+++ Fliegerbombe in Leipzig entschärft! Die Lage ist wieder normal +++ 39.038
Teenager wird von Straßenbahn erfasst: Lief er über rote Ampel? 3.047
Wegen Metallteilen: Bäckereien rufen Brote zurück 243
"Herz über Kopf": RTL schmeißt Soap aus dem Programm 1.911
Er soll Minderjährige missbraucht haben: YouTuber Yo Oli wieder frei 4.471
39.038

+++ Fliegerbombe in Leipzig entschärft! Die Lage ist wieder normal +++

Bombenfund in Leipzig-Eutritzsch

Bei Bauarbeiten im Leipziger Norden ist am Dienstagmorgen eine mutmaßliche Bombe gefunden worden.

Von Nico Zeißler

Leipzig - Bei Bauarbeiten im Leipziger Norden ist am Dienstagmorgen eine 250 Kilogramm schwere britische Bombe gefunden worden.

Im Leipziger Norden ist eine Bombe gefunden worden.
Im Leipziger Norden ist eine Bombe gefunden worden.

An der Stelle soll ein neues Polizeirevier entstehen.

Aktuell gibt es Sperrungen und Staus im Bereich Delitzscher Straße, Essener Straße und der Maximilianallee im Ortsteil Eutritzsch.

Wenn möglich, solltet Ihr den Bereich großräumig umfahren.

Teile der Bereitschaftspolizei und Mitarbeiter des Polizeireviers Nord mussten ihre Dienststellen verlassen, weitere Evakuierungen sind angelaufen.

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst ist am Fundort.

Durch den Bombenfund kommt es im Linienverkehr der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) zu Änderungen. Betroffen sind die Buslinien 80 und 85. Alle Infos dazu findet Ihr >>>hier.

Die Evakuierungsmaßnahmen dauern bis tief in die Nacht.

UPDATE, 23.30 Uhr: Bombenentschärfung nicht vor Mitternacht möglich

Die Evakuierung der Betroffenen im Sperrkreis verzögert sich weiterhin. Die Einsatzkräfte sind auf die Kooperation der Anwohner angewiesen. Nach Angaben der Polizei kann mit der Entschärfung der Bombe nicht vor Mitternacht gerechnet werden.

Neue Informationen gibt es am Mittwochmorgen bei TAG24.

Die Einsatzkräfte sind auch kurz vor Mitternacht noch mit Evakuierungsmaßnahmen beschäftigt.
Die Einsatzkräfte sind auch kurz vor Mitternacht noch mit Evakuierungsmaßnahmen beschäftigt.

UPDATE, 21.23 Uhr: Anwohner verweigern Evakuierung

Wie die Polizei Sachsen via Twitter mitteilt, verzögert sich die Entschärfung der Bombe. Einzelpersonen weigern sich, den Sperrbereich zu verlassen. "Folgt den Anweisungen der Einsatzkräfte!", bittet die Polizei.

Bereits am Nachmittag hatte eine Autofahrerin sich den Anweisungen widersetzt und war mehrmals gegen das Einsatzfahrzeug eines Polizisten gefahren.

UPDATE, 20.24 Uhr: Evakuierung läuft weiter, Feuerwehr hält Löschmaschine bereit

Über Facebook teilte der Einsatzleiter der Branddirektion Leipzig mit, dass die Einsatzkräfte Straßenzug für Straßenzug kontrollieren, ob sich noch Anwohner in ihren Wohnungen aufhalten. Noch einmal ruft er dazu auf, dass jeder, der bei Freunden oder Verwandten unterkommen kann, dies auch tun möge.

Rund 500 Schlafsäcke und Feldbetten warten auf die Anwohner, die sich in den Notunterkünften sammeln.

Für den Ernstfall hält die Feuerwehr ein spezielles Löschfahrzeug bereit, aus dessen 360 Düsen bis zu 2.400 Liter Wasser abgeschossen werden können.

Die Einsatzkräfte kontrollieren Straßenzug für Straßenzug, ob sich noch Anwohner in ihren Häusern aufhalten.
Die Einsatzkräfte kontrollieren Straßenzug für Straßenzug, ob sich noch Anwohner in ihren Häusern aufhalten.

UPDATE, 18.51 Uhr: Aktuell ist die Evakuierung der im Sperrbezirk lebenden Leipziger in vollem Gange. Wie die Leipziger Feuerwehr berichtet, sind rund 200 Kameraden der Feuerwehr mit 35 Einsatzfahrzeugen unterwegs. "Das wird eine lange Nacht", heißt es auf Twitter. Mit einer Sprengung der Bombe sei nicht vor 22 Uhr zu rechnen.

UPDATE, 18.04 Uhr: Die Stadt Leipzig hat nun ein Bürgertelefon für Betroffene des Bombenfunds eingerichtet. Fragen zur Evakuierung, der Sperrung und Weiterem könnt Ihr unter der 03411233333 loswerden.

