Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

TOP

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

TOP

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

TOP

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.637
Anzeige
1.223

Uraltes Gästebuch von Auerbachs Keller wieder aufgetaucht

Eines der ältesten Gästebücher von Auerbachs Keller wurde wiedergefunden.

Von Alexander Bischoff





Historiker Bernd Weinkauf zeigt 
den wiedergefundenen Gästebuch-Band, der unter anderem die Unterschrift des 
Komponisten Edvard Grieg enthält.
Historiker Bernd Weinkauf zeigt den wiedergefundenen Gästebuch-Band, der unter anderem die Unterschrift des Komponisten Edvard Grieg enthält.

Leipzig - Seit 165 Jahren werden im Leipziger Traditionslokal "Auerbachs Keller" Gästebücher geführt. Einer der ältesten Bände, der lange als verschollen galt, kehrte jetzt zurück.

Das fein verzierte Buch im grauen Schober, das "Keller"-Wirt Bernhard Rothenberger (56) gemeinsam mit dem Leipziger Historiker Bernd Weinkauf (73) der Öffentlichkeit präsentierte, lag in den Jahren 1859 bis 1866 am Tresen der berühmten Schänke aus. 

In einer Zeit also, als im Deutsch-Dänischen Krieg den Dänen Schleswig und Holstein abgetrotzt wurde, in Nordamerika der Sezessionskrieg tobte, Philipp Reis das Telefon und Alfred Nobel das Dynamit erfand.

Der Schoppen Wein kostete seinerzeit 20 Pfennige. Und in Auerbachs Keller floss er in Strömen und manchmal auch auf die Seiten des Gästebuches. 

"Man sieht den Eintragungen an, dass hier ordentlich gezecht wurde", sagt Historiker Weinkauf.

"Auerbachs Keller" bewirtet zwar schon seit 491 Jahren Gäste, führt aber erst seit 1851 regelmäßig Buch darüber.
"Auerbachs Keller" bewirtet zwar schon seit 491 Jahren Gäste, führt aber erst seit 1851 regelmäßig Buch darüber.

Auf der Suche nach prominenten Zeitgenossen stieß er gleich auf mehrere Bismarcks und Kaiser Napoleons. "Leider alle nicht echt", winkt der Historiker nach umfangreichem Unterschriftenvergleich ab. Der Wein war manchen Zeitgenossen offenbar zu Kopfe gestiegen...

Echt war hingegen der Eintrag des norwegischen Komponisten Edvard Grieg (1843 - 1907), der im Keller mehrfach zechte. Weinkauf: "Er hat in Leipzig studiert."

Ein Tourist aus dem Rheinland hatte das seit Jahrzehnten verschollene Buch im August auf den Tresen gelegt. "Sein Nachbar hatte es ihm mitgegeben", erzählt "Keller"-Wirt Rothenberger. Die genaue Geschichte seines Verschwindens ist aber noch unklar.

Auf 37 Bände ist das Gesamtwerk der Gästeeintragungen inzwischen angewachsen. Vom wohl berühmtesten Gast, Geheimrat Goethe, gibt es allerdings keinen Eintrag. Denn die Aufzeichnungen beginnen erst im Jahre 1851, mithin 19 Jahre nach dem Tod des Dichters.

Historiker Weinkauf will nun alle Bände analysieren und anno 2018 eine große "Auerbachs Keller"-Chronik herausbringen.

Vollgekritzelt und mit Weinflecken "verziert" - so sieht es im Gästetagebuch der Jahre 1859 bis 1866 aus.
Vollgekritzelt und mit Weinflecken "verziert" - so sieht es im Gästetagebuch der Jahre 1859 bis 1866 aus.
Ein Blick ins Innere.
Ein Blick ins Innere.

Fotos: DPA, Imago

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

NEU

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.176
Anzeige

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

2.696

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

4.703

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

3.021

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

1.983

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

4.798
Anzeige

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

704

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

2.963
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.488

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

2.879

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

7.570

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

6.073

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

4.764

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

9.633

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

11.145

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

5.419

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

8.736

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

2.066

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.440

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

5.109

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

4.330

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

9.762

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

4.154

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

7.326

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

4.447

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

8.598

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.693

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

7.210

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

12.019

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

1.293

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

2.136

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

5.930

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

10.317

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

8.699

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

5.238

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

3.041

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

28.216

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

18.236

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

13.561

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

2.644