Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

TOP

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

TOP

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

TOP

Schock! Gasflasche explodiert auf Weihnachtsmarkt

TOP

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.207

Uraltes Gästebuch von Auerbachs Keller wieder aufgetaucht

Eines der ältesten Gästebücher von Auerbachs Keller wurde wiedergefunden.

Von Alexander Bischoff





Historiker Bernd Weinkauf zeigt 
den wiedergefundenen Gästebuch-Band, der unter anderem die Unterschrift des 
Komponisten Edvard Grieg enthält.
Historiker Bernd Weinkauf zeigt den wiedergefundenen Gästebuch-Band, der unter anderem die Unterschrift des Komponisten Edvard Grieg enthält.

Leipzig - Seit 165 Jahren werden im Leipziger Traditionslokal "Auerbachs Keller" Gästebücher geführt. Einer der ältesten Bände, der lange als verschollen galt, kehrte jetzt zurück.

Das fein verzierte Buch im grauen Schober, das "Keller"-Wirt Bernhard Rothenberger (56) gemeinsam mit dem Leipziger Historiker Bernd Weinkauf (73) der Öffentlichkeit präsentierte, lag in den Jahren 1859 bis 1866 am Tresen der berühmten Schänke aus. 

In einer Zeit also, als im Deutsch-Dänischen Krieg den Dänen Schleswig und Holstein abgetrotzt wurde, in Nordamerika der Sezessionskrieg tobte, Philipp Reis das Telefon und Alfred Nobel das Dynamit erfand.

Der Schoppen Wein kostete seinerzeit 20 Pfennige. Und in Auerbachs Keller floss er in Strömen und manchmal auch auf die Seiten des Gästebuches. 

"Man sieht den Eintragungen an, dass hier ordentlich gezecht wurde", sagt Historiker Weinkauf.

"Auerbachs Keller" bewirtet zwar schon seit 491 Jahren Gäste, führt aber erst seit 1851 regelmäßig Buch darüber.
"Auerbachs Keller" bewirtet zwar schon seit 491 Jahren Gäste, führt aber erst seit 1851 regelmäßig Buch darüber.

Auf der Suche nach prominenten Zeitgenossen stieß er gleich auf mehrere Bismarcks und Kaiser Napoleons. "Leider alle nicht echt", winkt der Historiker nach umfangreichem Unterschriftenvergleich ab. Der Wein war manchen Zeitgenossen offenbar zu Kopfe gestiegen...

Echt war hingegen der Eintrag des norwegischen Komponisten Edvard Grieg (1843 - 1907), der im Keller mehrfach zechte. Weinkauf: "Er hat in Leipzig studiert."

Ein Tourist aus dem Rheinland hatte das seit Jahrzehnten verschollene Buch im August auf den Tresen gelegt. "Sein Nachbar hatte es ihm mitgegeben", erzählt "Keller"-Wirt Rothenberger. Die genaue Geschichte seines Verschwindens ist aber noch unklar.

Auf 37 Bände ist das Gesamtwerk der Gästeeintragungen inzwischen angewachsen. Vom wohl berühmtesten Gast, Geheimrat Goethe, gibt es allerdings keinen Eintrag. Denn die Aufzeichnungen beginnen erst im Jahre 1851, mithin 19 Jahre nach dem Tod des Dichters.

Historiker Weinkauf will nun alle Bände analysieren und anno 2018 eine große "Auerbachs Keller"-Chronik herausbringen.

Vollgekritzelt und mit Weinflecken "verziert" - so sieht es im Gästetagebuch der Jahre 1859 bis 1866 aus.
Vollgekritzelt und mit Weinflecken "verziert" - so sieht es im Gästetagebuch der Jahre 1859 bis 1866 aus.
Ein Blick ins Innere.
Ein Blick ins Innere.

Fotos: DPA, Imago

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

NEU

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

NEU

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

NEU

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

NEU

Was ist denn hier zu sehen? Skyline-Panne auf Dynamos Weihnachtskalender

NEU

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

NEU

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

NEU

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

NEU

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

NEU

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

2.284

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

6.776

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

15.886

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

2.759

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

4.200

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

1.636

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

1.170

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

3.216

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

1.081

Italien droht nach Renzis Scheitern bei Volksentscheid eine Krise 

1.072

Zwei Tote! Mann springt aus Fenster, Frau stirbt im Schlafzimmer

4.806

Verfassungsschutz warnt vor dieser Rechts-Partei in Sachsen

7.773

Ratet mal, was MDR-Star Anja Petzold sammelt!

686

Aschenbrödels Prinz schenkt sich zu Weihnachten ein Baby!

3.022

Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

14.597

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

7.523

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

15.071

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

592

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

484

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

3.787

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

1.113

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

3.201

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

4.105

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

3.536

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

5.960

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

3.096

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

4.558

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

3.977

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

3.895

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

30.339

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

8.348

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

13.745

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

3.222

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

1.052