Experten in Sorge: Immer mehr staatliche Überwachung in Deutschland 1.684
Coronavirus: Werden jetzt auch in Deutschland ganze Städte abgeriegelt? Top
Nanu? "Magic-Mike"-Star geht erneut vor Toni Garrn auf die Knie Neu
Linken-Kandidat Tom Radtke scheitert bei Hamburg-Wahl und pöbelt gleich weiter Neu
Dieses Katzenrätsel macht Leute wahnsinnig! Wer knackt es? Neu
1.684

Experten in Sorge: Immer mehr staatliche Überwachung in Deutschland

Hacker kritisieren auf Jahreskongress in Leipzig Überwachungsmaßnahmen und Datenskandale

Der Chaos Computer Club übt auf seinem Jahreskongress in Leipzig scharfe Kritik an Überwachungsmaßnahmen und Datenskandalen.

Leipzig - Staatstrojaner, biometrische Erkennung oder Vorratsdatenspeicherung - der Chaos Computer Club (CCC) will sich auch 2019 für Datenschutz und gegen Überwachung einsetzen.

Die Sprecher des Chaos Computer Clubs, Constanze Kurz und Frank Rieger.
Die Sprecher des Chaos Computer Clubs, Constanze Kurz und Frank Rieger.

Massive Kritik übte der Hackerverein auf seinem Jahreskongress in Leipzig an der geplanten Verschärfung von Polizeigesetzen in mehreren Bundesländern. "Wir fordern dazu auf, sich auch im Jahr 2019 dagegen zu engagieren", sagte CCC-Sprecherin Constanze Kurz am Freitag.

Die etwa in Niedersachsen geplante Freigabe des so genannten Staatstrojaners sei "eine Entgrenzung und eine Normalisierung des staatlichen Hackens".

Sie wandte sich auch gegen eine Ausweitung der Videoüberwachung im öffentlichen Raum. So war beispielsweise in diesem Jahr ein Pilotprojekt zur automatischen Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz abgelaufen. "Wir sollten die Normalisierung der biometrischen Erkennung nicht hinnehmen", sagte Kurz.

Ein weiterhin aktuelles Thema ist zudem die Vorratsdatenspeicherung. "Die Frage, wie diese Auseinandersetzung weitergeht, wird uns auch nächstes Jahr beschäftigen", sagte CCC-Sprecher Frank Rieger. "Der Staat will seine Vorratsdatenspeicherung durchsetzen, doch Gerichte sehen das anders."

Das umstrittene Verfahren soll Telekommunikationsanbieter verpflichten, alle Verbindungsdaten längerfristig zu speichern. Befürworter versprechen sich davon etwa höhere Chancen bei der Aufklärung schwerer Straftaten.

Die Einführung der Datenschutzgrundverordnung, die Ende Mai in Kraft getreten war, wurde dagegen begrüßt: "Im Prinzip müssen wir konstatieren: Die Panik, die vorher gemacht wurde, war unbegründet", sagte Rieger. Der Club habe schon lange einen so genannten Datenbrief gefordert, in denen Firmen proaktiv darüber informieren müssten, wenn sie Daten sammelten.

"Das haben wir mit der DSGVO jetzt quasi bekommen." Natürlich gebe es auch einige negative Auswirkungen, wie Anwälte, die glaubten, davon profitieren zu müssen.

Der Chaos Computer Club lädt in Leipzig zu seinem alljährlichen Kongress.
Der Chaos Computer Club lädt in Leipzig zu seinem alljährlichen Kongress.

Auch der Datenskandal um Facebook und Cambridge Analytica beschäftigte die Hacker in diesem Jahr. Der Chaos Computer Club sei "die einzige größere Crowd, die nicht voll von Facebook-Opfern ist", sagte Kurz. "Aber auch wir, die keine Accounts haben oder diese nicht nutzen, sind mitbetroffen."

Im März war bekannt geworden, dass die Datenanalyse-Firma, die im US-Wahlkampf 2016 auch für den späteren Präsidenten Donald Trump arbeitete, sich vor Jahren unerlaubt Zugang zu Daten von Millionen Nutzern verschafft hatte. Informationen zahlreicher Nutzer könnten somit massiv für politische Manipulationen missbraucht worden sein.

"2018 war so ziemlich das desaströseste Jahr für den Werbekonzern", sagte Kurz mit Blick auf Facebook. Und: "Wir stehen in Europa vor 20 Wahlen in diesem Jahr, das Thema wird uns weiter begleiten."

Der CCC hat rund 5500 Mitglieder, in diesem Jahr sind nach Angaben des Vereins rund 500 hinzugekommen. Die CCC-Sprecher protestierten gegen Durchsuchungen beim Verein "Zwiebelfreunde" und beim Chaos-Treff Dortmund.

Das Verhalten bei Hausdurchsuchungen gehörte denn auch zu den Themen am zweiten der vier Kongresstage. Am 35. Chaos Communication Congress nehmen in diesem Jahr rund 16.000 Menschen teil.

