Erste "Sommerhaus der Stars"-Folge zum K...! Zieht Wendlers Laura schwanger ein? Top
Drama an Badesee: Mann leblos aus Wasser gezogen, Ärzte kämpfen um sein Leben! Neu
Letzte Chance! MediaMarkt sorgt mit Knaller-Angeboten für Abkühlung Anzeige
Kunststoff im Hackfleisch? Aldi ruft dieses Produkt zurück Neu
Wir schicken Dich mit etwas Glück zur Formel 1 am Hockenheim Ring! 8.783 Anzeige
848

Brandanschläge auf Bahn in Leipzig sind "völlig kontraproduktiv"

FDP-Stadtrat René Hobusch verurteilt Anschläge auf Deutsche Bahn

Die Anschläge auf Fahrzeuge, Baumaschinen und Anlagen der Deutschen Bahn hat der Leipziger FDP-Stadtrat René Hobusch scharf verurteilt.

Leipzig - Gleich mehrfach wurde in den vergangenen Tagen und Wochen nach der Durchsuchung des linksautonomen Treffs "Black Triangle" Brandanschläge auf den Grundstückseigentümer, die Deutsche Bahn, verübt. Stadtrat René Hobusch (41, FDP) verurteilt die mutmaßlich im Zusammenhang stehenden Angriffe stark.

FDP-Stadtrat René Hobusch (41) verurteilt die mutmaßlich von Linksautonomen verübten Anschläge auf die Deutsche Bahn.
FDP-Stadtrat René Hobusch (41) verurteilt die mutmaßlich von Linksautonomen verübten Anschläge auf die Deutsche Bahn.

Der FDP-Stadtrat bezeichnet die Brandstiftungen gegen Fahrzeuge, Baumaschinen und Anlagen der Deutschen Bahn als "völlig unproduktiv".

Man solle "aufhören, Baustellen der Bahn zu sabotieren, denn damit passiert nur eines: Baumaßnahmen verzögern sich. Keine schnelleren Züge, keine Flüstergleise, keine Lärmschutzwände, keine neuen S-Bahn-Stationen. Das trifft am Ende nicht die Bahn, sondern die Leipzigerinnen und Leipziger, die auf verlässliche Verbindungen angewiesen sind und die auf neuen Lärmschutz hoffen", so der 41-Jährige am Montag.

Dass die Deutsche Bahn als Eigentümer des "Black Triangle"-Grundstücks an der Arno-Nitzsche-Straße bereit sei, "ist ein gutes Zeichen. Jetzt liegt es an der Szene, schnell ein tragfähiges Konzept zu erarbeiten, mit der Bahn ins Gespräch zu kommen und das Grundstück für kulturelle Nutzung zu sichern. Die Verantwortung dafür kann der Szene aber niemand abnehmen. Das muss von ihr selbst kommen", stellte Hobusch klar.

"Gesetzt den Fall, die Ermittlungen erhärten die Verbindung zum Black Triangle, so wird es im Rat denkbar schwer, eine Mehrheit für eine Unterstützung eines solchen Projektes zu finden. Gewaltfreiheit muss oberste Maxime sein. Dann kann man über alles offen reden. Am Ende geht es um politische Mehrheiten. Und ich kann mir schwerlich vorstellen, dass Linke, Grüne und Sozialdemokraten auf gewalttätigen Druck hin eine städtische Förderung beschließen - von anderen politischen Akteuren ganz zu schweigen", so der FDP-Stadtrat.

Anschläge auf Deutsche Bahn häuften sich nach "Black Triangle"-Durchsuchung

Kameraden der Feuerwehr löschen einen Dienstwagen der Deutschen Bahn in Leipzig-Leutzsch. Er fiel offenbar Brandstiftern zum Opfer.
Kameraden der Feuerwehr löschen einen Dienstwagen der Deutschen Bahn in Leipzig-Leutzsch. Er fiel offenbar Brandstiftern zum Opfer.

Nach dem Feuer auf einer Baustelle der Deutschen Bahn in Leipzig ermittelt die Polizei nun wegen Brandstiftung.

Derzeit gehen die Beamten mit hoher Wahrscheinlichkeit davon aus, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Auf der Baustelle der Deutschen Bahn im Leipziger Stadtteil Möckern waren in der Nacht zu Sonntag zwei große Bagger, zwei Minibagger sowie eine Planierraupe angezündet worden. Den Schaden bezifferte die Polizei auf mehrere Hunderttausend Euro.

Zudem prüft die Polizei einen Zusammenhang zu vorherigen Attacken auf Bahnfahrzeuge (TAG24 berichtete hier und hier). Im Januar waren in Leipzig mehrere Autos aus dem Fuhrpark der Deutschen Bahn angezündet worden. Die Polizei vermutete, dass diese Brandanschläge Racheakte für die Räumung des von Linksautonomen besetzten Bahngeländes "Black Triangle" Mitte des Monats waren.

Weiterhin wurden in der Nacht zum 29. Januar Kabelschächte in den Stadtteilen Möckern und Großzschocher ausgebrochen und die Signalkabel in Brand gesetzt (TAG24 berichtete).

