Experten in Sorge: Immer mehr staatliche Überwachung in Deutschland 1.673
Mutmaßlicher Sexualstraftäter aus Psychiatrie geflohen! Top
Unfalldrama im Gotthard-Tunnel: Fünf Menschen teils schwer verletzt Top
Schockmoment! Lkw verliert Container mitten auf der Straße Top
Transferkracher: FC Augsburg holt siebenfachen Juve-Meister Lichtsteiner! Top
1.673

Experten in Sorge: Immer mehr staatliche Überwachung in Deutschland

Hacker kritisieren auf Jahreskongress in Leipzig Überwachungsmaßnahmen und Datenskandale

Der Chaos Computer Club übt auf seinem Jahreskongress in Leipzig scharfe Kritik an Überwachungsmaßnahmen und Datenskandalen.

Leipzig - Staatstrojaner, biometrische Erkennung oder Vorratsdatenspeicherung - der Chaos Computer Club (CCC) will sich auch 2019 für Datenschutz und gegen Überwachung einsetzen.

Die Sprecher des Chaos Computer Clubs, Constanze Kurz und Frank Rieger.
Die Sprecher des Chaos Computer Clubs, Constanze Kurz und Frank Rieger.

Massive Kritik übte der Hackerverein auf seinem Jahreskongress in Leipzig an der geplanten Verschärfung von Polizeigesetzen in mehreren Bundesländern. "Wir fordern dazu auf, sich auch im Jahr 2019 dagegen zu engagieren", sagte CCC-Sprecherin Constanze Kurz am Freitag.

Die etwa in Niedersachsen geplante Freigabe des so genannten Staatstrojaners sei "eine Entgrenzung und eine Normalisierung des staatlichen Hackens".

Sie wandte sich auch gegen eine Ausweitung der Videoüberwachung im öffentlichen Raum. So war beispielsweise in diesem Jahr ein Pilotprojekt zur automatischen Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz abgelaufen. "Wir sollten die Normalisierung der biometrischen Erkennung nicht hinnehmen", sagte Kurz.

Ein weiterhin aktuelles Thema ist zudem die Vorratsdatenspeicherung. "Die Frage, wie diese Auseinandersetzung weitergeht, wird uns auch nächstes Jahr beschäftigen", sagte CCC-Sprecher Frank Rieger. "Der Staat will seine Vorratsdatenspeicherung durchsetzen, doch Gerichte sehen das anders."

Das umstrittene Verfahren soll Telekommunikationsanbieter verpflichten, alle Verbindungsdaten längerfristig zu speichern. Befürworter versprechen sich davon etwa höhere Chancen bei der Aufklärung schwerer Straftaten.

Die Einführung der Datenschutzgrundverordnung, die Ende Mai in Kraft getreten war, wurde dagegen begrüßt: "Im Prinzip müssen wir konstatieren: Die Panik, die vorher gemacht wurde, war unbegründet", sagte Rieger. Der Club habe schon lange einen so genannten Datenbrief gefordert, in denen Firmen proaktiv darüber informieren müssten, wenn sie Daten sammelten.

"Das haben wir mit der DSGVO jetzt quasi bekommen." Natürlich gebe es auch einige negative Auswirkungen, wie Anwälte, die glaubten, davon profitieren zu müssen.

Der Chaos Computer Club lädt in Leipzig zu seinem alljährlichen Kongress.
Der Chaos Computer Club lädt in Leipzig zu seinem alljährlichen Kongress.

Auch der Datenskandal um Facebook und Cambridge Analytica beschäftigte die Hacker in diesem Jahr. Der Chaos Computer Club sei "die einzige größere Crowd, die nicht voll von Facebook-Opfern ist", sagte Kurz. "Aber auch wir, die keine Accounts haben oder diese nicht nutzen, sind mitbetroffen."

Im März war bekannt geworden, dass die Datenanalyse-Firma, die im US-Wahlkampf 2016 auch für den späteren Präsidenten Donald Trump arbeitete, sich vor Jahren unerlaubt Zugang zu Daten von Millionen Nutzern verschafft hatte. Informationen zahlreicher Nutzer könnten somit massiv für politische Manipulationen missbraucht worden sein.

"2018 war so ziemlich das desaströseste Jahr für den Werbekonzern", sagte Kurz mit Blick auf Facebook. Und: "Wir stehen in Europa vor 20 Wahlen in diesem Jahr, das Thema wird uns weiter begleiten."

Der CCC hat rund 5500 Mitglieder, in diesem Jahr sind nach Angaben des Vereins rund 500 hinzugekommen. Die CCC-Sprecher protestierten gegen Durchsuchungen beim Verein "Zwiebelfreunde" und beim Chaos-Treff Dortmund.

Das Verhalten bei Hausdurchsuchungen gehörte denn auch zu den Themen am zweiten der vier Kongresstage. Am 35. Chaos Communication Congress nehmen in diesem Jahr rund 16.000 Menschen teil.

