GNTM-Shooting mit Male Model: Kann Sayana über ihren Schatten springen? Top Grausames Video: Mann prügelt brutal auf hilflosen Hund ein Top Update Abschaltung des analogen Kabel-TVs! So könnt Ihr trotzdem weiter fernsehen 2.403 Anzeige Polizei stößt auf irres Waffenarsenal in kleiner Gemeinde Neu Conrad Electronic in Berlin gibt auf diese Apple-Technik jetzt Rabatte Anzeige
1.647

Experten in Sorge: Immer mehr staatliche Überwachung in Deutschland

Hacker kritisieren auf Jahreskongress in Leipzig Überwachungsmaßnahmen und Datenskandale

Der Chaos Computer Club übt auf seinem Jahreskongress in Leipzig scharfe Kritik an Überwachungsmaßnahmen und Datenskandalen.

Leipzig - Staatstrojaner, biometrische Erkennung oder Vorratsdatenspeicherung - der Chaos Computer Club (CCC) will sich auch 2019 für Datenschutz und gegen Überwachung einsetzen.

Die Sprecher des Chaos Computer Clubs, Constanze Kurz und Frank Rieger.
Die Sprecher des Chaos Computer Clubs, Constanze Kurz und Frank Rieger.

Massive Kritik übte der Hackerverein auf seinem Jahreskongress in Leipzig an der geplanten Verschärfung von Polizeigesetzen in mehreren Bundesländern. "Wir fordern dazu auf, sich auch im Jahr 2019 dagegen zu engagieren", sagte CCC-Sprecherin Constanze Kurz am Freitag.

Die etwa in Niedersachsen geplante Freigabe des so genannten Staatstrojaners sei "eine Entgrenzung und eine Normalisierung des staatlichen Hackens".

Sie wandte sich auch gegen eine Ausweitung der Videoüberwachung im öffentlichen Raum. So war beispielsweise in diesem Jahr ein Pilotprojekt zur automatischen Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz abgelaufen. "Wir sollten die Normalisierung der biometrischen Erkennung nicht hinnehmen", sagte Kurz.

Ein weiterhin aktuelles Thema ist zudem die Vorratsdatenspeicherung. "Die Frage, wie diese Auseinandersetzung weitergeht, wird uns auch nächstes Jahr beschäftigen", sagte CCC-Sprecher Frank Rieger. "Der Staat will seine Vorratsdatenspeicherung durchsetzen, doch Gerichte sehen das anders."

Das umstrittene Verfahren soll Telekommunikationsanbieter verpflichten, alle Verbindungsdaten längerfristig zu speichern. Befürworter versprechen sich davon etwa höhere Chancen bei der Aufklärung schwerer Straftaten.

Die Einführung der Datenschutzgrundverordnung, die Ende Mai in Kraft getreten war, wurde dagegen begrüßt: "Im Prinzip müssen wir konstatieren: Die Panik, die vorher gemacht wurde, war unbegründet", sagte Rieger. Der Club habe schon lange einen so genannten Datenbrief gefordert, in denen Firmen proaktiv darüber informieren müssten, wenn sie Daten sammelten.

"Das haben wir mit der DSGVO jetzt quasi bekommen." Natürlich gebe es auch einige negative Auswirkungen, wie Anwälte, die glaubten, davon profitieren zu müssen.

Der Chaos Computer Club lädt in Leipzig zu seinem alljährlichen Kongress.
Der Chaos Computer Club lädt in Leipzig zu seinem alljährlichen Kongress.

Auch der Datenskandal um Facebook und Cambridge Analytica beschäftigte die Hacker in diesem Jahr. Der Chaos Computer Club sei "die einzige größere Crowd, die nicht voll von Facebook-Opfern ist", sagte Kurz. "Aber auch wir, die keine Accounts haben oder diese nicht nutzen, sind mitbetroffen."

Im März war bekannt geworden, dass die Datenanalyse-Firma, die im US-Wahlkampf 2016 auch für den späteren Präsidenten Donald Trump arbeitete, sich vor Jahren unerlaubt Zugang zu Daten von Millionen Nutzern verschafft hatte. Informationen zahlreicher Nutzer könnten somit massiv für politische Manipulationen missbraucht worden sein.

"2018 war so ziemlich das desaströseste Jahr für den Werbekonzern", sagte Kurz mit Blick auf Facebook. Und: "Wir stehen in Europa vor 20 Wahlen in diesem Jahr, das Thema wird uns weiter begleiten."

Der CCC hat rund 5500 Mitglieder, in diesem Jahr sind nach Angaben des Vereins rund 500 hinzugekommen. Die CCC-Sprecher protestierten gegen Durchsuchungen beim Verein "Zwiebelfreunde" und beim Chaos-Treff Dortmund.

Das Verhalten bei Hausdurchsuchungen gehörte denn auch zu den Themen am zweiten der vier Kongresstage. Am 35. Chaos Communication Congress nehmen in diesem Jahr rund 16.000 Menschen teil.

