Unglaublich (reich): Helene Fischer hält locker mit US-Weltstars mit Top Mutmaßlicher Bin-Laden-Leibwächter darf abgeschoben werden Top Als erstes Bundesland überhaupt: Frauentag wird in Berlin wohl Feiertag Neu Sasha ist Vater geworden: So süß zeigt er uns little "Baby Boy" Neu 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 3.342 Anzeige
341

Kann man hier bald legal in Parks und Wäldern feiern?

Leipziger Linke-Stadträtin Juliane Nagel fordert Legalisierung von OpenAir-Partys

Die Linke-Stadträtin Julian Nagel will OpenAir-Partys in Leipzig legalisieren.
Im Sommer verlegen Feierwütige die Tanzfläche gern ins Freie. Bis jetzt ist das in Leipzig allerdings verboten (Symbolbild).
Im Sommer verlegen Feierwütige die Tanzfläche gern ins Freie. Bis jetzt ist das in Leipzig allerdings verboten (Symbolbild).

Leipzig - Juliane Nagel (39), Stadträtin der Partei DIE LINKE, fordert die Legalisierung von OpenAir-Partys in der Stadt.

Jeden Sommer finden sich Feier- und Tanzwütige in Parks und Wäldern zusammen mit einem Ziel: Die Nacht zum Tag zu machen. Dann werden Verstärker und DJ-Equipment herangefahren, um bis zum Morgengrauen zu tanzen. Oder eben solange, bis die Polizei der Party ein Ende macht. Denn viele dieser OpenAirs sind illegal.

Gerade für eine Stadt wie Leipzig, die sich stets als lebendig und kulturell vielfältig beschreibt, ist dieses Verbot längst überholt. So sieht es zumindest die Stadtratsfraktion der Linken. "Ein liberaler Umgang mit solchen bei jüngeren Leuten beliebten Veranstaltungen wäre mehr als angebracht und ein besserer Weg als Restriktionen, die sowohl für die öffentliche Hand als auch die VeranstalterInnen teuer werden können", so Juliane Nagel.

Schon seit Jahren versuchen Initiativen wie die Global Space Odyssey, eine generelle Erlaubnis für den Spaß im Freien durchzusetzen. Schon 2013 hatte DIE LINKE dazu einen entsprechenden Antrag beim Stadtrat gestellt. Auch die SPD hatte 2016 das Thema wieder aufgegriffen.

Doch bis heute hat sich nichts geändert: Das Feiern auf Leipzigs Freiflächen, zum Beispiel im Auwald, bleibt verboten. Dabei wäre mit einer Legalisierung allen geholfen, so Nagel. Die 39-Jährige verweist auf das Beispiel Halle (Saale): "Die wachsende Stadt Leipzig sollte sich ein Beispiel an der Nachbarstadt Halle nehmen, dort sind acht Plätze für Spontanpartys für bis zu 500 TeilnehmerInnen zugelassen. An allen Orten darf die Lautstärke nicht 103 dB überschreiten." Einzige Bedingung für eine solche Party: Die Anmeldung mindestens 24 Stunden vorher.

Vielleicht nimmt sich ja auch Leipzig bald ein Beispiel an dem Konzept der Nachbarstadt...

Steht Berlin fast in nichts nach: In der Nacht wird Leipzig zur Partystadt.
Steht Berlin fast in nichts nach: In der Nacht wird Leipzig zur Partystadt.

