Leipziger Drachenboot-Team wird Deutscher Meister!

Leipzig - Es war das erste Großereignis für den Dragons Club Leipzig. Zwei Jahre nach seiner Gründung hat das Team am Wochenende die Deutsche Meisterschaft im Drachenboot erlangt. Auch zwei weitere Medaillen konnten die Sportler mit nach Hause nehmen.

So sehen Sieger aus: Die Mitglieder des Dragons Club Leipzig am Wochenende in Wiesbanden-Schierstein.
So sehen Sieger aus: Die Mitglieder des Dragons Club Leipzig am Wochenende in Wiesbanden-Schierstein.  © Kommunikation Dragons Club Leipzig

Denn bereits beim ersten Wettkampf über 200 Meter qualifizierte sich das Team für das Finale und erreichte dort erstmals das Podium: Platz drei hinter den gegnerischen Teams aus Northeim und Essen.

Bei den darauffolgenden 2000 Metern gingen die Dragons auf Position eins an den Start. Das Team rief konzentriert seine Leistung ab und belohnte sich am Ende mit dem Deutschen Meistertitel im Breitensport.

Als Abschluss gab es noch Platz zwei über 500 Meter.

Der Deutsche Kanuverband hatte am 22. und 23. September zur 15. Deutschen Drachenboot Bestenermittlung Breitensport in Wiesbaden-Schierstein geladen. Dabei waren Mannschaften aus ganz Deutschland auf den Strecken über 200 Meter, 500 Meter und 2 000 Meter auf der Regattastrecke im Schiersteiner Hafenbecken gegeneinander angetreten.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0