu vermeiden.
In Leipzig trifft man vor allem sogenannte stille Bettler an. Dies ist eine Taktik, um Ärger mit dem Ordnungsamt zu vermeiden.
In Leipzig trifft man vor allem sogenannte stille Bettler an. Dies ist eine Taktik, um Ärger mit dem Ordnungsamt zu vermeiden.

Leipzig - Nach dem Hilferuf in Sachen Aggro-Bettler, sehen Leipzigs Händler und Handwerker die Stadt am Zug. Im Rathaus ist man sich des Problems bewusst.

Mitte September hatten sich die Industrie- und Handelskammer (IHK) und die Handwerkskammer (HWK) zu Leipzig in einer gemeinsamen Erklärung an die Stadt gewandt (TAG24 berichtete).

Beide Kammern fordern im Namen ihrer Mitglieder, dass die Verwaltung sich um die aggressiven Bettler vor den Ladeneingängen kümmert.

HWK-Sprecherin Andrea Wolter zufolge, beschwerten sich zahlreiche Mitglieder bei der Kammer. Zuvor hatten sie es demnach erfolglos bei der Stadt versucht. Die Bettler kehrten immer wieder.

Dabei ist das Problem keineswegs neu. Bereits im vergangenen Jahr gab es diesbezüglich Gespräche zwischen Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal (42, Linke), dem Stadtordnungsdienst und der HWK-Spitze. Dies erklärte die stellvertretende Leiterin des Ordnungsamtes, Helga Kästner, auf Anfrage von TAG24.

HWK und IHK seien außerdem dazu eingeladen worden, sich an einer entsprechenden Arbeitsgruppe zu beteiligen beziehungsweise seien dort vertreten.

Der Eingang zur Westhalle des Hauptbahnhofs und der Willy-Brandt-Platz gelten schon länger als Problembereiche.
Der Eingang zur Westhalle des Hauptbahnhofs und der Willy-Brandt-Platz gelten schon länger als Problembereiche.

Der Stadtordnungsdienst habe entsprechende Beschwerden ernst genommen. "Aufgrund der allgemeinen Beschwerdelage wurden präventive Kontrollen massiv verstärkt", so Kästner.

Aggressives Betteln komme relativ selten vor. Der Stadtordnungsdienst reagiere zeitnah auf Hinweise. Die Mitarbeiter verfolgen und ahnden bekanntgemachte Fälle konsequent.

Laut Kästner kennen die Bettler den Rahmen ihrer Möglichkeiten sehr gut, weshalb das stille Betteln sehr beliebt ist. Denn der Akt der Bettelei und die Ansprache von Passanten sind kein rechtswidriger Verstoß.

Bei bettelnden Gruppen handelt es sich nach Angaben der stellvertretenden Leiterin des Ordnungsamtes zumeist um Anhänger der alternativen Szene.

Von diesen Personen sei meist keine aggressives Verhalten gegenüber Passanten festzustellen. Doch durch den recht groben Ton untereinander und Begleiterscheinungen wie Verunreinigungen komme es hier schneller zu Beschwerden.

Als weiteres Problem gilt das organisierte Betteln von Gruppen aus Osteuropa. Diese seien regelmäßig still anzutreffen, um Ärger zu vermeiden, so Kästner. Laut Zeugenaussagen sollen sie aber auch schon handgreiflich geworden sein. "Der Verdacht der gewerblichen Bettelei kann derzeit noch nicht durch entsprechende Beweislage erhärtet werden", räumt die stellvertretende Chefin des Ordnungsamtes ein.

Dabei ist das Betteln aus Sicht des Ordnungsamtes nicht einmal das Hauptproblem. Vielmehr störten der Dreck, die Lautstärke und die Verrichtung der Notdurft vor Ort.

