Kurz nach der Hochzeit: Schock-Diagnose für Kader Loth!

Top

Um feiern zu gehen! 17-Jährige lässt Baby sterben

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

2.205
Anzeige

Zu viel Internet-Konkurrenz: Toys 'R' Us ist pleite

Top
2.686

OB Jung zur Kriminalität in Leipzig: "Fühlen uns von Dresden im Stich gelassen!"

In der Diskussion um die Sicherheit in Leipzig kritisiert Oberbürgermeister Burkhard Jung die Untätigkeit der sächsischen Staatsregierung und verlangt mehr Polizisten.
Die Stadt kann gegen das Kriminalitätsproblem nach eigenen Angaben nicht viel machen. Die Befugnisse der Ordnungsamt-Mitarbeiter seien sehr begrenzt.
Die Stadt kann gegen das Kriminalitätsproblem nach eigenen Angaben nicht viel machen. Die Befugnisse der Ordnungsamt-Mitarbeiter seien sehr begrenzt.

Leipzig - Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD, 59) ist im Streit um die Sicherheit in der Stadt der Kragen geplatzt: Er fühlt sich von der sächsischen Staatsregierung im Stich gelassen. Seine Forderung: Endlich mehr Polizisten für Leipzig.

Auf einer Pressekonferenz am Mittwoch rechtfertigte Jung noch einmal seine generelle Kritik am Sicherheitshinweis des Leipziger Polizeisprechers Uwe Voigt. Dies sei zwar gut gemeint gewesen, im Kern aber nicht richtig.

Stattdessen müsse das oberste Ziel des Staates sein, für Sicherheit zu sorgen. Doch ein Polizeisprecher im Jahr 2017 käme gar nicht mehr auf die Idee, dass genügend Personal da sei, um so etwas durchzusetzen. Im vorauseilendem Gehorsam komme er auf die Idee: 'Achtung, wir können das nicht absichern. Achtet selbst auf euch.'"

Dies sei das eigentliche Problem, so Jung, der klarstellte: "Wir haben ein Sicherheitsproblem - in dieser Stadt und in diesem Land, in Sachsen." Der Oberbürgermeister forderte endlich sichtbar mehr Polizei auf Leipzigs Straßen und Plätzen - also mehr Streifen in der gesamten Stadt. Es gehe darum, dass man zutiefst sozial dafür sorge, dass Menschen sich in Sicherheit bewegen könnten.

In Richtung der Staatsregierung klagte Jung: "Wir fühlen uns von Dresden alleingelassen." Seit 2010 schreibe er Briefe an den Innenminister und an den Ministerpräsidenten Briefe, verriet der Oberbürgermeister. Er habe Innenminister Markus Ulbig nach Leipzig eingeladen, um sich die Situation vor Ort anzuschauen.

Doch es passiere so gut wie nichts.

Oberbürgermeister Burkhard Jung (r.) betonte am Mittwoch, dass sich die Stadt von der Staatsregierung im Stich gelassen fühlt.
Oberbürgermeister Burkhard Jung (r.) betonte am Mittwoch, dass sich die Stadt von der Staatsregierung im Stich gelassen fühlt.

Jung griff die brutale Vergewaltigung im Rosental noch einmal auf und stellte in den Raum: "Bitte stellen sie sich einmal kurz vor, das wäre in Dresden passiert. Und ich gebe ihnen Brief und Siegel, dort hätte man sich als Innenminister anders positioniert."

In Dresden müsse man auch für die Menschen in Leipzig Politik machen und die Situation dort ernst nehmen.

Bis heute weiß die Stadt Leipzig nach eigenen Angaben nicht, wie viele Polizisten überhaupt ihren Dienst in der Messestadt verrichten. Jung holte deshalb eigene Berechnungen hervor, die besagen, dass es heute etwa 250 Beamte weniger sind als noch im Jahr 2006. Niemand habe dem bisher widersprochen.

Gleichzeitig betonte er, dass die Stadt ihre Hausaufgaben erledige. Man versuche, mit den Mitarbeitern des Ordnungsamtes an öffentlichen Plätzen Flagge zu zeigen.

Doch laut Polizeigesetz sei man zu mehr gar nicht befugt. "Und dann ist es wohlfeil, nach der Stadt zu schielen und zu rufen, obwohl die Stadt überhaupt nichts tun kann", ärgerte sich Jung, der das sächsische Polizeigesetz in dieser Hinsicht für überholt hält.

Als Kritik an der Polizei oder der Polizeiarbeit will der Oberbürgermeister seine dramatischen Worte aber nicht verstanden wissen. Er stehe an der Seite des Polizeipräsidenten Bernd Merbitz - unter anderem bei der Forderung nach mehr Personal. Eventuelle Meinungsverschiedenheiten seien geklärt.

Die Kritik aus der Politik, hier gehe es um Wahlkampf, wies Jung klar zurück. Als Oberbürgermeister sei er nicht parteipolitisch unterwegs.

Update, 17.45 Uhr: Sachsens Innenminister Markus Ulbig hat sich zu den von Leipzigs OB Burkhard Jung am Dienstag getätigten Aussagen empört geäußert. "Was Herr Jung heute an falschen Tatsachen unter dem Deckmantel einer konstruktiven Kritik verkauft hat, ist nicht nur haltlos, sondern ungeheuerlich und wird der Verantwortung eines Oberbürgermeisters in keinster Weise gerecht", tobte der Innenminister.

