Wegen Bauarbeiten: Schienenersatz-Busse auf dieser Pendler-Strecke

Leipzig - Pendler zwischen Leipzig und Döbeln aufgepasst: Ab dem heutigen Dienstag geht es auf der Strecke zwischen Naunhof und Grimma mit Schienenersatz-Bussen voran.

Von Naunhof starten die Schienenersatz-Busse bis Grimma. Dann geht es mit der Bahn weiter. (Symbolbild)
Von Naunhof starten die Schienenersatz-Busse bis Grimma. Dann geht es mit der Bahn weiter. (Symbolbild)  © Sven Gleisberg (Symbolbild)

Wegen Bauarbeiten rollen auf der Strecke bis zum 6. Mai keine Züge. Das teilte die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) mit.

Vom Leipziger Hauptbahnhof bis nach Naunhof geht es auf den Schienen noch voran, danach müsst Ihr auf Busse umsteigen. Die fahren bis nach Grimma, von wo es bis Döbeln wieder mit dem Zug weiter geht.

Die Ersatzfahrzeuge starten laut MRB unmittelbar an den bekannten Zughaltepunkten. Fahrräder können nur eingeschränkt mitgenommen werden.

Wegen des Schienenersatzverkehrs verschieben sich auch einige Abfahrts- und Ankunftszeiten. Den Baufahrplan könnt Ihr >>>hier einsehen.

Bis zum 6. Mai wird auf der Strecke gebaut, teilte die MRB mit. (Symbolbild)
Bis zum 6. Mai wird auf der Strecke gebaut, teilte die MRB mit. (Symbolbild)  © Harry Härtel/Haertelpress

Titelfoto: Sven Gleisberg (Symbolbild)

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0