Fotos: Peter Endig/dpa, Sebastian Willnow/ZB/dpa, Peter Endig/dpa , Sebastian Willnow/ZB/dpa

Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 2.230 Anzeige
"Russland von oben": Geniale Aufnahmen des größten Landes der Welt! Neu
Mann will bei Saturn einkaufen, beim Betreten erlebt er einen Schock! Neu
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! 1.461 Anzeige
GZSZ-Liebling Anne Menden macht traurige Beichte! Doch sie ist tapfer Neu
Kurz nach Guinness Buch Eintrag: Ältester Mann der Welt mit 112 Jahren gestorben Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 22.008 Anzeige
Schau mir in die Augen?! Model zieht sich für Instagram aus Neu
Der Grund, warum sich dieser Typ ein Flugticket kaufte, ist wirklich schräg Neu
Aus Angst vor dem Coronavirus: Passagier zwingt Flugzeug zur Rückkehr Neu
Nach Unfalltod von Kobe Bryant: Witwe verklagt Flug-Unternehmen Neu
Mädchen (11) vom eigenen Bruder (17) vergewaltigt: Baby in Badewanne geboren Neu
FC Bayern München: Flick will gegen FC Chelsea "ein Zeichen setzen" Neu
Trump blamiert sich bei Rede in Indien, Zuschauer flüchten aus dem Stadion Neu
Lebensmüde: LKW fährt verkehrt auf Autobahn und startet irres Manöver Neu
Coronavirus im Ticker: Fünfter Infizierter in Italien gestorben Neu Update
"In aller Freundschaft": Kann sich Dr. Heilmann als Babysitter behaupten? Neu
Gutgläubiger Rentner hinterhältig abgezockt: "Total verarscht und ausgenommen!" Neu
Will US-Anwalt WikiLeaks-Gründer Assange fertigmachen? Neu
Sorgerechts-Zoff? Anne Wünsche mit rätselhaftem Statement: "Wenn ihr wüsstet, ..." Neu
Horoskop heute: Kostenloses Tageshoroskop für den 25.02.2020 Neu
Schlimme Patzer im Montagsspiel: Union Berlin siegt bei Eintracht Frankfurt 2.492
Autofahrer rast absichtlich in Rosenmontagszug: Zweite Festnahme! 63.100 Update
Hamburg-Wahl: FDP und Weinberg fliegen aus Bürgerschaft 2.080 Update
"Nicht aufgeben": FC-Bayern-Spieler Kimmich ruft zum Kampf gegen Rassismus 613
Hallescher FC zieht die Reißleine: Trainer Torsten Ziegner entlassen! 3.056
Die Lösung des Katzenrätsels: So viele Beine gibt es! 73
Mutter tötet Kinder und sich selbst: Obduktion ist abgeschlossen 797
Verrohung, Eskalation, Orientierungslosigkeit: Peter Maffay mit schlimmen Befürchtungen 8.633
Spektakuläre Flucht: Häftling entkommt auf dem Weg zu Beerdigung 3.288
Hillary Clinton kommt zur Berlinale, doch die Lager sind gespalten 504
Häftling bekommt für Karneval Ausgang und begeht eine Straftat nach der anderen 5.485
Harvey Weinstein wegen Sex-Verbrechen schuldig gesprochen 1.609
Mitten im Karnevalstreiben: 20-Jährige in Köln von Straßenbahn getötet 988
Coronavirus: China verbietet Verzehr von Tieren 3.422
Maxim starb Minuten nach der Geburt: Hebamme schuldig gesprochen! 13.487
Angst vor Coronavirus: Riegelt Deutschland wie Italien bald ganze Städte ab? 6.294
Auschwitz-Gedenkstätte empört: Amazon-Serie mit Al Pacino verfälscht Geschichte 2.379
WikiLeaks-Gründer Julian Assange deckte Kriegsverbrechen der USA auf: Jetzt steht er vor Gericht 1.242
Bruder erstochen und Mutter verletzt: Urteil gegen Täter (45) gefallen 620
Roberto Benigni findet: Darum symbolisiert Pinocchio gezielte Falschmeldungen 395
Mann lässt seine Freundin nach Streit am Autobahn-Rastplatz zurück 10.356
Passanten hören Schreie aus Auto: Als die Polizei kommt, folgt die wunderschönste Überraschung 4.281
Judenfeindliche Darstellungen beim Karneval: "Können rechtlich nichts machen" 6.118
"Ursel" reißt aus: Polizei muss Schwein an viel befahrener Straße einfangen! 1.160
Schwertransport kippt um: Gutachter untersuchen Unfallstelle 3.453
Nazi-Terrorzelle zerstört? Armin Rohde fordert Politik zu hartem Durchgreifen gegen "Weichbirnen" auf 2.578
Polizei rammt Wohnungstür auf, dahinter wartet ein Mann mit einer Armbrust 4.129
Saison-Aus für Kevin Volland! Schlimme Verletzung des Top-Scorers trifft Bayer 04 hart 1.106
Mit 195 Sachen durch München: Handyvideo kostet Raser den Lappen 831