Was sind das für bunte Flecken auf Leipzigs Wegen?

Leipzig - Die Straßen in Grünau sind mit vielen bunten Fußabdrücken gesprenkelt - was ist hier los?

Einmal von der Hölle in den Himmel- die Kreidebilder sollen Spaß an Bewegung fördern.
Einmal von der Hölle in den Himmel- die Kreidebilder sollen Spaß an Bewegung fördern.  © HTWK Leipzig

Im Rahmen des Weltspieltags haben Forscher der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) und des Universitätsklinikum das Projekt "Grünau bewegt sich" ins Leben gerufen. Es soll Kinder auf spielerische Weise dazu bringen, sich mehr zu bewegen.

Denn in Zeiten von Fernsehen, Computer und Spielkonsole werden die Kleinen immer träger. Jedes zehnte Vorschulkind ist nach aktuellen Studien inzwischen übergewichtig. Indem die Kids auf den Wegen hüpfen, spielen, balancieren, wird auch der Bewegungsdrang gefördert.

Gerade für die Jüngeren eine wichtige Message. "Wenn wir zu mehr Bewegung und Aktivität im Stadtteil animieren und ermutigen wollen, müssen wir die zukünftigen Nutzer, in diesem Fall die Kinder, unbedingt einbeziehen", so Prof. Gesine Grande, Leiterin des Praxisforschungsprojekts "Grünau bewegt sich" an der HTWK Leipzig.

Um zu prüfen, ob das Projekt Erfolg hat, untersuchen die Forscher die Häufigkeit und Art der Schulwegnutzung. Und anscheinend funktionieren die bunten Kreidebilder- zumindest bei den Kids: "In einer Pilotstudie zeigte sich, dass nach der Kreide-Markierung von Wegen die Bewegungsintensität von Kindern und Jugendlichen höher war als vor der Markierung. Bei Erwachsenen und Seniorinnen ließen sich dagegen keine Unterschiede feststellen", so Ulrike Igel von de HTWK.

Die Markierungen werden auch noch die nächsten Monate die Wege in Grünau verschönern. Vielleicht sollten sich die Erwachsenen dann auch mal ein Herz fassen und durch die "Hölle" springen...

Diese bunten Fußabdrücke schmücken die Wege in Grünau.
Diese bunten Fußabdrücke schmücken die Wege in Grünau.  © HTWK Leipzig

Titelfoto: HTWK Leipzig


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0