Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

TOP

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

NEU

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

NEU

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.928
Anzeige
49.343

Terrordrohung! Leipziger Schulzentrum evakuiert: SEK im Einsatz

+++ Terroralarm in #Leipzig +++ Berufsschulzentrum evakuiert +++ SEK im Einsatz +++ Mann hat mit #Terroranschlag gedroht +++

Von Alexander Bischoff

Das SEK ist vor dem Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Leipzig präsent. Dort gab es eine Terrordrohung.
Das SEK ist vor dem Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Leipzig präsent. Dort gab es eine Terrordrohung.

Borsdorf - Terroralarm im Landkreis Leipzig! Nach einer mysteriösen Drohung ist das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Leipzig in Borsdorf am Mittwochvormittag evakuiert worden.

Spezialkräfte der Polizei sind in Stellung, Krankenwagen und Rettungskräfte vor Ort. Wie TAG24 von Einsatzkräften erfuhr, suchen die Beamten nach einem Mann, der am Morgen vor der Berufsschule mit einem Terroranschlag gedroht haben soll.

Nach ersten Angaben war der Unbekannte gegen 8.20 Uhr auf Schüler zugegangen und habe sie gewarnt, das Schulgebäude zu betreten. Dabei soll er einen Sprengstoffanschlag angekündigt haben. Dann verschwand der mysteriöse Unbekannte wieder.

Die Jugendlichen informierten sofort die Schulleitung, die umgehend die Polizei alarmierte. Das Lagezentrum löste Großalarm aus. Alle verfügbaren Einsatzkräfte rasten sofort nach Borsdorf. Auch ein Spezialeinsatzkommando ist im Einsatz.

In der Zwischenzeit wurde das Bildungszentrum evakuiert. Alle Schüler und Lehrer seien in Sicherheit gebracht, hieß es. Eine genaue Anzahl der betroffenen Personen konnte die Polizei noch nicht angeben.

Im Augenblick durchsuchen Spezialkräfte der Polizei das Schulgelände. Denn von dem ominösen Droher fehlt noch immer jede Spur.

Update, 18.50 Uhr: Der Antiterror-Einsatz in Borsdorf ist beendet. Kein Verdächtiger und kein Sprengstoff wurde gefunden.

Update, 10.20 Uhr: Wie TAG24 vor Ort erfuhr, soll der Verdächtige das Schulgebäude laut Zeugenaussagen auch betreten und dabei einen Rucksack mit sich geführt haben. Die Polizei-Einsatzkräfte haben Sprengstoffspürhunde angefordert, mit denen in Kürze das Gelände abgesucht werden soll.

Update, 11.07 Uhr: Die Polizei setzt jetzt einen Hubschrauber ein. Mit einer Wärmebildkamera wird aus der Luft kontrolliert, ob sich in dem weitläufigen Gelände noch Personen aufhalten.

Update, 11.32 Uhr: Nach Angaben von Polizei-Sprecher Uwe Voigt waren von der Evakuierung des Schulzentrums 500 Auszubildende und Lehrer betroffen. Vor Ort seien inzwischen über 100 Einsatzkräfte der Polizei.

Von Zeugen wurde der unbekannte Bombendroher als etwa 30 bis 35 Jahre alter Mann mit Vollbart beschrieben. Ob er sich noch im Schulgelände aufhält, ist weiter unklar. Ebenso, ob sich in seinem Rucksack tatsächlich Sprengstoff befindet. Das SEK hat inzwischen einen genauen Lageplan der Schulgebäude bekommen.

In wenigen Minuten werden die Trupps mit der Durchsuchung der Räume beginnen. Auch Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz ist gerade eingetroffen, um sich ein Bild von der Lage zu machen.

Update, 12.11 Uhr: Die Feuerwehr Borsdorf ist in Alarmbereitschaft. Die Polizei führt bei Jugendlichen Taschenkontrollen durch.

Update, 12.31 Uhr: Aktuell ist das SEK in der Schule. Bisher wurde aber nichts verdächtiges gefunden.

Auch das SEG, die schnelle Einsatzgruppe des Rettungsdienstes, ist auf dem Weg, um die Schüler zu betreuen. Dafür werden Zelte errichtet. Die Gruppe gehört zum Katastrophenschutz des Landkreises.

Update, 13.10 Uhr: Die evakuierten Schüler, die sich bisher in einer Turnhalle aufgehalten haben, werden gleich mit Bussen in einen Nachbarort gefahren. Dort wird jeder in einer Anwesenheitsliste registriert. Anschließend dürfen die Jugendlichen nach Hause fahren.

Update, 13.44 Uhr: Die evakuierten Schüler werden unter Polizeischutz zu den Bussen gebracht, die sie in eine Grundschule in Panitzsch fahren.

Update, 17.15 Uhr: Der Polizeieinsatz ist immer noch nicht beendet. Noch sind die Beamten mit Spürhunden vor Ort und suchen das Gelände ab. Bisher wurde noch nichts Verdächtiges gefunden.

Ein Riesenaufgebot an Polizei und Sondereinsatzkommando ist in Borsdorf vor Ort.
Ein Riesenaufgebot an Polizei und Sondereinsatzkommando ist in Borsdorf vor Ort.
Das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Leipzig.
Das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Leipzig.
Die Polizei setzt seit 11 Uhr auch einen Hubschrauber ein, um das weitläufige Gelände per Kamera nach Personen abzusuchen.
Die Polizei setzt seit 11 Uhr auch einen Hubschrauber ein, um das weitläufige Gelände per Kamera nach Personen abzusuchen.
Die Auszubildenden sind mittlerweile alle evakuiert und wurden in einer Baracke untergebracht.
Die Auszubildenden sind mittlerweile alle evakuiert und wurden in einer Baracke untergebracht.
Die Feuerwehr Borsdorf ist in Alarmbereitschaft.
Die Feuerwehr Borsdorf ist in Alarmbereitschaft.
Zahlreiche Einsatzkräfte der Polizei und ein Notarzt waren vor Ort.
Zahlreiche Einsatzkräfte der Polizei und ein Notarzt waren vor Ort.
Polizeisprecher Uwe Voigt.
Polizeisprecher Uwe Voigt.
Die evakuierten Schüler werden mit Bussen in einen Nachbarort gefahren. Dort werden sie registriert.
Die evakuierten Schüler werden mit Bussen in einen Nachbarort gefahren. Dort werden sie registriert.
Die Schüler werden unter Begleitung der Polizei zu den Bussen gebracht, die sie in eine Grundschule fahren.
Die Schüler werden unter Begleitung der Polizei zu den Bussen gebracht, die sie in eine Grundschule fahren.
Das Gelände wird mit Spürhunden abgesucht.
Das Gelände wird mit Spürhunden abgesucht.

Fotos: fotojump, fotojump/Frank Schmidt

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

NEU

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.759
Anzeige

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

NEU

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.090
Anzeige

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

NEU

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

NEU

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

NEU

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

2.016

Leipziger Buchmesse: Raum für politischen Austausch und Diskussion

176

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

181

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

2.054

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

1.920

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

3.127

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.080

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

5.765

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

8.202

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

11.670

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

4.557

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

10.002

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

8.287

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

7.863

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.124

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

3.989

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

3.955

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

5.390

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

957

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

5.525

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

4.846

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

4.171

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

6.310

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.316

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

8.851

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.592

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

10.826

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

4.920

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.448

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

1.337

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

2.145

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.861

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

598