Leipziger Frauen protestieren zum internationalen Frauentag

Leipzig - Am heutigen Freitag ist internationaler Frauentag. Diesen Anlass will das feministische Streik-Bündnis Leipzig nutzen, um für Frauen- und Queer-Rechte zu demonstrieren.

Am 8. März ist internationaler Frauentag.
Am 8. März ist internationaler Frauentag.  © DPA

"Wir sind alle Arbeiter*innen und wir wollen streiken" - diese Ansage begleitet die Protest-Aktion. Bereits um 11 Uhr finden in vier Stadtteilen Kieztreffen statt, um 15 Uhr starten die Demo-Züge dann in Richtung Goerdelerring. Um 17 Uhr findet eine Abschluss-Kundgebung am Augustusplatz statt.

"Auch ich werde am 8. März streiken um mit vielen Frauen und Queers für ein Ende von ungleichen Arbeitsbedingungen auf die Straße zu gehen", sagt Charlotte, Mitorganisatorin des Streikes in Leipzig. Die Teilnehmerinnen fordern gleiche Löhne und ein Ende von Diskriminierung am Arbeitsplatz.

Zu oft würde die Arbeit der Frau nicht gewürdigt und als selbstverständlich hingenommen, dass Frauen "bezahlt und unbezahlt zuhören, pflegen, putzen und kochen", kritisieren die Organisatorinnen.

Leipzig reiht sich damit ein in eine globale Streikbewegung. "Auch hierzulande geht es sowohl um Auseinandersetzungen um Lohn und Arbeitsbedingungen, als auch um Forderungen nach Aufwertung und Umverteilung der unbezahlten Erziehungs-, Haushalts- und Pflegearbeit. Der Streik soll außerdem ein deutliches Zeichen für körperliche und sexuelle Selbstbestimmung und gegen jede Form von Gewalt an Frauen und Queers setzen", heißt es von dem Leipziger Bündnis.

Geplant ist am Ende ein bundesweiter Aufschrei von 100 Sekunden um 17 Uhr.

Überall auf der Welt gehen Frauen an diesem Freitag für Gleichberechtigung auf die Straße. (Archivbild)
Überall auf der Welt gehen Frauen an diesem Freitag für Gleichberechtigung auf die Straße. (Archivbild)  © DPA

UPDATE 15.30 Uhr: Zahlreiche Anhänger ziehen gerade unter anderem über die Karl-Liebknecht-Straße in Richtung Innenstadt.

© privat

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0