Fahndung! Polizei sucht nach diesem Sex-Gangster

Leipzig - Auf der Suche nach einem mutmaßlichen Sex-Täter wendet sich die Leipziger Polizei mit Bildern einer Überwachungskamera an die Bevölkerung.

Der Gesuchte ist 18 bis 25 Jahre alt und rund 1,70 Meter groß.
Der Gesuchte ist 18 bis 25 Jahre alt und rund 1,70 Meter groß.  © Polizei Leipzig

Der noch unbekannte junge Mann soll am 8. März mit seinem Opfer (52) in einer Straßenbahn der Linie 4 stadtauswärts gefahren sein. Aus dieser stammt auch das Bildmaterial.

Offenbar stiegen beide an derselben Haltestelle aus. Gegen 22.40 Uhr soll der Täter die 52-Jährige körperlich im Bereich Lindenthaler/Cöthner Straße angegriffen und dadurch verletzt haben. "Dabei lässt das Handeln auf eine sexuelle Motivation schließen", sagt Polizeisprecher Andreas Loepki.

Folgende Personenbeschreibung liegt vor:

  • südländisches Äußeres
  • sprach nur gebrochenes Deutsch
  • vermutlich 18 bis 25 Jahre alt
  • rund 1,70 Meter groß
  • leichter, dunkler Vollbart
  • fülliges, schwarzes Haar (nach hinten gelegt)
  • schlanke Gestalt
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • trug ein helles Shirt unter einer dunklen, glänzenden Jacke

Kennt Ihr den gezeigten Mann? Wisst Ihr wo er sich aufhält? Habt Ihr die Tat beobachtet und könnt Angaben machen? Meldet Euch bitte bei der Kriminalpolizeiinspektion, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0