Fotos: DPA

Kein Führerschein und mit 200 Sachen durch die Baustelle Neu Kommt Söder in Zwangshaft? Gericht entscheidet Mitte 2019 Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 10.231 Anzeige Chefkoch.de verkauft jetzt auch Küchenhelfer Neu Mann kracht mit Reinigungsfahrzeug in Baum und wird schwer verletzt Neu Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.593 Anzeige Zoll schlägt im Nachbarland Tschechien zu: Erfolg im Kampf gegen Crystal! Neu Qual der Wahl für DFB-Stürmer Timo Werner: RB Leipzig, BVB oder doch die Bayern? Neu
Senior steigt im falschen Ort ins Taxi: Ein Blick aufs Taxameter haut ihn fast um Neu Frau stürzt in Bus: Lebensgefährlich verletzt! Neu AfD weist Vorwürfe zurück: Kein Kontakt zu rechtem Verein Neu DSDS-Star Aneta Sablik tritt zum zweiten Mal vor den Traualtar Neu 7 Verletzte: Riesige Explosion in Stahlkonzern in Krefeld! Neu Update Immerhin: Neue Kulissen in Lindenstraße! Mutter Beimer glaubt noch immer nicht ans Ende Neu Weil er so hässlich ist! Erfurter Weihnachtsbaum bekommt eigene Postkarte Neu
Das sind Boatengs Ziele, obwohl er auf der Bank saß Neu Mutter glaubt, dass ihr Sohn eine Erkältung hat, bis sie die niederschmetternde Wahrheit erfährt Neu Dieb will junge Frau überfallen: Ihre Reaktion hat es in sich! Neu Flüchtlingskinder von Schulkantine ausgeschlossen Neu Serienmörder ekelt sich vor sich selbst Neu Update Edel-Bordell "Artemis": Gericht bläst Anklage gegen Puff-Besitzer ab Neu MDR-Quasselstrippe hat sich Star-Geiger David Garrett klargemacht 1.800 McDonald's kommt mit genialer Neuerung jetzt auch nach Deutschland 638 Staatsanwalt stellt Ermittlungen zu Vergewaltigung ein 1.605 Noch eine Berliner Bröckel-Brücke muss weg 92 "Höhle der Löwen": Dieser Investor ließ alle Deals platzen 1.738 Geschäftsfrau erpresst? Spezialkräfte überwältigen Verdächtigen 722 Verdacht bestätigt: Rechte Hetze durch Afd-Besuchergruppe in KZ-Gedenkstätte 542 Mann (52) stirbt bei Unfall auf Autobahn 559 bei Köln 213 Steht in Sachsen der hässlichste Weihnachtsbaum Deutschlands? 5.487 Gruppen-Vergewaltigung von Freiburg: Haupt-Beschuldigter fiel schon mit 29 Taten auf! 906 Bares für Rares: Wertvolle Persil-Dame hat zwei entscheidende Fehler 1.266 Günstige Weihnachtsgeschenke? So erkennt Ihr betrügerische Online-Shops 278 Grünen-Fraktionschef Hofreiter verspottet GroKo als "große Selbsthilfegruppe" 568 Positiver Drogentest bei Lilly Becker: Was bedeutet das für sie und Boris? 8.040 Anhänger von Olympiakos Piräus mit Schlagringen zusammengeschlagen 527 Schon wieder! Häftling flieht in Handschellen aus Amtsgericht 1.132 Neue BVB-Gerüchte: Zwei Mittelfeldstars vor dem Absprung? 2.154 "Bauer sucht Frau"-Paar trauert um Jens Büchner: Es gab erste Anzeichen 5.795 Busunfall-Drama mit verletzten Kindern: Hatte der Fahrer gesundheitliche Probleme? 1.283 Fristlose Kündigung von AfD-naher Professorin: Bleibt es dabei? 320 Boxer Felix Sturm muss vor Gericht 887 Mercedes beginnt während der Fahrt zu qualmen und zu brennen! 1.802 Neuer Berliner Verfassungsschutz-Chef sagt Islamisten den Kampf an 711 RTL-Serie "Unter uns" feiert Rekord-Jubiläum 360 Blutiges Familiendrama in Jena: Das wissen die Ermittler bisher 4.456 Mann geht nur kurz weg, dann liegt sein Kollege tot am Boden 4.083 Studie beweist: Migranten sind in Deutschland immer besser integriert 420 Imitiert Bloggerin Paola Maria hier etwa Beyoncé? 448