Im Gegensatz zu anderen Polizeidirektionen wurde das Personal in Leipzig "kontinuierlich aufgestockt". Innerhalb von zwei Jahren habe es in der Messestadt 145 Polizeibeamte mehr gegeben. Das sächsische Innenministerium habe den "Bedarf für ganz Sachsen schon lange selber erkannt und handeln bereits seit zwei Jahren", wird Ulbig in einer Pressemitteilung zitiert.

Ebenso gebe das aktuelle Polizeigesetz den Ortspolizeibehörden bereits umfangreiche Befugnisse für zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen. Im Gegensatz zu Leipzig, hätten Dresden und Chemnitz davon schon Gebrauch gemacht. "Vielleicht sollte sich Herr Jung zunächst einmal bei seinen beiden Kollegen informieren", so Markus Ulbig.

Fotos: privat, DPA

Chaoten stürmen Spielfeld in Kiel: St-Pauli-Spieler stoppen Vermummte

6.168

Gericht erklärt: Mietpreisbremse verfassungswidrig!

172

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

84.474
Anzeige

Was steckt hinter diesem brutalen Prügel-Video?

2.698

Angst vor plötzlichem Herztod: Diese App rettet Leben!

1.065

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

1.931

Gefährliche Orte im Visier: Videoüberwachung kommt "zeitnah"

93

TAG24 sucht genau Dich!

59.798
Anzeige

Baby-Alarm bei Jörn Schlönvoigt: Das ist der Geburtstermin!

3.542

Kunde mit Hausverbot läuft mit Papiertüte über Kopf in Supermarkt

1.768

ARD schmeißt Tatort aus dem Programm!

21.683

Edona James hat Brustkrebs! Ist ihre Umwandlung dran schuld?

1.713

Erneut Weltkriegsbombe gefunden: Flughafen-Autobahn wird gesperrt

2.429

Was hat dieser Photoshop-Fail zu bedeuten?

2.663

Auf Weingut! Mann trinkt Schwefelsäure aus Weinflasche und stirbt

1.909

Familienvater zerstört vor Wut eigene Küche - Nachbarin ruft Polizei

2.262

Ausmaße unterschätzt! Lkw zerstört Torbogen

2.511

Nach mehrfachem Mord: Berliner Polizei nimmt mutmaßliche IS-Anhänger fest

2.776

56-Jähriger sticht 89 Mal auf Mitbewohner ein!

1.864

Altmaiers Vorschlag: Lieber Nicht-Wähler als AfD-Wähler!

2.116

Biker stirbt nach heftigem Crash mit Lkw

6.278

Flüchtlingskind findet 14.000 Euro in U-Bahn und macht damit das!

5.781

48 Flüchtlinge büxen aus und keiner will nach ihnen suchen?

3.605

Möchtegern-Fan? Oliver Pocher disst Martin Schulz

2.991

Passanten finden Neugeborenes auf offener Straße

22.468
Update

"Ich bin ein Scheißtyp, der alles verkackt": Was will Simon Gosejohann damit sagen?

709

Mann kackt in Warenregal und flüchtet

31.121

U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt: Sind die 23 Insassen noch an Bord?

2.973

Worüber er rappt, könnte Euch irgendwann alle betreffen!

1.196

Serienkrimineller nach tagelanger Flucht von Polizei gefasst

195

Bachelorette Jessica wieder Single? Dieses Bild gibt Aufschluss

4.798

Melania Trump stinksauer: Sprachschule wirbt mit ihrem Portrait

655

Rammstein machen Schluss? Jetzt spricht die Band!

3.807

Nahmen die mutmaßlichen Brandstifter diese Werbung zu ernst?

847

Vater von Knut tot: Eisbär Lars eingeschläfert

1.680

Albtraum! Sechsmal das gleiche Kleid bei Hochzeit

5.245

So offen steht Ex-BTN-Star Anne Wünsche zu ihren Komplexen

1.477

41-jähriger Sohn soll Mutter mit Hammer erschlagen haben

1.830

Mehrere Granaten bei Militärpolizei explodiert: Soldat förmlich zerrissen

4.929

17-Jähriger sucht W-Lan und stürzt aus dem Fenster

1.910

So witzig reagiert die Polizei auf den Einbruch in ihr Präsidium

3.037

AfD-Ordner nimmt unliebsamen Gast in den Schwitzkasten

3.722

Tödlicher Unfall: Radfahrerin von Laster überrollt

5.604

Ärzte dachten, sie wäre schwanger: Frau kämpft nach Spinnenbiss um ihr Leben

6.950

Auf diesem Bild versteckt sich etwas: Siehst du es?

3.420

Biker beim Sterben gefilmt: Polizei jagt Gaffer mit Dashcam-Video

2.551

Besoffener legt sich zum Schlafen ins Gleisbett und wird von Zug überrollt

4.619

Warum liegt hier ein Panzer im Straßengraben?

9.948

SPD-Chef: Flüchtlinge wollen null Toleranz mit kriminellen Ausländern

2.332

63-Jährige soll Angela Merkel in Torgau mit Regenschirm angegriffen haben

5.034

Condor schnappt sich Air-Berlin-Lücke für Flüge in die Karibik

2.001

Was, wenn hunderte Touris vor ihrem Haus feiern, Michael Michalsky?

1.206

Räuber schreckt nicht vor brutalem Überfall auf Rollator-Oma (75) zurück

429

Playboy-Model wird von ihren großen Brüsten beim Joggen k.o. geschlagen

8.300

War die Polizei Schuld an der Eskalation bei AfD-Gegendemo?

3.822