Nahe des Rosentals brannten in der Nacht zu vergangenem Sonntag zwei große Bagger, zwei Minibagger und eine Planierraupe komplett aus.
Nahe des Rosentals brannten in der Nacht zu vergangenem Sonntag zwei große Bagger, zwei Minibagger und eine Planierraupe komplett aus.

Fotos: PR, Einsatzfahrten Leipzig

Tragischer Tod! Boxer stirbt nach Kopfverletzung im Kampf Neu
"Ein Flop": EU-Verhandlungen zur Seenotrettung blockiert Neu
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 4.630 Anzeige
Real Madrid ist der wertvollste Fußball-Klub der Welt: Doch auf welchem Rang liegen die Bayern? 1.230
Bluttat: Junge (14) soll seine Mutter erstochen haben 3.560
Hier wird ab 1. August ein mega Ansturm in Münster erwartet Anzeige
Schumacher verteidigt Vettel: "Ferrari hat es komplett versemmelt" 2.728
Geballte Transfer-Offensive: Lockt die Eintracht diese zwei BVB-Kicker an den Main? 3.476
Nur vier Tage: Krasser Preissturz bei MediaMarkt in Leipzig! Anzeige
Hilfloses Baby einfach auf Wiese liegen gelassen: Kind kämpft ums Überleben! 4.959
Netflix-Deal: So viel bekommt die deutsche Hochstaplerin! 3.038
Video: Paar vögelt so heftig vor Eltern und Kindern, dass die Polizei kommt 24.216
Mann stürzt aus Riesenrad und stirbt: Polizei steht vor Rätsel! 3.131
Vin-Diesel-Stuntman nach Sturz im Koma! Dreharbeiten abgebrochen 5.153
Typ will Jetski-Tour mit Freundin filmen, die muss unangenehme Entdeckung machen 4.384
Feuer-Tragödie in Ferienlager: Vier Kinder sterben bei Brand 14.168
Beim Handtaschen-Raub: Entflohener Sträfling gefasst 2.967 Update
"Thüringer Klöße"-Junge will mit neuer Single durchstarten, aber schwindelt seine Fans an 2.378
Prozessauftakt im Mordfall Sophia: Der Fahrer hat bereits gestanden! 1.358
Kleinkind (3) hinterm Steuer, und das auf der Bundesstraße! 1.786
Mafia, Friedhof oder Unglück? Mysteriöse Leichenteile entdeckt 1.959
Nach Abgang: Ex-HSV-Star Holtby trainiert jetzt bei diesem Verein! 617
Voll im A...: Das macht Daniela Katzenberger mit der Badehose ihres Mannes! 3.734
Rassistische Attacke: Junger Afrikaner auf offener Straße niedergeschossen 3.639 Update
Nach Wahl-Desaster: Konservative Realisten-Partei löst sich selbst auf 998
Meuthen schätzt, dass jeder Fünfte der AfD beim rechtsnationalen Flügel ist 938
Drohbrief gegen WDR-Journalisten stellt Verbindung zu Lübcke-Mord dar 182
Unfassbar! Eingebuddelte Messerfalle auf Spielplatz entdeckt! 1.952
Tod nach "Erkältungsbad": Mutter der kleinen Emma (†3) steht vor Gericht 2.437
Einsatz der anderen Art: Polizei rettet Rehbock aus Swimming Pool 1.377
In fünf Monaten soll das Baby kommen: Frau behaupt, ein Alien hätte sie geschwängert 8.955
Nächste Hitzewelle: Ab wann wird für meinen Hund der Asphalt zu heiß? 3.937
Kaffee zwischen Zuhältern und Bordellen: Sie gibt Prostituierten Hoffnung 1.838
Honda rammt Motorrad frontal: Biker stirbt noch auf der Straße 5.550
Jenny Frankhauser bricht ihr Schweigen! Das sagt sie zum Liebes-Aus mit Hakan 8.159
Mutter lässt Kleinkind (1) kurz unbeaufsichtigt, dann stürzt es fünf Meter in die Tiefe! 8.145
"Sommerhaus der Stars": Darum will sich Jasmin Herren in den Schlamm schmeißen 884
Pochers schwangere Freundin Amira mit dickem Klunker am Finger! 1.184
"Arsch wie ein Brauereipferd": Das fordert Influencerin Jana Heinisch von ihren Fans 2.286
Mann wird wegen Diebstahls festgenommen und stirbt nur Stunden später 1.957
Weil Flüchtlingsheim-Security Hilfe verweigerte? Hochschwangere Frau verliert ihr Baby 3.588 Update
In drei Monaten nur Jungs geboren! Haben Eltern in diesen Dörfern ihre weiblichen Babys getötet? 43.448
Hot! Welche frühere Porno-Darstellerin präsentiert sich hier so sexy? 4.493
Dieser Ort wird in Deutschland am häufigsten vom Blitz getroffen 1.604
Blondine versaut sich weißes Outfit mit Rotwein, was ihre Freundin dann auf Klo macht, ist unglaublich 4.700
Erkennst Du diese Bikini-Badenixe auf den ersten Blick? 4.147
Dafür bekommt Gotthilf Fischer die Goldene Schallplatte 387
Warum hacken alle auf Bayerns Neuer rum? Kovac fordert Fairness für Keeper 889