Bundestagswahl: Hier können Kinder und Jugendliche abstimmen!

Alle, die noch keine 18 sind, sollen trotzdem eine Stimme bekommen.
Alle, die noch keine 18 sind, sollen trotzdem eine Stimme bekommen.  © DPA

Leipzig - Die Stadt sucht Wahllokale, in denen Jugendliche unter 18 Jahren im Vorfeld der Bundestagswahl abstimmen können.

Am 24. September wird in Deutschland der 19. Bundestag gewählt. Doch nicht nur die Stimmen der Wahlberechtigten sind wichtig! Vom 11. bis 15. September können deshalb auch alle Kinder und Jugendlichen bei der U18-Wahl mitbestimmen.

Und auf deren Meinung legt die Stadt großen Wert. "Die Stimmen der Jugendlichen sind uns wichtig, da sie anzeigen, wohin unsere Gesellschaft sich bewegt", betont Ulrich Hörnig, Beigeordneter und Bürgermeister für Allgemeine Verwaltung.

"Wir suchen daher dringend noch Wahllokale für die U18-Wahl in Leipzig." Außerdem werden noch eine Wahlurne und eine Wahlkabine gesucht.

Das könnten Schulen oder andere Bildungs-, Freizeit- und Sporteinrichtungen sein. Die Ergebnisse der U18-Wahl sollen am 24. September bei einer Abschlussveranstaltung im Neuen Rathaus präsentiert werden.

Wer den Jugendlichen Raum für ihre Stimme bieten möchte, kann sich hier anmelden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0