Fanpost für Katja Krasavice: "Würde gerne dein Sitzsklave sein"

Leipzig - Man könnte meinen, sie hat es nicht anders gewollt: Immer wieder bekommt Sängerin Katja Krasavice Nachrichten von ihren Fans. Dass diese auch manchmal etwas ungewöhnlich ausfallen, dürfte bei dem Erotik-Star klar sein.

Katja freut sich - über Dickpics wie Liebesbriefe.
Katja freut sich - über Dickpics wie Liebesbriefe.  © Screenshot Instagram/ Katja Krasavice

Um die erste Single-Auskopplung ihres neuen Albums noch einmal zu pushen, hatte die 23-Jährige ihre Fans gebeten, ihr Videos zu schicken, in denen die Follower den Song feiern. Da kommt im Postfach der Leipzigerin dann einiges zusammen: Von leicht bekleideten Teenagern über Dickpics und Tanzeinlagen ist alles dabei.

Eine Nachricht erweckt dann besonders das Interesse von Katja: "Ich würde mein Gesicht als Sitzplatz für deinen bekleideten Hintern anbieten im Alltag, als Sitzsklave", schlägt ihr ein männlicher Follower vor. Wie genau das im Alltag funktionieren soll, bleibt unklar, die "Boss Bitch" ist aber hocherfreut: "Dein Mann schreibt mir wieder", kommentiert sie die Nachricht fröhlich-frech.

Aktuell ist Katja noch am Werkeln an ihrem neuen Album, das im Januar erscheinen soll. Trotzdem scheint die 23-Jährige schon wieder Zeit zum Feiern zu haben und fragt ihre Fans nach Tipps gegen den Kater.

"Gef***t hab ich schon, das braucht ihr mir nicht zu raten", tönt sie aber mit Selbstverständlichkeit.

Mehr zum Thema Katja Krasavice:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0