Save the Internet! Eil-Demo in Leipzig angekündigt

Leipzig - Am Samstag, den 9. März, soll unter dem Motto "Artikel 13 kippen" in Leipzig demonstriert werden.

Viele Youtuber fürchten, dass die Plattform durch den neuen Artikel untergeht.
Viele Youtuber fürchten, dass die Plattform durch den neuen Artikel untergeht.

Zu der Eil-Demo ruft die Gruppe "SaveThe Internet" auf. Die Protest-Aktion soll von 14 bis 16 Uhr auf dem Kleinen Willy-Brandt-Platz stattfinden. Auch in Magdeburg und Kassel sollen fast zeitgleich Proteste stattfinden.

Hintergrund ist der Artikel 13, der Urheberrechte im Internet schützen soll. So drohen Unternehmen Millionen-Klagen, wenn sie Fotos oder Videos verwenden, die gegen die Auflagen verstoßen. Internet-Nutzer, wie zum Beispiel Youtube-Stars, befürchten, dass die Plattform dadurch zerstört werden könnte (TAG24 berichtete).

Auch in Köln mobilisierten sich schon etliche Youtuber, um gegen den Artikel zu protestieren. In weiteren Städten sind Demos geplant. So wollen in der nächsten Woche Menschen in Nürnberg und Bremen gegen die Bestimmung auf die Straße gehen.

Mehr zum Thema Leipzig Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0