Teurer Hummer-Geländewagen in Leipzig abgefackelt

Leipzig - Ein Lastwagen und ein Auto sind in der Nacht zu Freitag in Leipzig vollständig ausgebrannt.

Ein solcher SUV geriet vergangene Nacht in Brand.
Ein solcher SUV geriet vergangene Nacht in Brand.  © 123RF

Zunächst ging um Mitternacht im Stadtteil Connewitz ein Geländewagen der Marke Hummer in Flammen auf.

Der an der Kreuzung Bernhard-Göring-/Arno-Nitzsche-Straße geparkte SUV brannte nach Polizeiangaben vollständig aus.

Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden.

Gegen 1.50 Uhr brannte dann ein Lastwagen der Marke MAN im Stadtteil Grünau.

Dort war er in der Mannheimer Straße abgestellt worden. Auch hier ist die Schadenshöhe nicht bekannt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Brand des SUV brach an der Ecke Bernhard-Göring-/Arno-Nitzsche-Straße in Connewitz aus.
Der Brand des SUV brach an der Ecke Bernhard-Göring-/Arno-Nitzsche-Straße in Connewitz aus.  © Saskia Weck
Offenbar war der Hummer hier abgestellt.
Offenbar war der Hummer hier abgestellt.  © Saskia Weck

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0