Fremdenfeindlich? Leipziger Bäcker führt beleidigende Regeln ein

In dem Backshop in der Nikolaistraße herrschen anscheinend strenge Regeln für arabische Gäste.
In dem Backshop in der Nikolaistraße herrschen anscheinend strenge Regeln für arabische Gäste.  © Mourad Photography

Leipzig - Geht's noch? Wegen zu hohen Andrangs führt ein Backshop in der Innenstadt einen strengen Zeitplan für seine Kunden ein. Und outet sich direkt mal als fremdenfeindlich.

Kaffeetrinken im Schichtbetrieb? Ein Kunde des "Backwerk"-Shops staunte nicht schlecht, als er diesen Zettel am Fenster der Filiale in der Nikolaistraße entdeckte. Denn, besonders pikant: Die Botschaft richtet sich offensichtlich nur an Personen, die des Arabischen mächtig sind.

Übersetzt man den Aushang, heißt es:

"Lieber Gast, viele Kunden haben sich beschwert, keinen Platz mehr zu finden. Aus diesem Grund und damit wir den anderen Gäste Platz zur Verfügung stellen, haben wir entschieden, die Aufenthaltszeiten in dieser Filiale so zu gestalten:

  • Für einen kleinen Kaffee, Getränk oder eine kleine Speise im Wert vom 1,40€ ....20 min sitzen
  • Für einen großen Kaffee, Getränk oder eine Speise im Wert von 1.80€... 30 Min sitzen
  • Für Speisen im Wert von 4,50€ und mehr..... 60 Min sitzen

Die Zeiten sind bitte zu achten."

Mit dem "lieben Gast" sind anscheinend keinesfalls deutsche Kunden gemeint.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0