Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

TOP

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

TOP

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

TOP

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
34.874

Geiselnahme in Leipzig! Hier führen sie den Täter ab

Leipzig - Aufregung in Dölzig bei Leipzig! In einem Mehrfamilienhaus hat ein Serbe Geiseln genommen, als die Polizei seine Wohnung durchsuchen wollte.
Die Beamten stehen vor der Tür des Mehrfamilienhauses und besprechen sich.
Die Beamten stehen vor der Tür des Mehrfamilienhauses und besprechen sich.

Von Alexander Bischoff

Leipzig – Geiselnahme in Dölzig! Bei einer Durchsuchungsmaßnahme des Landeskriminalamtes am Donnerstagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in Dölzig bei Leipzig hat sich der Verdächtige in seiner Wohnung verschanzt und Familienangehörige als Geiseln genommen.

Nach Angaben der Einsatzleitung vor Ort handelt es sich bei dem Geiselnehmer um einen 29-jährigen Serben.

Dutzende Polizisten sind vor Ort, sichern das Haus nach allen Seiten hin ab. Über ein Fenster versuchen die Kriminalbeamten mit dem Mann zu verhandeln.

Sie reichen ihm immer wieder Zettel - offenbar mit Botschaften. Der Mann hat deutlich sichtbar eine Waffe in der Hand.

Nach Angaben von Polizeisprecher Uwe Voigt sollte die Durchsuchung um 6 Uhr morgens stattfinden. Der Hintergrund ist wohl ein Ermittlungsverfahren im Zuge organisierter Kriminalität wegen Einbruchsdiebstählen.

Als Kriminalbeamte am Morgen bei ihm klingelten, machte der Serbe die Tür kurz auf. Als er die Beamten erblickte, schlug er ihnen die Tür vor der Nase zu, verschanzte sich in der Wohnung und drohte, den dort sich aufhaltenden Personen etws anzutun.

Nach ersten Erkenntnissen sollen sich in der Wohnung vermutlich vier Kinder, eine Frau und drei Männer aufhalten.

MOPO24 konnte mit ansehen, wie der Geiselnehmer mit einer Schusswaffe in der Hand an das Fenster trat.

Update, 11:21 Uhr: Der Mann, der bereits aus dem Haus abgeführt wurde, ist der Geiselnehmer selbst, nicht sein Bruder. Damit befindet er sich nicht mehr im Haus.

Update, 10:50 Uhr: Nach Polizeiangaben hatte der Serbe sieben Geiseln in seiner Gewalt. Sein Bruder (blaue Schuhe) wurde mittlerweile von der Polizei zur Befragung abgeführt. Das SEK war zwar angefordert, kam aber nicht zum Einsatz.

Update, 10:46 Uhr: Nach Angaben von Polizeisprecher Uwe Voigt ist die Geiselnahme gewaltlos beendet worden. Der Verhandlungsgruppe sei es gelungen, den Serben zur Aufgabe zu bewegen. Allerdings befindet sich der 29-Jährige immer noch in der Wohnung, wo aktuell eine Durchsuchung der Beamten läuft.

Update, 10:38 Uhr: Es scheinen alle Geiseln aus der Wohnung raus zu sein. Der Geiselnehmer befindet sich offenbar noch im Gebäude.

Update: 10:28 Uhr: Die Geiselmahme scheint beendet zu sein. Eine Geisel ist vor der Hauseingangstür zusammengebrochen.

Update: 10:23 Uhr: Die Polizei hat sich etwas vom Haus entfernt. Vor der Hauseingangstür steht nur noch die Verhandlungsruppe. Der Täter soll die Wohnung vorerst verlasen haben und im Hausflur mit der Gruppe sprechen.

Update, 10:06 Uhr: Eine Frau mit zwei Kindern verlässt das Geiselhaus und wird von der Polizei in Obhut genommen.

Die Kriminalbeamten versuchen, am Fenster mit dem Geiselnehmer zu verhandeln.
Die Kriminalbeamten versuchen, am Fenster mit dem Geiselnehmer zu verhandeln.

Fotos: Alexander Bischoff

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

NEU

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

NEU

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

NEU

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

NEU

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

775

Kinderschänder aus Prohlis ist ein Wiederholungstäter

2.075

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

94

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

2.830

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

1.848

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

2.413

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

5.952

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

318

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

996

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

7.489

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.180

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

3.767

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.068

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

8.098

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

4.985

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

6.343

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.137

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

5.180

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

6.980

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

2.960

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.592

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

7.166

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

6.948

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

3.888

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

1.865

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

5.985

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

3.804

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

10.254

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

16.134

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

1.412

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

6.469

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

7.685

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.528

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

18.781

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

5.527

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

6.504

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

6.020

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

3.433

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

9.517