Dieses neue Ziel könnt Ihr bald vom Leipziger Airport ansteuern

Leipzig - Ab in den Urlaub! Vom Schkeuditzer Flughafen aus geht es in Zukunft auch direkt nach Kiew.

Ab dem 5. Juli geht es vom Schkeuditzer Aiport direkt in die ukrainische Hauptstadt.
Ab dem 5. Juli geht es vom Schkeuditzer Aiport direkt in die ukrainische Hauptstadt.  © 123RF

Das teilte WIZZ Air am heutigen Dienstag mit. Zweimal wöchentlich soll es ab dem 5. Juli in die Hauptstadt der Ukraine gehen. Jeweils montags und freitags werden die Maschinen in Richtung Osten abheben.

Die Flüge bekommt Ihr teilweise schon ab 19,90 Euro. In etwas mehr als zwei Stunden geht es zu berühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Goldenen Tor oder dem Majdan-Platz.

Die Mitteldeutsche Flughafen AG freut sich über die neue Verbindung: "Das Engagement von Wizz Air am Leipzig/Halle Airport ist ein großer strategischer Erfolg für unser Unternehmen. Die Airline ist ein starker Partner für weiteres Wachstum, denn der Low-Cost-Bereich verzeichnet in der Luftfahrt-Branche die größten Zuwächse", so Vorstandvorsitzender Götz Ahmelmann.

Na dann - Gute Reise!

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0