UPDATE, 16.32 Uhr: Evakuierung hat begonnen, Sammelbusse fahren zu Notunterkünften

Nun sind die Sammelstellen für betroffene Anwohner bekannt: In der 35. Oberschule in der Virchowstraße 4 und der 66. Schule der Stadt Leipzig in der Rosenowstraße 56 können Betroffene Unterschlupf suchen. Sammelbusse, die die Menschen minütlich dorthin bringen, fahren unter anderem von den Haltestellen Mosenthinstraße, Eutritzscher Markt und Klinikum St. Georg ab. Mehr Infos zu den Bussen und Unterkünften findet Ihr hier.

Einsatzkräfte haben indes mit der Evakuierung eines Altersheims am Eutritzscher Markt begonnen.

Bewohner des Seniorenheims am Eutritzscher Markt wurden von Rettungskräften evakuiert.
Bewohner des Seniorenheims am Eutritzscher Markt wurden von Rettungskräften evakuiert.

UPDATE, 16.05: Wie die Feuerwehr auf Twitter weiterhin mitteilte, sollen die Betroffenen - soweit möglich - bei Freunden oder Verwandten unterkommen. Dafür kann der Sperrbereich aktuell verlassen werden. Noch stehen die Sammelunterkünfte nicht fest, diese sollen aber bald bekannt gegeben werden.

UPDATE, 14.10 Uhr: Evakuierung betrifft bis zu 9000 Menschen

Nach Angaben der Stadt und der Polizei sind von der Evakuierung zwischen 8000 und 9000 Menschen betroffen. Darunter befindet sich ein Pflegeheim und zwei Kitas. Die Eltern der Kinder werden benachrichtigt.

UPDATE, 14 Uhr: Ab 14.30 Uhr wird die Straßenbahnlinie 16 wegen einer Sicherheitssperre die Haltestellen Mosenthinstraße, Delitzscher-/Essener Straße und Hornbach Baumarkt ohne Halt durchfahren.

UPDATE, 13.35 Uhr: Der Kampfmittelbeseitigungsdienst hat bestätigt, dass es sich "nur" um eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus Großbritannien handelt. Der Sperrkreis wurde von 500 auf 1000 Meter erweitert und wird in diesen Minuten final abgestimmt.

Ebenso gibt es die Bestätigung, dass evakuiert werden muss.

UPDATE, 11.50 Uhr: Sperrkreis wird eingerichtet!

Laut Angaben der Feuerwehr Leipzig wurde ein Sperrbereich eingerichtet. Bewohner im Inneren des Kreises müssen sich auf eine Evakuierung der Wohnhäuser einstellen. Betroffene sollen Ausweis, Krankenkassen-Karte und dringende Medikamente bereitlegen.

UPDATE, 11.45 Uhr: Bauleiter Andreas Kämpfer schätzt in einem Gespräch mit dem MDR, dass es sich um eine etwa 500 Kilogramm schwere Bombe handelt. Man habe den Blindgänger mit einem Kettenbagger in etwa vier Metern Tiefe gefunden und ihn nicht orten können, weil an der Stelle auch ein großes Stromkabel lag.

UPDATE, 11.10 Uhr: Der Kampfmittelbeseitigungsdienst (KMBD) ist in Leipzig-Eutritzsch angekommen. Die Experten verschaffen sich jetzt einen Überblick und beraten dann über das weitere Vorgehen und eventuelle Evakuierungen.

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst ist eingetroffen.
Der Kampfmittelbeseitigungsdienst ist eingetroffen.

UPDATE, 10.45 Uhr: Die beteiligten Kräfte haben sich an der Einsatzstelle zusammengefunden und besprechen das weitere Vorgehen.

Die Einsatzstelle der beteiligten Kräfte.
Die Einsatzstelle der beteiligten Kräfte.
Die Bombe liegt noch auf der Baustelle.
Die Bombe liegt noch auf der Baustelle.
Es kommt zu Sperrungen und Staus in Eutritzsch.
Es kommt zu Sperrungen und Staus in Eutritzsch.

UPDATE, 4. Dezember, 10 Uhr: Bombe entschärft, Lage in Leipzig normalisiert sich wieder

Entwarnung in Leipzig! Am Mittwochmorgen, gegen 4.15 Uhr, gab die Polizei bekannt, dass die Bombe entschärft wurde (TAG24 berichtete).

Die Lage habe sich bereits wieder normalisiert. Der Sperrkreis sei am Morgen aufgehoben worden, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Anwohner sind zurück in ihren Wohnungen. Auch der Bahnverkehr läuft wieder. Einzig die Rückführung der Bewohner in zwei Pflegeheime werde noch einige Zeit in Anspruch nehmen, twitterte die Feuerwehr Leipzig. Die 250 Kilogramm schwere Bombe britischer Bauart war am Dienstagmorgen bei Bauarbeiten entdeckt worden.

