Familiendrama in Berlin: Mann und Baby stürzen vom Balkon und sterben Top Neue Umfrage! AfD liegt zum ersten Mal auf Platz 2 Top MediaMarkt wird in Gießen zum Steuersparadies 3.776 Anzeige Mädchen verzaubert mit riesigen Kulleraugen, dabei ist sie ernsthaft krank Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 1.049 Anzeige
7.480

Stadtreinigung macht klare Ansage: Räumt euren Silvester-Müll selbst weg!

Kurz vor Silvester erinnert die Stadtreinigung Leipzig daran, dass die Leipziger ihren Silvester-Müll selbst wegräumen müssen. Sonst droht Ärger.
Wer auf der Straße böllert, muss seinen Müll danach auch wieder wegräumen. (Symbolbild)
Wer auf der Straße böllert, muss seinen Müll danach auch wieder wegräumen. (Symbolbild)

Leipzig - Wer kennt das nicht: In der Silvesternacht wird auf der Straße mit Böllern und Sekt gefeiert. Am Tag danach sehen die Straßen und Plätze aus wie ein Schlachtfeld. Vor dem Spektakel hebt die Leipziger Stadtreinigung den Zeigefinger.

"Wir bitten die Leipzigerinnen und Leipziger sowie unsere Gäste, Feuerwerkskörper, Sektflaschen und alle anderen Überreste mit nach Hause zu nehmen und ordnungsgemäß zu entsorgen", so Thomas Kretzschmar, Erster Betriebsleiter der Stadtreinigung Leipzig.

Eine einfache Bitte ist der Aufruf des Eigenbetriebs der Stadt Leipzig aber nicht. Denn laut der Straßenreinigungssatzung der Messestadt gilt das Verursacherprinzip.

Wer seinen Silvester-Müll liegen lässt, muss im schlimmsten Fall mit einem Bußgeld von bis zu 100.000 Euro rechnen.

Ist der Verursacher nicht mehr ermittelbar, muss der Grundstückseigentümer oder die Stadtreinigung aufräumen. "Grundstückseigentümer von Gehwegen, die selbst für die Reinigung zuständig sind, müssen selbst den eingesammelten Silvesterabfall entsorgen", betont die Stadtreinigung. Übrigens auch dann, wenn man den Gehweg selbst nicht zugemüllt hat.

Wo welcher Müll hingehört, ist klar geregelt. "Abgebrannte Raketen, Böller, Wunderkerzen und so weiter gehören in den Restabfall. Nicht gezündete Feuerwerkskörper sollten aus Sicherheitsgründen dem Ordnungsamt übergeben werden. Sekt- und Weinflaschen sind in Glascontainern zu entsorgen", erklärt Kretzschmar.

Auf dem Augustusplatz, wo besonders viele Leipziger das neue Jahr begrüßen, stellt die Stadtreinigung zusätzliche Glascontainer auf.

Fotos: DPA

Ein Gast hat sich schon auf sie übergeben: Oktoberfest-Kellnerin über Bier, Schweiß und Schmerzen Neu Jugendlicher (15) wird von Heuballen erdrückt: Letztes Beweisstück gefunden Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.096 Anzeige Lehrerin will Schülern eine Lektion erteilen und trägt 100 Tage das selbe Kleid Neu Feuerwehr löscht Brand in Reihenhaus, dann passiert etwas Merkwürdiges! Neu
"Dirty 30": Fiona Erdmanns berauschende B-Day-Feier inklusive Tipp für ängstliche Frauen Neu Bitter enttäuscht! Diese GNTM-Kandidatin kündigt bei Heidi Klums Vater Neu
Schockierend! Teenager treten Hundewelpen im Stadtpark tot Neu Kretschmann: Patriotismus bewegt Deutsche zur Rückkehr in die Heimat Neu Mafia-Prozess: Am Landgericht in Karlsruhe herrscht Ausnahmezustand Neu Daniela Katzenberger völlig verändert: Sie macht Angelina Jolie Konkurrenz Neu Zwei Schwerverletzte liegen auf dem Gehweg! Blutiger Streit in St. Pauli Neu Update Obdachloser auf Friedhof enthauptet: Der Ermittlungsstand erschüttert Neu Fahrlässige Tötung? Patienten bekommen Schmerzmittel statt Kochsalzlösung Neu Brand in Räucherei greift auf Wurstfabrik über Neu Trauer nach tödlichem Unfall im Hambacher Forst: RWE hält an Rodung fest Neu Update Lastenrad von Zug erfasst: Kinder sterben bei Unfall nahe Deutscher Grenze Neu "Glückwunsch zum Boot": Trump besucht Sturm-Opfer und sorgt für Entsetzen Neu Heiße Aussichten: Welches Model präsentiert Uns denn hier ihre Vorzüge? Neu "Wir sind keine Frauen!" Emre Can fliegt nach Ronaldo-Rot brisante Aussage um die Ohren Neu Rechnungshof klagt an: Leben Altpräsidenten auf Steuerkosten wie Maden im Speck? Neu "Fremdschämen" wegen GroKo-Frust: OB tritt aus SPD aus Neu Über 500 Millionen Krankentage: Immer mehr Bundesbürger fallen aus Neu 38 Meter lange Transall durchquert Sachsen-Anhalt Neu Fiese Vorwürfe: Hat BiP-Philipp seine Pam mit mehreren Frauen betrogen? 946 Hammer! Diese DDR-Stars gehen gemeinsam auf Tour 679 Neubau des Bahnhofs Altona verzögert sich 34 Horror-Zusammenprall in der Champions League: Keeper blutüberströmt am Boden! 2.354 Zahl der Toten durch West-Nil-Fieber steigt in Griechenland weiter 1.322 Frontal in Traktor gerast: Biker stirbt bei Horror-Crash 4.774 Tod von 17-Jähriger auf Schulhof: Hätte er verhindert werden können? 1.719 Pädophiler Koch (37): Beging er 22 weitere Sex-Verbrechen? 784 "München Mord": Vereinsamter Rentner erschlagen und beraubt 504 Heimliche Treffen und heiße Flirts: Was geht da zwischen Kendall Jenner und diesem Model? 491 Bergung der Kabine auf der Zugspitze beginnt 191 Natascha Ochsenknecht frisch verliebt: Denkt sie wieder ans Heiraten? 567 Wegen Maaßen! Deutsche vertrauen der Bundesregierung immer weniger 844 Sicherheits-Check dauerte zu lange: Passagierin verklagt Bundespolizei 127 Charmant ehrlich: Sara Kulka präsentiert ihre perfekt unperfekten Brüste 3.214 Auch das noch! AfD-Funktionär bei Sachsens Verfassungsschutz 1.866 Vor 21 Jahren verschwunden: Polizei rollt ungeklärten Vermisstenfall wieder auf 1.165 Er trainierte acht Weltmeister! Interview mit Box-Legende Wegner 362 Brutaler Dreifach-Mord: Das droht dem Serienkiller von Hille jetzt 398 SEK-Einsatz in Berlin: 21-Jähriger festgenommen 710 In Unterzahl! Jovic-Hammer beschert SGE Last-Minute-Sieg in Marseille 470 Studentin (†20) aus Sachsen erstochen: Mann (21) festgenommen 73.795 Krasser Temperatursturz! Jetzt wird das Wetter richtig übel 23.833 Einfach nur widerlich! Mann überfährt brutal eine Horde Emus und filmt sich dabei 2.973