Nach Kälte und Schnee! So heftig kommt der November-Sommer nach Deutschland

Top

Ungewohnt großer Flüchtlings-Ansturm! Über 500 Migranten binnen 48 Stunden

Top

Mysteriöse Frau identifiziert?! Fall Maddie McCann nimmt endlich wieder Fahrt auf

20.800

Teenager stürzt von Klippe 10 Meter in die Tiefe, Helfer fallen hinterher

4.946

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

83.139
Anzeige
1.939

Streit ums Geld? Mit dieser App könnt ihr das in Zukunft vermeiden!

Der Leipziger Ingo Karstein setzt Diskussionen um Geld ein Ende.
Nur ein paar Wochen lang hat Ingo Karstein (39) an seiner App "krediz" getüftelt.
Nur ein paar Wochen lang hat Ingo Karstein (39) an seiner App "krediz" getüftelt.

Leipzig - Durch sein Hobby kam der IT-Entwickler Ingo Karstein auf eine geniale Idee: Eine App, die Diskussionen um Geld ein Ende bereitet. TAG24 hat den 39-Jährigen getroffen.

Wer kennt das nicht? Hier ein gemeinsames Essen, da mal ein Kaffee oder der Eintritt fürs Kino: Einer übernimmt die Rechnung und am Ende verliert man den Überblick über die Ausgaben. Gerade bei Pärchen sorgt das liebe Geld so immer wieder für Streitereien.

Auch Ingo Karstein kennt dieses Problem. Mit einem Freund geht er regelmäßig klettern, danach ab und zu noch gemeinsam essen oder ein Bier trinken. Mal bezahlt der eine, mal der andere. "Irgendwann kommt man durcheinander", ärgerte sich Karstein und nahm die Sache in die Hand. Heraus kam "krediz".

Nur wenige Wochen hat der gebürtige Leipziger an seiner Idee getüftelt. Die App funktioniert ganz leicht: Auf einem virtuellen Punkte-Konto werden Ausgaben als Plus-Betrag vermerkt. Wer in der Kreide steht, sieht denselben Betrag als Minus auf seinem Konto angezeigt. Was früher in einer Zettelwirtschaft endete, wird jetzt geordnet und übersichtlich vermerkt. "Die Eleganz der App liegt dabei aber im Backend, also dem Teil, den der App-Nutzer nicht sieht." ergänz Karstein: "Darin steckt viel Potential für kommerzielle Anwendungen."

Das Besondere an dem System: Die App ist immer nur auf zwei Personen beziehungsweise Parteien ausgelegt. "Um die Punkte auszutauschen, muss man quasi immer an einem Tisch sitzen", so Karstein.

Das "Café Cantona" macht der gebürtige Leipziger gerne mal zum Außenbüro. Hier wird seine App auch erstmals eingesetzt.
Das "Café Cantona" macht der gebürtige Leipziger gerne mal zum Außenbüro. Hier wird seine App auch erstmals eingesetzt.

Und es müsse nicht zwangsläufig immer nur um Geld gehen.

"Man kann die App im Prinzip für alle Dinge benutzen, die man austauscht und die in Zahlen messbar sind." So ließen sich zum Beispiel Rabattkarten oder Teilnehmerlisten ablösen. Auch wären darüber Pre-Paid-Modelle für Kurs-Anbieter wie Yoga und Pilates einfach realisierbar.

Sein "Baby" probiert Karstein derzeit im "Café Cantona" aus. Dort können sich Gäste montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr ihre Rechnung als krediz gutschreiben lassen. Ist das Punktekonto voll (100 Punkte), gibt es auf die nächsten Quittung 10 Euro geschenkt. In dem Café am Bayerischen Platz verbrachte der 39-Jährige so einige Stunden mit der Arbeit an seinem Projekt.

Karstein, der am DeutschenLiteraturinstitut und der HGB studierte, arbeitet seit etwa 20 Jahren als Software-Entwickler. Aus einem Nebenjob, um sein Studium zu finanzieren, machte der IT-Entwickler schließlich seinen Hauptberuf. Seit Oktober 2015 ist er Chef der "kenaro GmbH", die hauptsächlich für große Unternehmen im Bereich Microsoft SharePoint in München, Dresden, Leipzig und deutschlandweit arbeitet.

Und wie soll es weitergehen mit "krediz"? "Die App ist mehr ein Hobby für mich und meine Firma", sagt Leipziger. Erst einmal will er lokal an die Sache rangehen: Mit seiner Idee will Karstein in Zukunft auch andere Cafés und Restaurants in der Stadt überzeugen. Noch stecke das Projekt in den Kinderschuhen, so Karstein. Man müsse erst einmal schauen, wie es von den Leuten angenommen wird.

Sein Haupt-Augenmerk legt er aber auf sein Umfeld: "Die App soll private Leute ansprechen." Damit der Streit ums liebe Geld endlich der Geschichte angehört!

