Guttenberg wünscht sich das Ende der Großen Koalition

Top

Nach schwerem Erdbeben: Zahl der Todesopfer weiter gestiegen

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.632
Anzeige

Pädophiler Straftäter: Per WhatsApp zum Missbrauch verabredet

Neu
8.789

"Die Zeiten stehen auf Sturm": Wie gefährlich sind Leipzigs Linke?

In Leipzig, wo besonders viele Linksautonome leben, blieb es in den letzten Wochen ruhig - trotz Linksunten-Verbots und scharfer Urteile gegen Randalierer. Doch nun befürchten manche eine neue Eskalation.
Nach einer Schneeballschlacht im Dezember 2014 kam es wieder einmal zu Ausschreitungen in der Linken-Hochburg Connewitz.
Nach einer Schneeballschlacht im Dezember 2014 kam es wieder einmal zu Ausschreitungen in der Linken-Hochburg Connewitz.

Leipzig - Einen bedrohlich militanten Eindruck hinterlässt das "Black Triangle", ein autonomes Kulturprojekt auf einem besetzten Gelände im Süden Leipzigs, auf den ersten Blick nicht.

Doch die linke Szene der sächsischen Stadt gilt bei Verfassungsschutz und Polizei als besonders gefährlich. Und spätestens seit Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) nach den G20-Randalen in Hamburg laut darüber nachdachte, Szenetreffs im südlichen Stadtteil Connewitz zu schließen (TAG24 berichtete), gilt Leipzig vielen in Deutschland als linke Hochburg.

Von 300 bis 350 Linksextremen in Leipzig ging der sächsische Verfassungsschutz zuletzt aus. Die Stadt sei der Schwerpunkt der Autonomen im Land und habe das stärkste gewaltbereite Potenzial.

Nun droht die Räumung des "Black Triangle", die Leipziger Szene ist in Aufruhr. Das Gelände zwischen Gleisen und Schrebergärten ist seit gut einem Jahr von Linken besetzt, es gehört der Deutschen Bahn. Die will es zurück und klagt vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe (TAG24 berichtete).

Eine Entscheidung kann jeden Tag fallen, wann genau, steht nach Angaben des Gerichts nicht fest. Doch schon vorher verübten Linksextreme Ende Juli einen Farbanschlag auf ein Leipziger Polizeirevier und bekannten sich auf der Plattform "Linksunten" dazu (TAG24 berichtete). "Die Zeiten stehen also auf Sturm", schrieben anonyme Verfasser - und riefen zu noch mehr Zerstörungen auf.

"Ich glaube, wenn die das 'Black Triangle' räumen, das wird nicht lustig", sagt einer, der selbst in der linken Szene unterwegs ist, bei einem Treffen in der Innenstadt. Sein Name soll geheim bleiben. Falls das autonome Zentrum dicht gemacht werde, komme für Proteste sicher Unterstützung aus anderen Städten, zum Beispiel aus Halle und Berlin, sagt der 30-Jährige.

Die Polizei stoppt Spontan-Demonstranten in Leipzig-Connewitz. (Januar 2015)
Die Polizei stoppt Spontan-Demonstranten in Leipzig-Connewitz. (Januar 2015)

Ob sich die Polizei derzeit auf mehr linke Aktionen einstelle? Auch wegen des jüngsten "Linksunten"-Verbots oder der ersten strengen Urteile gegen G20-Randalierer? Ein Sprecher der Polizei erklärt, die Beamten rechneten ohnehin seit Jahren "an jedem einzelnen Tag" mit linksextremen Aktionen.

Einen Höhepunkt linksextremer Gewalt gab es im Dezember 2015, als Vermummte im Süden der Stadt ganze Straßenzüge verwüsteten (TAG24 berichtete). Auslöser für die Krawalle war eine Demonstration von Neonazis. Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) sprach von "offenem Straßenterror". Im Januar desselben Jahres attackierten Dutzende Vermummte die Connewitzer Polizeiwache mit Pflastersteinen.

Zuletzt ist es nach Angaben des sächsischen Verfassungsschutzes um die Linken in Leipzig etwas ruhiger geworden. Die Zahl der rechten Demonstrationen sei gesunken und damit auch die Zahl der linksextremen öffentlichen Aktionen. Doch immer noch beschreibt der Verfassungsschutz Leipzig als "Brennpunkt linksextremistischer Gewalt".

"Wir sind halt eine geballte Kraft", sagt der 30-jährige Linke auf dem Platz in Leipzigs Zentrum. Ob er verstehe, dass die Szene als gefährlich gelte? Nein, sagt er. "Na klar, wir haben ein paar Spinner. Aber wenn nicht gerade Demo ist, dann lassen sie die Polizei ja meistens auch in Ruhe." Ohnehin sei häufig die Polizei Schuld, wenn Demonstrationen eskalierten. Statt normal mit den Teilnehmern zu reden, schubsten die Beamten sie. Wie auch immer: Connewitz sei fest in linker Hand.

Im Alltag, zwischen hippen Cafés und bürgerlich wirkenden Wohnhäusern, ist davon nicht viel zu merken. Leipzigs Oberbürgermeister lebt hier. Auffällig ist aber: An Hauswänden reihen sich die "No Cops"- und "Kill Cops"-Graffiti aneinander. Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz sagte kürzlich, hier seien rechtsfreie Räume entstanden, und Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) nannte Leipzig ein "linkes Biotop".

