Klima-Aktivisten tanzen mitten in der Leipziger City

Leipzig - Auf dem Willy-Brandt-Platz am Leipziger Hauptbahnhof wurde es am Freitagmittag laut. Klima-Aktivisten kamen, um mit einer Tanz-Demonstration für eine bessere Klima-Politik zu kämpfen.

Leipziger Schüler versammelten sich am heutigen Freitagmittag zur Tanzdemo in der Innenstadt.
Leipziger Schüler versammelten sich am heutigen Freitagmittag zur Tanzdemo in der Innenstadt.  © privat

Wie an jedem Freitag versammelten sich die Jugendlichen zur Fridays-for-Future-Demonstration in der Stadt. Nach der Tanz-Performance ging es für den Protestzug durch die Innenstadt.

Am 20. September gehen Klima-Aktivisten auf der ganzen Welt auf die Straße. Auch die hiesige Ortsgruppe von Fridays for Future beteiligt sich an dem globalen Streik.

In Leipzig unterstützt auch die Universität den Protest. "Das Rektorat würde sich freuen, wenn möglichst viele Mitarbeitende das Anliegen [...] unterstützen und mitlaufen [...]", so Rektorin Beate Schücking.

Der Protest startet dann um 15 Uhr am Augustusplatz.

Mehr zum Thema Fridays for Future:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0