Fotos: Silvio Bürger

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 83.874 Anzeige
Er spielte in "Der Pate" mit: Danny Aiello gestorben 1.083
Ente Gustl legt komplette Autobahn lahm 832
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.373 Anzeige
Mutter schildert Horror-Erlebnis: Böser Mann verfolgte Tochter ins Wohnzimmer 11.628
Pinkel-Attacke im Polizeiauto: Straftäter hinterlässt ekliges Andenken 1.783
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 12.759 Anzeige
Frau erbt Möbelstück, doch ahnt nicht, was sich darin befindet 3.978
Change.org soll Gemeinnützigkeit aberkannt werden 127
Auto kracht beim Überholen in Bagger: Fahrer (†32) stirbt 6.628
Deo mit Reizgas verwechselt: 50 Menschen in Schule verletzt 943
Duell der Super-Köche: Tim Mälzer und Jamie Oliver brutzeln um die Wette 1.489
Sex-Talk: Beim Bachelor-Paar läuft's im Bett 2.191
Auto kracht voll in Hirsch, dann fährt das Tier ein Stück mit 3.668
München statt Berlin: Verliert die Hauptstadt das DFB-Pokalfinale? 1.999
WDR-Mitarbeiterin outet sich mit 62 Jahren als Transgender 3.040
Was zum Geier? Tausende "Penisfische" bevölkern Strand 10.978
SEK kommt durch die Hecke! Spektakuläre Festnahme in Hamburg 3.214
Konzert abgesagt! Kollegah darf nicht in München auftreten! 1.011
Auch das noch: Michael Wendler "macht's" mit seiner Tochter 11.356
Maria, Josef und das Christkind aus der Krippe geklaut? Fall nimmt kuriose Wendung! 1.234
Das ist das Geheimnis der letzten "Riverboat"-Show vor Weihnachten 4.863
Brummi-Fahrer fährt rückwärts über die Autobahn und baut Unfall 2.099
Kinder-Spiel soll Missbrauch fördern: Panikmache der AfD? 2.174
RB Leipzigs Coach Nagelsmann führte mit Top-Talent Haaland "gute Gespräche" 933
Nach Ibiza-Affäre: FPÖ schmeißt Heinz-Christian Strache raus 430
Plattenbau-Explosion im Harz: Mieter tot, Frau springt aus Fenster, viele Verletzte 8.962 Update
20-Jähriger in Straßenbahn verprügelt: Fahndung nach Schläger-Trio 5.647
Nach Einbruch ins Grüne Gewölbe: Damit könnt ihr jetzt zu Juwelen-Räubern werden 4.573
Tragödie auf Feld! Bauer von Sumatra-Tiger getötet 1.904
Neues Video "Notaufnahme" von Moses Pelham: Das sagen die Fans 1.603
Mitarbeiter der Stadt Köln wird bei Einsatz von Mann erstochen 6.778 Update
Anschlag auf Hamburgs Innensenator Andy Grote 3.712 Update
FC Liverpool: Erfolgstrainer Klopp verlängert seinen Vertrag 1.262
Polizist sollte durch Gift sterben: So lange müssen zwei Frauen in den Knast 1.586
Tödlicher Unfall: Einsatzkräfte finden Leichnam auf der Straße 9.668
Süßer Hund gestohlen, als sein Frauchen kurz einkaufen war 1.336
Rückruf wegen Listerien: Finger weg von diesem Weichkäse! 1.542
"Hosengate" bei Amira Pocher: Was war denn da los? 10.280
Heißer als ein Lichtschwert: Porsche entwirft Raumjäger für "Star Wars" 1.124
Wie grausam! Tierquäler schneiden Katzenbabys bei lebendigem Leib Ohren und Schwanz ab 6.997
142 km/h! Heftige Sturmböen sorgen für Chaos: Hunderttausende ohne Strom 6.782
Miami oder Hamburg? Sylvie Meis hat sich entschieden 2.701
Neuer "Fall Jatta"? Kickt VfB-Spieler Wamangituka unter falschem Namen?! 1.683 Update
Darts-WM im "Ally Pally" in London: Alles, was Ihr über das Mega-Event wissen müsst 618
Männer wollen mit Koffern voller Bargeld in die Türkei fliegen 4.249
Mann löst Panik bei Gottesdienst aus: "Ich verbrenne alle Christen"! 3.838
VfB Stuttgart: Claus Vogt weist vor Wahl Schmutz-Kampagne gegen Mitbewerber von sich 619
Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil gibt Einblicke in ihre Krise: Darum fehlte von der Neu-Mama ein Jahr jede Spur 5.427