Einsatz "verkehrt herum": Brennendes Müllauto kommt zur Feuerwehr

Leipzig - Die Kameraden der Freiweilligen Feuerwehr Leipzig-Lindenthal staunten nicht schlecht, als am Montagmittag der "Einsatz zu ihnen kam".

Schöne Bescherung: Im hinteren Bereich des Fahrzeugs war ein Feuer ausgebrochen.
Schöne Bescherung: Im hinteren Bereich des Fahrzeugs war ein Feuer ausgebrochen.  © Einsatzfahrten Leipzig

Der Fahrer eines Müllautos steuerte mit seinem Fahrzeug gegen 13 Uhr direkt an die Wache. Im hinteren Teil des schweren Gefährts hatte sich Rauch entwickelt.

Glücklicherweise war eine Kameradin der Feuerwehr zu dem Zeitpunkt vor Ort. Sie alarmierte einen Kollegen, der kurze Zeit später ebenfalls in der Wache erschien und die Leitstelle informierte.

Mit dem Löschfahrzeug fuhren die Einsatzkräfte neben das brennende Müllauto und löschten den Brand.

Wie ein Sprecher der Feuerwehr TAG24 mitteilte, hatte sich ein Akku im Laderaum des Wagens entzündet.

Verletzt wurde niemand.

Der Fahrer des Müllwagens kam direkt zur Feuerwehr gerollt.
Der Fahrer des Müllwagens kam direkt zur Feuerwehr gerollt.  © Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0