Top-Chance! In Leipzig bekommen Hobby-Autoren einen Verlagsvertrag und Buchmesse-Platz

Leipzig - Ihr schreibt gern und habt Lust auf einen echten Verlagsvertrag? Bei der 1. Leipziger Autorennacht habt Ihr die Chance, genau diesen zu bekommen. Aber das ist noch nicht alles, was die Gewinner erwartet.

In der Weinbar Chateau9 in der Dresdner Straße findet am 30. November die 1. Leipziger Autorennacht statt.
In der Weinbar Chateau9 in der Dresdner Straße findet am 30. November die 1. Leipziger Autorennacht statt.

Die Leipziger Autorennacht richtet sich an neue Autoren jedes Alters, die noch keinen Buchvertrag für das vorliegende Manuskript bei einem Verlag haben und bis zum 15. November 2018 maximal ein Buch veröffentlicht haben. Die Idee: dem Autorennachwuchs eine Chance geben. "Mitmachen kann jeder schreibbegeisterte Mensch, der eine Geschichte zu erzählen hat", sagt Peter Buchenau.

Der 56-Jährige aus Unterfranken ist der Initiator der deutschlandweit einzigartigen Veranstaltung. Gemeinsam mit dem Chef der Weinbar "Chateau9", Stefan Maas, feilten sie an ihrer Idee. Buchenau: "Da Leipzig Buchmesse-Stadt ist, ich Bücher schreibe und herausgebe, Stefan die geeignete Location hat, war die Idee zur Autorennacht geboren. Nur wollten wir was Neues".

Der Wettbewerb findet in den beiden Kategorien Belletristik (Unterhaltungsliteratur) sowie Fach-, Sach- und Ratgeberbuch statt. Der jeweilige Gewinner erhält laut Veranstalter einen Buchvertrag sowie ein Medienpaket mit Interview, Video und Platzierung in den sozialen Medien. Die Gewinnerbücher erhalten einen Platz auf der Leipziger Buchmesse sowie ein zweistündiges Buchcoaching und Mentoring (fünf Stunden).

Na, haben wir Euer Interesse geweckt? Wenn Ihr teilnehmen wollt, schickt Euer Manuskript bis zum 15. November an autor@autorennacht-leipzig.de. Anschließend wird eine Fachjury eine Vorauswahl treffen. Die jeweils sieben besten Nachwuchsautoren aus beiden Kategorien werden dann am 30. November (18 Uhr) ins "Chateau9" in die Dresdner Straße eingeladen. Es folgt eine jeweils 15-minütige Präsentation vor der Jury. Und auch die bis zu 80 Zuschauer sind stimmberechtigt.

Alle weiteren Informationen findet Ihr >>>hier. Wir drücken Euch die Daumen! PS: Die 1. Nacht bleibt keine Eintagsfliege, am 29. November 2019 steigt die 2. Leipziger Autorennacht.

UPDATE, 13. November 14 Uhr: Die Frist für angehende Autoren wurde verlängert. Sie haben die Chance, sich noch bis zum 22. November zu bewerben.

Peter Buchenau (56) will bei der Autorennacht jungen Schriftstellern eine Chance geben.
Peter Buchenau (56) will bei der Autorennacht jungen Schriftstellern eine Chance geben.

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0