Die Linken-Politikerin Juliane Nagel, die den Süden Leipzigs im Landtag vertritt, sieht das als Kompliment. "Na klar ist Leipzig ein Biotop für Linke, und das ist nichts Schlimmes", erklärt sie. Menschenfeindliche Gruppierungen wie der Leipziger Pegida-Ableger hätten wegen der breiten antifaschistischen Bewegung in der Stadt nicht derart Fuß fassen können wie in anderen Orten Sachsens.

Doch sollte der BGH entscheiden, das "Black Triangle" müsse geräumt werden, werde die Polizei das Recht der Deutschen Bahn umsetzen - "ohne Zweifel" und gegebenenfalls mit Zwang, so ein Polizeisprecher.

Fotos: DPA

Geiselnahme und Misshandlung! Ärztin wurde für Rentner zum Alptraum

Neu

Feuerwehr in Aufregung: Radioaktiver Gegenstand entdeckt

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

86.673
Anzeige

43-Jähriger schneidet eigenem Vater von hinten die Kehle durch

Neu

Student stellt sich als Bürgermeister auf, nun steht er vor Gericht

Neu

Drei Männer feiern laute Party: Gefängnis!

Neu

Betrunkene schließt sich vorm Amt mit ihrem Kleinkind im Auto ein

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.252
Anzeige

Bekommt diese hübsche Studentin aus Halle bald die Krone aufgesetzt?

Neu

Mega-Deal mit US-Firma: Lovoo-Gründer jetzt Multi-Millionäre?

Neu

Tag der Entscheidung bei Air Berlin: Droht erneut Streik?

Neu

Jetzt will Löbau seinen Panzer zurück

Neu

Merkel: Deutschland ist im Kampf gegen den Terror gewappnet

Neu

Ist das der Einkaufswagen der Zukunft?

Neu

Schwerer Unfall auf der B249: Eine Frau tot, zwei weitere Personen verletzt

498

Weil er ins Bett gemacht hat: Mann prügelt Jungen (3) ins Koma!

3.062

Briefwahl-Ergebnis dreist manipuliert! Wie sicher ist die Bundestagswahl?

847

Kunde beschwert sich bei Möbelhaus und bringt alle zum Lachen!

10.587

Wie süß! Melanie Müller zeigt uns ihre kleine Tochter!

13.295
Update

Groß geworden: Kommt ihr drauf, wessen Promi-Tochter das ist?

5.560

Petry über AfD: "Verstehe, wenn die Wähler entsetzt sind"

6.418

Gerade aus Psychiatrie entlassen: Mann köpft Baby

13.329

Wildpinkeln: Richter verurteilt Frau mit haarsträubender Begründung

3.216

99-jähriger Rollstuhlfahrer wird bei Grün angefahren und schwer verletzt

164

Gerichtsurteil: Flüchtlinge können Familien leichter nachholen

5.950

Neue Abschiebungswelle: Sachsen lässt Tunesier ausreisen

5.085

Mann bedroht Bauarbeiter: Spezialeinheit nimmt 22-Jährigen fest

3.040

Deshalb solltet Ihr Eier nie auf Schüssel-Rändern aufschlagen!

6.739

"Symbolwahl": Diese Parteien sind bei Ausländern hoch im Kurs

848

Unfassbar! 38 tote Kaninchen mit abgeschnittenen Ohren entdeckt

2.724

Horror-Unfall! Extrem heiße Zellstoff-Masse verbrennt Arbeiter

2.505

Wagen überschlägt sich mehrfach auf A4: Fahrer schwer verletzt

3.256

Mit dem Güterzug in die Freiheit: Bundespolizei greift immer mehr Flüchtlinge auf

3.037

Schwarzfahrer bewirft Kontrolleure mit Steinen

2.165

Video: Frau pinkelt vor Einkaufszentrum in den Brunnen

9.508

Mächtig was los in "Bombenburg": Weltkriegs-Überbleibsel entdeckt, Autobahn dicht

216

Spotten statt helfen: Radlerin stürzt, und Tramfahrer macht sich lustig

3.022

Grausamer Mord an Vierjährigem: Sektenanführerin nach 29 Jahren angeklagt

1.466

Sie hatte große Angst: Mit diesen Fotos macht Stephanie allen Frauen Mut!

12.198

Flirtportal Lovoo für 70 Mio. Dollar an Amis verkauft

6.502

Sind das die dämlichsten Handy-Diebe aller Zeiten?

6.364

Schock-Video: So brutal geht diese Nanny mit einem Baby um

3.482

Aus Langeweile: Waffensammler schießt auf Polizisten

178

Nice! Chat-Slang schadet der deutschen Sprache nicht

416

Ihr glaubt nie, was der neue Besitzer aus dem Horror-Haus gemacht hat!

23.950

Drogenfund per Zufall! Wenn die Polizei zweimal klingelt...

296

Nach Marsch auf Bundesstraße: Polizei sammelt mutmaßliche "Reichsbürgerin" ein

1.552

Nach Aus von "The BossHoss": Neuer Gastgeber für "Sing meinen Song"

7.721

Enthüllt! Will Sophia deshalb ein Kind mit Gavin Rossdale?

2.884

Schock: Spielende Kinder entdecken im Erzgebirge Schlange

4.024

Wegen Masturbations-Geste: Daniel Baier muss 20.000 Euro blechen!

1.536
Update

Sprayer betrunken am Tatort eingeschlafen

108

Er ließ sich zu Ken umoperieren: Jetzt schockt er mit einem neuen OP-Wunsch

8.161

Millionenstadt schon wieder von schwerem Hochwasser heimgesucht

1.375

Kanzlerkandidat Schulz hält an verschärfter Mietpreisbremse fest

492