Fotos: privat

Mann will sich Wassermelone kaufen und bekommt jetzt 6,4 Millionen Euro

10.148

Wohltäter will Armen helfen, plötzlich sterben 17 Menschen

3.391

Frau lässt sich den Po vergrößern, danach ist ihr Leben nie wieder wie zuvor

5.505

Mutter installiert Kamera in Wohnung und erlebt den Schock ihres Lebens

12.744

"Entsaften" und Blasenkatheter legen: Diese Dresdner Klinik ist speziell!

19.453

19-Jähriger wird festgenommen, doch sein Kumpel befreit ihn wieder

2.866

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

85.207
Anzeige

Sohn will Eltern nicht wegen seiner Krankheit beunruhigen, jetzt ist er tot

8.484

Abscheulich: Köln-Anhänger werfen gehbehinderten Mainzer Fan auf Bahngleise

4.001

Janet Jackson: Fällt jetzt auch ihr die Nase ab?

3.277

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.082
Anzeige

Schrecklich: Warum mussten diese Elefanten sterben?

1.293

Schock-Moment: Weltgrößtes Luftschiff reißt sich von Haltemast los

2.004

Kabel kaputt: 1500 Menschen ohne Festnetz, doch die Reparatur ist wenig Highspeed

1.460

5000 Mal stärker als Heroin! Horror-Droge in Deutschland angekommen

14.962

Junkie versteckt ein schreckliches Geheimnis in der Wohnung, bis ihn der Gestank verrät

4.967

Student vergewaltigt bewusstlose Frau und nimmt alles auf Video auf

4.261

Heiße Asche macht dieses Haus unbewohnbar

204

Rabatt-Betrug bei der Post: Millionen erfundene Briefe?

1.376

"Love, Baby, Yeah": Beschwerde wegen zu viel englischer Musik

974

Jugendliche Autodiebe liefern sich auf Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei

1.579

Dramatischer Gastod? Polizei entdeckt leblosen Fahrer auf A4-Rastplatz

16.115

Mann hält Frau (29) auf Friedhof Penis ins Gesicht und erlebt sein blaues Wunder

10.022

Unglaublich! Ein Nudelpaket kostet hier 110 Euro

1.684

Mann bei Unfall schwer verletzt! Verursacher winkt ab und fährt davon

642

Wenn Du in dieses Restaurant willst, musst Du Dich ausziehen

3.675

Gesichtserkennung macht aus normalen Bürgern Terroristen

2.264

22-Jähriger schwebt nach heftigem Schlag gegen den Kopf in Lebensgefahr

8.022
Update

Fass ohne Boden? Mehr Sex und Vergewaltigung bei der Bundeswehr

2.570

Tödliche Attacke auf Mutter: War es ihr Lebensgefährte?

1.778

Mehr und mehr Menschen leben auf der Straße: Wie kann man helfen?

951

Prinz William & Prinz Harry sind die neuen "Star Wars"-Schauspieler

447

Warum Bargeld für Hilfs-Organisationen plötzlich ein Problem ist

1.751

Sind diese drei Studenten die Hoffnung am Pop-Himmel?

999

Vor Prozess-Ende: Welche Strafe erwartet Anton Schlecker?

2.733

Frau vergisst ihr Hörgerät und Nachbarn denken, sie sei tot

516

Knast oder Spion: Geheimdienst will Islamisten anwerben

1.042

Weil sie auf den Beifahrersitz klettern will! Auto schießt rückwärts durch die Waschanlage

2.437

Kaum läuft die chinesische U20 das erste Mal in Deutschland auf, gibt es gleich einen Eklat

4.471

Mitten im historischen Stadtzentrum: Paar bumst auf dem Balkon

28.071

Hartz IV-Empfänger muss betteln, die Reaktion des Jobcenters macht sprachlos

15.742

Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst

3.722

Die ganz ganz große Liebe: Natalia und ihr Yotta schweben auf Wolke 7

8.356

Sängerin wird verhaftet, weil sie verfüherisch Banane lutscht

2.652

Hier wird U-Bahn-Schläger von der Polizei ruhig gestellt

7.917
Update

Svenja starb bei der Loveparade: Ihr Vater kämpft für sie

1.941

Schwerer Frontalcrash: Geschockter Fahrer flieht von der Unfallstelle

5.102

Rätselhaftes Symbol auf dem Smartphone macht alle verrückt

8.145

16-jährige Artistin stürzt mehrere Meter in die Tiefe

5.762

19 Tote und acht Verletzte bei schrecklichem Wohnhausbrand

1.171

Nach elf Jahren gibt es "nur" noch 30 Risiken auf Pannen-BER

1.614

Verloren gegangener Junge erkennt seine Familie auf Fotos

6.067

Mann kann einfach nicht fassen, was er da in seinem Wasserglas findet

7.120

Erstickungstod! So gefährlich kann der Besuch in einer Shisha-Bar werden

2.123