Fotos: DPA

Schauspiel-Star stirbt nach tragischem Verkehrsunfall!
Top
Drama im Tierpark! Wisent-Bulle erstickt vor Augen der Besuchern
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
38.698
Anzeige
Polizei wird alarmiert, weil Mann zu langsam läuft
Neu
Auto schlittert auf glatter Fahrbahn in Gegenverkehr
Neu
Frau mit Zahnbürste sexuell belästigt! Was dann passiert, ist unfassbar
Neu
Mutter lässt fünfjährige Tochter Miete zahlen und alle finden das richtig
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
117.734
Anzeige
Skandal-Video an Piloten-Schule: Putins heiße F(li)eger
Neu
Schnee-Chaos! Autofahrer müssen stundenlang in ihren Fahrzeugen ausharren
Neu
Klitoris und Schamlippen abgeschnitten: So viele Frauen sind von grausamer Verstümmelung betroffen
Neu
Tödlicher Unfall auf A6: Überfüllte LKW-Stellplätze sollen schuld sein
Neu
Mysteriöses Licht stürzt vom Himmel und explodiert plötzlich
Neu
Sauerei in U-Bahn: Frau ahnt nicht, worin sie gerade sitzt
Neu
Teenies griffen Ehepaar mit Messer an: Einer der Täter muss die Stadt verlassen
Neu
Flüchtlinge in Schaumstoff gepackt und von Lastwagen geworfen
Neu
Nach Schulprojekt sitzt er im Rollstuhl! Versicherung will nicht zahlen
Neu
Folgenschwerer Fehler: Mann verwechselt Heizöl mit Wasser
2.041
Soldaten kontrollieren Kind: Was sie bei ihm finden, ist entsetzlich
4.481
Hausbewohner stirbt nach Einbruch: Ehepaar festgenommen!
1.739
Update
Mehrere Knochenbrüche: Mann rastet aus und schlägt Urlauber Skischuh ins Gesicht
2.070
Gibt es bald keine Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger mehr?
5.408
Domina verrät, warum sie den Job macht
2.554
Wildtiere in Städten! Darum nehmen die Probleme zu
1.257
Weil er zu laut war: Partygast springt aus Fenster und wird aufgespießt
1.952
Wird Kühnert zum GroKo-Killer? Juso-Chef will Merkel stürzen
1.414
Schulbus-Crash: Fahrer ist ein erfahrener Mann, wie kam es zu dem Unfall?
1.642
10 Millionen betroffen! Hier kommt der Rettungsdienst zu spät an
1.763
Es nimmt kein Ende! Schon wieder Schiff mit mehreren Leichen angespült
2.219
So einen Orang-Utan habt Ihr mit Sicherheit noch nie gesehen!
1.419
Junge jahrelang vergewaltigt: Barley fordert an Gerichten mehr Wissen über Missbrauch
617
Eine Legende geht: Ronaldinho beendet Fußball-Karriere!
896
Junger Raser missachtet Überholverbot: Ehepaar tot
6.882
61-Jähriger sieht Vergewaltigung und tut das einzig Richtige
5.706
Keine Überlebenden! Militärhelikopter stürzt ab
1.568
Süß, aber illegal: Polizei rettet zwei geschmuggelte Bulldoggen-Welpen
4.286
Drohende Schweinepest! Jäger sollen Zehntausende Wildschweine töten
979
Kritisierter AfD-Politiker darf Holocaust-Leugner genannt werden
483
Jugendliche schlagen Mann krankenhausreif, der Frau helfen wollte: Plädoyers erwartet
1.365
Wollte er eine Bombe basteln? Flüchtling (23) bei Antiterror-Razzia festgenommen
1.962
Luke altert zehn Mal schneller als andere Menschen: Doch der Dreijährige lässt sich nicht unterkriegen
2.034
Passend zur Fashion Week: Polizei zeigt sich bereit für den Catwalk
446
Anne Wünsche spricht offen über ihren Traummann und den perfekten Penis
3.550
21-Jähriger muss hinter Gitter und hat vorher noch eine kuriose Bitte
3.135
Drei Männer putzen auf Arbeit, fallen plötzlich um und sterben
4.903
Diesen Satz dürfen Disneyland-Schauspieler auf keinen Fall zu Besuchern sagen
2.902
Zwölfjähriger treibt beim Schwimmunterricht plötzlich leblos im Becken
1.924
67 Millionen Euro im Jackpot! Hier könnt Ihr Scheine gewinnen
1.983
Fans besorgt: Sind "Let's Dance"-Stars Erich und Oana im Fitness-Wahn?
1.515
Familie verzweifelt! 27-Jähriger soll minderjährige Tochter entführt haben
1.403
Auto kracht in Linienbus: 22-Jähriger erliegt seinen Verletzungen
5.955
Schon wieder? Kim Kardashian und Kanye West sorgen für Überraschung!
2.424
Drogen im Wert von 120.000 Euro: Polizei schnappt Dealer in Studenten-WG
1.062
Wegen Schneefall! 33 Fahrzeuge krachen auf Autobahn ineinander
23.073