Ballermann-Stars körperlich am Ende: "Zwei Ibu 800, ein Bier und dann geht's weiter!"

Leipzig - Der kürzliche Tod von Jens Büchner (†49) hat deutschlandweit tiefe Bestürzung ausgelöst. Der Familienvater verstarb an Lungenkrebs. Auch andere Ballermann-Stars hören viel zu selten auf die Zeichen ihres Körpers und bringen sich dadurch in Gefahr.

Peter Wackel (l., mit Antonia aus Tirol) sagte jetzt: "Nach jeder Malle-Saison falle ich körperlich in ein Loch." Jürgen Drews (73) trat zwei Wochen nach einer Darm-OP wieder auf.
Peter Wackel (l., mit Antonia aus Tirol) sagte jetzt: "Nach jeder Malle-Saison falle ich körperlich in ein Loch." Jürgen Drews (73) trat zwei Wochen nach einer Darm-OP wieder auf.  © Instagram / DPA

"Nach jeder Malle-Saison falle ich körperlich in ein Loch", sagte Peter Wackel (41, "I love Malle") der Bild. Aber auch den "König von Mallorca" Jürgen Drews (73) traf es hart: Wegen eines drohenden Darmverschlusses musste er operiert werden, stand nur zwei Wochen später schon wieder auf der Bühne.

Mia Julia (31, "Mallorca da bin ich daheim") hatte zuletzt mit einer Dickdarmentzündung zu kämpfen, wegen der sie tagelang stationär im Krankenhaus lag.

Und auch der gebürtige Sachse Jens Büchner schuftete viel, eilte von Termin zu Termin und kümmerte sich dann zu Hause um die Patchwork-Familie um seine Ehefrau und jetzige Witwe Daniela (40).

Eine, die die Strapazen auf des Deutschen liebster Ferieninsel kennt, ist Melanie Müller ("Wir sind mallorcageil"). Die 30-Jährige sagte jetzt in einem RTL-Interview: "Da haut man sich zwei Ibu 800 rein, trinkt ein Bier drauf und dann geht's lustig weiter." Und wenn es einem schlecht gehe, "trinkt man den einen oder anderen Schnaps mehr und dann ist wieder gut."

In der Hochsaison schlafe sie zwei Tage pro Woche gar nicht. Auch die Mutter der kleinen Mia Rose (15 Monate) hatte schon häufiger mit Wehwehchen zu kämpfen, stand laut eigenen Aussagen schon viermal mit hohem Fieber oder auch mit Rückenschmerzen auf der Bühne. Erst vor wenigen Wochen hatte die Leipzigerin während eines Auftritts im österreichischen Hartberg einen Bandscheibenvorfall erlitten (TAG24 berichtete).

Doch die Ex-Dschungelkönigin sagt über ihren harten Job auch: "Wir lieben es - deswegen machen wir es!" Dass sie und die anderen Ballermann-Stars kürzer treten: sehr unwahrscheinlich.

Ihr wollt Melanie Müllers Interview in voller Länge sehen? Ab Minute 34:00 könnt Ihr >>>hier nochmals reinschauen.

Melanie Müller (30, l.) und Mia Julia (31, r.) lagen vor kurzem im Krankenhaus.
Melanie Müller (30, l.) und Mia Julia (31, r.) lagen vor kurzem im Krankenhaus.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0