Dieser Blitzer wurde abgeflext und geklaut!

Leipzig - Im Leipziger Norden hat ein unbekannter Täter offenbar am Wochenende einen Blitzer abgeflext und mitgenommen.

Der Blitzer auf der gegenüberliegenden Straßenseite blieb unversehrt.
Der Blitzer auf der gegenüberliegenden Straßenseite blieb unversehrt.  © Einsatzfahrten Leipzig

Mitarbeiter der Stadt soll der Diebstahl am Montagmorgen um 8.20 Uhr aufgefallen sein.

Lediglich der Mast der Geschwindigkeitsmessanlage in der Travniker Straße im Stadtteil Möckern war noch vorhanden.

Der Starenkasten soll nach Polizeiangaben abgeflext und geklaut worden sein.

Der Schaden beläuft sich den Angaben zufolge auf eine fünfstellige Summe.

Wer der Übeltäter ist und wann sich der Vorfall genau ereignet hat, ist derzeit noch unklar.

Update, 15.45 Uhr: Wie die Polizei am Dienstagnachmittag mitteilte, muss der Vorfall zwischen dem 10. April gegen 9.38 Uhr und dem 15. April gegen 7.30 Uhr passiert sein. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 50.000 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise über die möglichen Täter geben können. Informationen nimmt die Kripo Leipzig unter der Telefonnummer 034196646666 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

An diesem Mast hat sich der Täter vergangen, den Starenkasten abgeflext und mitgenommen.
An diesem Mast hat sich der Täter vergangen, den Starenkasten abgeflext und mitgenommen.  © Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0