Fotos: Peter Endig/dpa, Sebastian Willnow/ZB/dpa, Peter Endig/dpa , Sebastian Willnow/ZB/dpa

Kölner (16) zerlegt geklauten Audi auf Spritztour! Neu Alle Beweise im Campingplatz-Missbrauchsfall weg! Reul beauftragt Sonderermittler Neu Riesiger 65-Zoll-TV jetzt bei MediaMarkt Oldenburg zum mega Preis 1.342 Anzeige Tierischer Fluchtversuch: Affe türmt aus Berliner Zoo und chillt an Hochschule Neu 99-Jährige wird von Zug erfasst und tödlich verletzt Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 3.799 Anzeige Frau (46) isst in noblem Sterne-Restaurant zu Abend: Einen Tag später ist sie tot Neu Seidensticker kurz vor der Pleite? Modekonzern kündigt Mitarbeiter Neu Nur für kurze Zeit: Samsung-Superdeals bei MediaMarkt Lippstadt! Anzeige "Ich dachte, ich würde ewig allein bleiben": Frau ohne Arme und Knie erfüllt sich Lebenstraum Neu Zoff im rechten Lager: Sind AfD und Poggenburgs "Patrioten" zu ähnlich? Neu Emotionaler Suchaufruf: Obdachloser Vater verliert seine alten Fotoalben Neu Ihr glaubt nie, welche Tiere am Bahnhof gefunden wurden! Neu Wie im Film: Berliner Polizei schießt mit MP5 auf Porsche-Diebe Neu Nach jahrelanger Vertuschung und Kindermissbrauch: Kirchenskandal wird aufgearbeitet Neu Frau greift sich nach Leipziger Kinobesuch zwischen die Beine und ist schockiert Neu
"Fünf Elfmeter pro Spiel": Kovac warnt vor Handspiel-Wirrwarr Neu Tote Kuh tritt Schlachter und verletzt ihn schwer! Neu
Eintracht-Hools überfallen Donezk-Fans auf offener Straße! 2.805 Update Botschaft an alle Frauen: Sarah Lombardi spricht über ihr neues Gewicht 1.484 Polizei warnt vor dreister Abzocke über Ebay-Kleinanzeigen! 954 Mann beschleunigt und fährt in Menschengruppe: Drei Verletzte 456 Das war knapp! Riesentanker passt gerade so unter Elbbrücken durch 746 Eltern festgenommen! Drehten sie Pornos von ihren eigenen Kindern? 307 Kinder machen grausamen Fund beim Spielen am Weiher 1.967 Auf Wunsch der Alten Dame: Soll Eisbär-Mädchen Hertha heißen? 321 Spitzel im Team? Für Kölns Veh "Bockmist" 25 Unfassbar! Autofahrer wird fünf Mal an einem Tag geblitzt 1.525 Grausame Tierquälerei: Polizei befreit verstümmelte Dobermänner 1.994 Ein Zeuge gab den entscheidenden Tipp: Playmobil-Polizist "Heinz" aufgetaucht und gerettet! 437 Mann überfährt fast drei Polizisten, weil er keinen Führerschein hat 113 Hauptbahnhof, Elbbrücken, Marschbahn und mehr: Das plant die Bahn 35 "Dann lass ich noch ein fahren" entgegnet Daniela Katzenberger kritischen Fans 611 Mordkommission ermittelt nach Champions League auf Schalke: Mancity-Fan in Lebensgefahr! 2.047 Betrunkener Vater zerrt Sohn (3) aus Sitzkarre und schlägt auf ihn ein 1.161 Hund will Straße überqueren, dann wird es richtig rührend 1.523 "Sex kann anders werden": Rote Rosen"-Star Cheryl Shepard spricht über Liebe im Alter 905 Weil er denkt, seine Frau geht fremd: Vater erwürgt gemeinsames Kind (7) aus Rache 2.309 Eltern empört! Brandenburger Schule will Jugendlichen unter 16 saufen beibringen 585 Veganes Shampoo und Persil-Neuerung! Henkel plant große Investitionen 35 Umstrittene Wahlkampf-Spende: Hat die AfD eine falsche Spenderliste vorgelegt? 885 Super-Sommer 2018 fordert so viele Badetote wie noch nie! 392 Weil sie auf ihr Smartphone starrte: Studentin wird von Stadtbahn erfasst 378 Tragisch! Mann beim Überqueren der Gleise von TGV überrollt 1.005 Tödlicher Schuss auf Kollegen: Polizist (22) suspendiert 184 Trotz Trennung: Sarah Lombardi bekommt Heiratsantrag 9.935 Achtung, Jogi: Tschechien heiß auf Davie Selke 1.239 Aus Protest! AfD will 52 Diesel-Bußgelder bezahlen 698 Messer-Mord an Mediziner: Kommt der Asylbewerber in die Psychiatrie? 1.344