Zu viele Kranke! Auf dieser sächsischen Zugverbindung fahren teilweise Busse

Leipzig/Grimma/Döbeln - Auf der Zugstrecke RB110 Leipzig-Döbeln kommt es seit Freitagnachmittag und noch bis Sonntag zu Ausfällen.

Auf der Zugstrecke Leipzig-Döbeln kommt es zwischen dem Leipziger Hbf und Grimma in beiden Richtungen zu vereinzelten Zugausfällen und Schienenersatzverkehr.
Auf der Zugstrecke Leipzig-Döbeln kommt es zwischen dem Leipziger Hbf und Grimma in beiden Richtungen zu vereinzelten Zugausfällen und Schienenersatzverkehr.  © Sven Gleisberg

Grund dafür sei laut Mitteldeutscher Regiobahn (MRB) der derzeit erhöhte Krankenstand. Es werde "vereinzelt" zu Schienenersatzverkehr zwischen Leipzig und Grimma durch Busse kommen. Dadurch komme es zu verspäteten Ankünften.

Im Detail betrifft dies folgende Verbindungen:

Samstag

  • 74067 | 18.27 Uhr bis 19 Uhr | Grimma ob Bhf bis Leipzig Hbf
  • 74066 | 19.06 Uhr bis 19.39 Uhr | Leipzig Hbf bis Grimma ob Bhf
  • 74071 | 20.27 Uhr bis 21 Uhr | Grimma ob Bhf bis Leipzig Hbf
  • 74070 | 21.06 Uhr bis 21.39 Uhr | Leipzig Hbf bis Grimma ob Bhf
  • 74075 | 22.10 Uhr bis 22:43 Uhr | Grimma ob Bhf bis Leipzig Hbf
  • 74074 | 23.27 Uhr bis 0.02 Uhr | Leipzig Hbf bis Grimma ob Bhf
  • 74079 | 0.10 Uhr bis 0.43 Uhr | Grimma ob Bhf bis Leipzig Hbf
  • 74078 | 1.30 Uhr bis 2.02 Uhr | Leipzig Hbf bis Grimma ob Bhf

Informationen für Sonntag gibt es aktuell noch nicht. Ihr könnt Euch auf der MRB-Internetseite >>>hier über alle Streckenmeldungen informieren.

Die MRB teilte abschließend mit: "Wir bedauern entstehende Unannehmlichkeiten und bitten um Verständnis."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0