Fotos: Peter Endig/dpa, Sebastian Willnow/ZB/dpa, Peter Endig/dpa , Sebastian Willnow/ZB/dpa

Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 8.582 Anzeige
Schnelle Osnabrücker nehmen lahme Lilien mit 4:0 auseinander 161
CFC-Mitgliederversammlung: Großer Andrang, aber Insolvenzverwalter Siemon kommt nicht! 9.503
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 4.112 Anzeige
Prozess um Vergewaltigung auf Goa-Festival endet mit mildem Urteil 1.775
Schwager erwürgt, in Koffer gesteckt und im Wald verscharrt: Kein Totschlag-Urteil für Psycho-Killer 973
HSV-Manager nach zweitem Einspruch wegen Jatta sauer: "Das ist absurd!" 1.506
Tausende Vögel fallen tot vom Himmel: Das ist der schreckliche Grund! 6.678
Verfassungsschutz muss Journalisten Auskunft zu NSU-Berichten geben 366
Müllwagenfahrer wird von eigenem Lkw eingeklemmt und getötet 4.815
Was hat es mit dem mysteriösen, gelben Rauch über Helgoland auf sich? 1.771
Bewaffneter Raubüberfall auf Bordell, Täter sprechen laut Polizei Rumänisch 2.378
Mann hortet riesiges Waffenarsenal: Unglaublich, wer der Polizei den entscheidenden Tipp gibt 2.555
Unfassbar! Prinz Andrew in Missbrauchs-Skandal um Pädophilen Epstein verwickelt? 1.010
Hakenkreuz in der Luft! Freizeitpark schließt Karussell 43.294
Dwayne "The Rock" Johnson hat wieder geheiratet 2.134
Physiotherapeut soll Patientin mit dem Finger vergewaltigt haben 18.050
Unfassbar, was ein Mann aus diesem Rad gemacht hat 3.078
Heftige Unwetter toben über Deutschland: Große Schäden und Chaos bei der Deutschen Bahn 4.021
Ihr Opfer musste nackt Holz hacken: Lange Haft für Garten-Folterer gefordert! 2.213
Richtig gutes Zeug mit Lars Eidinger: Deichkind veröffentlichen Video zur dritten Single "Keine Party" 1.270
Rätsel um Wasserleiche in der Elbe: Jetzt ist die Todesursache klar 25.009
Gamescom eröffnet: 100.000 Besucher ab Dienstag erwartet 53
Die Toten Hosen unterstützen künftig einen Eishockey-Traditionsverein 1.121
Meyer-Brüder in Aue beurlaubt: Trainerbeben ein Alleingang von Leonhardt? 25.885
Piraten-Überfall auf Frachter: Keine Deutschen unter entführten Seeleuten 571
Ohne Grund: Mann (32) attackiert Frau und springt dann aus dem fünften Stock in den Tod 3.079
Ekelhaft! Urlaubsparadies leidet unter Fäkalien-Strand 6.064
"Du Flitzpiepe": Herthas Marken-Boss schießt gegen "Union-Fan" Tim Bendzko! 2.512
Gestellt posieren kann er! Olli Pocher nimmt Sylvie Meis und Heidi Klum aufs Korn 2.640
Drama in Polen: Höhlenforscher eingeschlossen 1.346
Todesursache geklärt: Daran starb Leopardin Mor wirklich 14.140
Mann reist mit toter Frau im Gepäck, während Kinder auf der Rückbank schlafen 4.438
Aus Geldgier: Mutter zwang ihre Kinder, im Rollstuhl zu sitzen 4.174
Promi Big Brother: Ehemann Thomas setzt auf Aus von Theresia! 2.573
Dänisches Bettenhaus: Gründer Lars Larsen (†71) ist tot 1.714
Kein Scherz: Ab sofort gibt es "Hambi-Honig" 169
Tragisch! Frau will in ihre Wohnung im vierten Stock klettern, dann stürzt sie in den Tod 635
Klage gescheitert: BKA muss rechtsextreme Feindeslisten nicht veröffentlichen 1.206
Welche berühmte TV-Blondine hüpft hier fröhlich nach Zahlen? 4.115
Richard Gere teilt heftig gegen Italiens Minister aus 1.401
24-Jähriger erschossen: Polizei nimmt zweiten Verdächtigen fest 558
Trotz "Nein" vom Kartellamt: Altmaier gibt Ministererlaubnis für Fusion von Unternehmen 19.823
Lebensgefährliches Versteck! Polizei findet bis zu 30 Flüchtlinge unter Güterzug 11.692
Erster Urlaub zu viert: Sven Hannawalds Söhnchen Glen geht auf Entdeckungstour 8.542
Nach Mockridge-Skandal im ZDF-Fernsehgarten: Ist das der Grund für den Peinlich-Auftritt? 14.203
Wayne Carpendale postet Whatsapp-Chat mit Frau Annemarie: Fans feiern das Paar 11.281
Neue Liebe: "Promi BB"-Eva ist mit diesem Hottie zusammen 7.984