Darum wird die Babywelt-Messe im kommenden Jahr abgesagt

Die Babywelt-Messe im Januar 2017 wurde abgesagt.
Die Babywelt-Messe im Januar 2017 wurde abgesagt.

Leipzig - Die für Januar 2017 geplante Messe Babywelt Leipzig ist abgesagt worden. Die Aussteller hätten nur zögerlich für die Familienschau rund ums Kind gebucht, teilte der Veranstalter Fleet Events am Dienstag mit.

Das liege vermutlich an der zeitlichen und räumlichen Nähe zur Babywelt Dresden, die im März anstehe.

Im vorigen Jahr hatten sich auf der Babywelt Leipzig in Kombination mit der Messe Hochzeit-Feste-Feiern nach Angaben der Leipziger Messe 130 Aussteller präsentiert.

Es kamen rund 8000 Besucher. Die acht anderen in Deutschland und Österreich geplanten Babywelt-Messen 2017 finden laut Fleet Events statt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0