Dieser "Schild"- Bürgerstreich könnte Radfahrern zum Verhängnis werden

Leipzig - Radfahrer aus Leipzig teilen aktuell einen interessanten Schnappschuss aus dem Internet.

Das Schild steht auf der Leipziger Jahnallee.
Das Schild steht auf der Leipziger Jahnallee.  © Screenshot Twitter/ Pierre L

"Muss das so?", fragt ein User auf Twitter entsetzt und postet ein Bild eines Umleitungsschilds in Leipzig-West. Das Schild verweist auf eine Sperrung der Marschnerstraße bis zur Nummer 21 und steht mitten auf dem Radweg, der die Jahnallee auf Höhe der Red Bull Arena begleitet. Ein Vorbeifahren sieht mehr als schwierig aus, vor allem wenn man das Schild - zum Beispiel in der Nacht - nicht sofort wahrnimmt.

Die Jahnallee ist unter Radfahrern sowieso schon als besonders risikoreich bekannt: Zahlreiche Unfälle, bei denen Radfahrer betroffen waren, haben sich hier ereignet, teilweise sogar mit tödlichen Ausgang.

Für Radler, die mit flotter Geschwindigkeit auf der Jahnallee unterwegs sind, könnte die Fahrt auf diesem Radweg auch sehr gefährlich enden.

Weder die Stadt, noch die Polizei haben sich zu diesem Fall bisher geäußert.

Mehr zum Thema Leipzig Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0