CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

TOP

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

TOP

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

NEU

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
12.396

Nach Todesschüssen: Leipziger Kripo sucht dicken Rocker

Leipzig - Sechs Wochen nach der tödlichen Schießerei unter Rockern auf Leipzigs Eisenbahnstraße fahndet die Polizei mit einem Phantombild nach dem zweiten Pistolenträger. Auch ein Paar, das Augenzeuge der Gewalttat wurde, wird gesucht.
Auch dieses Paar, das offenbar Augenzeuge der Gewalttat wurde, wird gesucht.
Auch dieses Paar, das offenbar Augenzeuge der Gewalttat wurde, wird gesucht.

Leipzig - Sechs Wochen nach der tödlichen Schießerei unter Rockern auf Leipzigs Eisenbahnstraße fahndet die Polizei mit einem Phantombild nach dem zweiten Pistolenträger. Auch ein Paar, das Augenzeuge der Gewalttat wurde, wird gesucht.

Am Nachmittag des 25. Juni waren auf dem Kiez mehrere Hells Angels mit Rockern der United Tribuns (UT) aneinander geraten. Dabei wurde der UT-Anwärter Veysel A. (27) erschossen. Zwei weitere Tribunes (31, 34) wurden durch Schüsse schwer verletzt.

Während Hells Angel Stefan S. (30) als mutmaßlicher Todesschütze in U-Haft sitzt, herrscht noch immer Unklarheit darüber, wer die später in einem Gebüsch gefundene zweite Pistole mit sich führte.

Ein zwischenzeitlich unter Tatverdacht inhaftierter Höllenengel (33) wurde mittlerweile wieder frei gelassen, weil ihm die Waffe letztlich doch nicht zugeordnet werden konnte.

Mit diesem heute veröffentlichten Phantombild fahndet die Kripo jetzt öffentlich nach dem Unbekannten. Angefertigt wurde es nach Angaben eines Augenzeugen, der den beleibten Mann mit blauer Hose und Freizeithemd beim Wegwerfen der Waffe beobachtet hatte.

Gesucht wird zudem ein Paar, das nach Auswertung eines Videos vermutlich Augenzeuge der Schießerei war. Hinweise erbittet die Kripo telefonisch unter 0341 / 96 64 66 66 oder anonym über das Portal www.bka-hinweisportal.de.

Nächste Woche will die Polizei auch Fahndungsplakate auf dem Eisenbahnstraßen-Kiez, am Hauptbahnhof sowie in Bussen und Bahnen aufhängen. Außerdem sollen Flyer verteilt werden, in denen mögliche Zeugen auch in türkischer, arabischer und rumänischer Sprache angesprochen werden.

„Wie wollen die Öffentlichkeit nochmals um Mithilfe bei der Aufklärung des Tötungsdeliktes bitten“, erklärte Polizei-Sprecherin Maria Braunsdorf.

Mit diesem heute veröffentlichten Phantombild fahndet die Kripo jetzt öffentlich nach dem Unbekannten.
Mit diesem heute veröffentlichten Phantombild fahndet die Kripo jetzt öffentlich nach dem Unbekannten.
Angefertigt wurde das Bild nach Angaben eines Augenzeugen, der den beleibten Mann mit blauer Hose und Freizeithemd beim Wegwerfen der Waffe beobachtet hatte.
Angefertigt wurde das Bild nach Angaben eines Augenzeugen, der den beleibten Mann mit blauer Hose und Freizeithemd beim Wegwerfen der Waffe beobachtet hatte.
Das Paar (li.) hielt sich in der Nähe des Tatorts auf und soll sich nun bei der Polizei melden.
Das Paar (li.) hielt sich in der Nähe des Tatorts auf und soll sich nun bei der Polizei melden.

Fotos: Polizei Leipzig

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

NEU

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

NEU

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

NEU

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

NEU

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

NEU

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

NEU

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

NEU

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

NEU

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

NEU

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

NEU

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

7.696

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

2.838

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

2.254

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

11.223

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

5.307

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

3.013

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

563

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

1.232

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

6.706

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

2.462

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

6.719

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

528

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

9.936

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

16.059

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

4.199

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

625

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

2.198

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

3.984

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

8.851

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.600

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

6.040

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

504

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.875

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.911

Von Leipzig direkt nach New York!

4.283

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

8.070

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

676

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.989

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.747

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

292

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

5.033

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

10.883

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

2.071