Kommentar: Gut, dass uns die FDP Jamaika erspart

Top

Lawinen-Drama! 50-Jährige wird hunderte Meter mitgerissen und getötet

Top

Jugendliche zerstören Laden und nutzen Regalböden, um Detektive zu verprügeln

Neu

Mann tritt 8-Jähriger auf Schulweg brutal in den Bauch

Neu
8.882

"Die Zeiten stehen auf Sturm": Wie gefährlich sind Leipzigs Linke?

In Leipzig, wo besonders viele Linksautonome leben, blieb es in den letzten Wochen ruhig - trotz Linksunten-Verbots und scharfer Urteile gegen Randalierer. Doch nun befürchten manche eine neue Eskalation.
Nach einer Schneeballschlacht im Dezember 2014 kam es wieder einmal zu Ausschreitungen in der Linken-Hochburg Connewitz.
Nach einer Schneeballschlacht im Dezember 2014 kam es wieder einmal zu Ausschreitungen in der Linken-Hochburg Connewitz.

Leipzig - Einen bedrohlich militanten Eindruck hinterlässt das "Black Triangle", ein autonomes Kulturprojekt auf einem besetzten Gelände im Süden Leipzigs, auf den ersten Blick nicht.

Doch die linke Szene der sächsischen Stadt gilt bei Verfassungsschutz und Polizei als besonders gefährlich. Und spätestens seit Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) nach den G20-Randalen in Hamburg laut darüber nachdachte, Szenetreffs im südlichen Stadtteil Connewitz zu schließen (TAG24 berichtete), gilt Leipzig vielen in Deutschland als linke Hochburg.

Von 300 bis 350 Linksextremen in Leipzig ging der sächsische Verfassungsschutz zuletzt aus. Die Stadt sei der Schwerpunkt der Autonomen im Land und habe das stärkste gewaltbereite Potenzial.

Nun droht die Räumung des "Black Triangle", die Leipziger Szene ist in Aufruhr. Das Gelände zwischen Gleisen und Schrebergärten ist seit gut einem Jahr von Linken besetzt, es gehört der Deutschen Bahn. Die will es zurück und klagt vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe (TAG24 berichtete).

Eine Entscheidung kann jeden Tag fallen, wann genau, steht nach Angaben des Gerichts nicht fest. Doch schon vorher verübten Linksextreme Ende Juli einen Farbanschlag auf ein Leipziger Polizeirevier und bekannten sich auf der Plattform "Linksunten" dazu (TAG24 berichtete). "Die Zeiten stehen also auf Sturm", schrieben anonyme Verfasser - und riefen zu noch mehr Zerstörungen auf.

"Ich glaube, wenn die das 'Black Triangle' räumen, das wird nicht lustig", sagt einer, der selbst in der linken Szene unterwegs ist, bei einem Treffen in der Innenstadt. Sein Name soll geheim bleiben. Falls das autonome Zentrum dicht gemacht werde, komme für Proteste sicher Unterstützung aus anderen Städten, zum Beispiel aus Halle und Berlin, sagt der 30-Jährige.

Die Polizei stoppt Spontan-Demonstranten in Leipzig-Connewitz. (Januar 2015)
Die Polizei stoppt Spontan-Demonstranten in Leipzig-Connewitz. (Januar 2015)

Ob sich die Polizei derzeit auf mehr linke Aktionen einstelle? Auch wegen des jüngsten "Linksunten"-Verbots oder der ersten strengen Urteile gegen G20-Randalierer? Ein Sprecher der Polizei erklärt, die Beamten rechneten ohnehin seit Jahren "an jedem einzelnen Tag" mit linksextremen Aktionen.

Einen Höhepunkt linksextremer Gewalt gab es im Dezember 2015, als Vermummte im Süden der Stadt ganze Straßenzüge verwüsteten (TAG24 berichtete). Auslöser für die Krawalle war eine Demonstration von Neonazis. Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) sprach von "offenem Straßenterror". Im Januar desselben Jahres attackierten Dutzende Vermummte die Connewitzer Polizeiwache mit Pflastersteinen.

Zuletzt ist es nach Angaben des sächsischen Verfassungsschutzes um die Linken in Leipzig etwas ruhiger geworden. Die Zahl der rechten Demonstrationen sei gesunken und damit auch die Zahl der linksextremen öffentlichen Aktionen. Doch immer noch beschreibt der Verfassungsschutz Leipzig als "Brennpunkt linksextremistischer Gewalt".

"Wir sind halt eine geballte Kraft", sagt der 30-jährige Linke auf dem Platz in Leipzigs Zentrum. Ob er verstehe, dass die Szene als gefährlich gelte? Nein, sagt er. "Na klar, wir haben ein paar Spinner. Aber wenn nicht gerade Demo ist, dann lassen sie die Polizei ja meistens auch in Ruhe." Ohnehin sei häufig die Polizei Schuld, wenn Demonstrationen eskalierten. Statt normal mit den Teilnehmern zu reden, schubsten die Beamten sie. Wie auch immer: Connewitz sei fest in linker Hand.

Im Alltag, zwischen hippen Cafés und bürgerlich wirkenden Wohnhäusern, ist davon nicht viel zu merken. Leipzigs Oberbürgermeister lebt hier. Auffällig ist aber: An Hauswänden reihen sich die "No Cops"- und "Kill Cops"-Graffiti aneinander. Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz sagte kürzlich, hier seien rechtsfreie Räume entstanden, und Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) nannte Leipzig ein "linkes Biotop".

Die Linken-Politikerin Juliane Nagel, die den Süden Leipzigs im Landtag vertritt, sieht das als Kompliment. "Na klar ist Leipzig ein Biotop für Linke, und das ist nichts Schlimmes", erklärt sie. Menschenfeindliche Gruppierungen wie der Leipziger Pegida-Ableger hätten wegen der breiten antifaschistischen Bewegung in der Stadt nicht derart Fuß fassen können wie in anderen Orten Sachsens.

Doch sollte der BGH entscheiden, das "Black Triangle" müsse geräumt werden, werde die Polizei das Recht der Deutschen Bahn umsetzen - "ohne Zweifel" und gegebenenfalls mit Zwang, so ein Polizeisprecher.

Fotos: DPA

Fußball-Star Boateng will Frau im Supermarkt helfen! Was dann passiert, ist einfach unfassbar

Neu

Hier treffen sich die heißesten Frauen der Welt

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

85.615
Anzeige

Mit diesen Tricks wollen die Ehrlich Brothers an die Million kommen

Neu

Hertha schmeißt einen seiner Capos aus dem Stadion

Neu

Geheimnis enthüllt: Dieser Big-Brother-Star traut sich ins Dschungelcamp

Neu

Ihr glaubt nicht, warum Facebook dieses Bild sperren ließ!

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

83.957
Anzeige

Jugendliche aus Sachsen erstechen Mann und werfen ihn in Fluss

Neu

Ausstellung erzählt, wie Flüchtlinge zu Dealern wurden

Neu

Warum macht dieser zottelige Hund ein Selfie mit der Polizei?

Neu

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.183
Anzeige

Krebs-Drama: Tennis-Star Jana Novotna stirbt mit 49 Jahren

Neu

Yotta packt aus: Fehlgeburtsdrama nachdem ihn seine Freundin betrogen hat

Neu

Anklage im Bankkrottprozess fordert drei Jahre Haft für Schlecker

239
Update

Hauptschlagader reißt beim Autofahren: Mann stirbt

2.462

Er lief schon blau an! McDonald's-Mitarbeiterin rettet Jungen am Drive-In das Leben

1.297

Kinder müssen mit ansehen, wie Mutter an Stichverletzungen stirbt

1.158

Nach heftiger Kritik an TV-Zuschauern: Sender-Chef schmeißt hin

1.061

Darum verzichtet diese Frau komplett auf warme Mahlzeiten

1.860

Tränen-Alarm? Das macht Ex-GZSZ-Star Isabell Horn hier so traurig

1.254

Berliner Ring dicht: Auto-Transporter knallt ungebremst in Stauende

528

Schüler (10) darf nicht aufs Klo: Mutter erstattet Anzeige

2.197

Jamaika gescheitert, Deutschland gelähmt! Ist das das Ende von Merkel?

9.355

Babyknochen-Fund: Gibt es endlich eine Spur zur Mutter?

1.097

Er hatte ein Hakenkreuz auf der Stirn! US-Serienkiller Manson tot

4.566

Betrunkener Mann ruft bei der Polizei an und gesteht Mord an seiner Freundin

2.060

"Horror-Haus": Knast-Bilder von Wilfried W. sollen im Netz kursieren

1.311

Jamaika-Beben: FDP bricht Sondierungen ab und stürzt Merkel in schwere Krise

7.526

Erschreckender Bericht: So schlecht geht es den Kindern auf der ganzen Welt

349

Obdachlose in Not! Den Helfern geht das Geld aus

610

Ex-GZSZ-Star Susan Sideropoulos zeigt ihre Liebe auf der Eisbahn

1.581

"Bauer sucht Frau": So schaffte es Nadine, 87 Kilo abzunehmen

4.568

Mysteriöses Licht taucht am Himmel auf: Sekunden später sind die Wolken weg!

3.521

"Hätte sie im Gefängnis lassen sollen": Trump legt sich mit Vater von Basketball-Spieler an

956

Queen und ihr Traumprinz sind 70 Jahre verheiratet: Das ist ihr Geheimnis

493

Frau wird von einem Käfer gebissen: Jetzt verwandelt sie sich in einen Stein

6.602

Tierhasser schießt mit Gewehr auf Katzen

604

IG Metall will mit Streiks Jobs retten

172

Unfassbar! Autofahrer bremst Rettungswagen im Einsatz aus

1.520

Mysteriöse Frau identifiziert?! Fall Maddie McCann nimmt endlich wieder Fahrt auf

38.187

Teenager stürzt von Klippe 10 Meter in die Tiefe, Helfer fallen hinterher

7.191

Mann will sich Wassermelone kaufen und bekommt jetzt 6,4 Millionen Euro

16.628

Wohltäter will Armen helfen, plötzlich sterben 17 Menschen

4.962

Ungewohnt großer Flüchtlings-Ansturm! Über 500 Migranten binnen 48 Stunden

12.053

Frau lässt sich den Po vergrößern, danach ist ihr Leben nie wieder wie zuvor

8.086

Mutter installiert Kamera in Wohnung und erlebt den Schock ihres Lebens

24.748

"Entsaften" und Blasenkatheter legen: Diese Dresdner Klinik ist speziell!

25.533

19-Jähriger wird festgenommen, doch sein Kumpel befreit ihn wieder

4.124

Sohn will Eltern nicht wegen seiner Krankheit beunruhigen, jetzt ist er tot

14.905

Abscheulich: Köln-Anhänger werfen gehbehinderten Mainzer Fan auf Bahngleise

5.832

Janet Jackson: Fällt jetzt auch ihr die Nase ab?

4.957

Schrecklich: Warum mussten diese Elefanten sterben?

1.911

Schock-Moment: Weltgrößtes Luftschiff reißt sich von Haltemast los

2.572

Kabel kaputt: 1500 Menschen ohne Festnetz, doch die Reparatur ist wenig Highspeed

2.181