Aus der Traum! Alle Flüge von Leipzig nach New York gestrichen

Die Verbindung von Pakistan International Airlines (PIA) vom Flughafen Leipzig/Halle nach New York wird nun wohl komplett gecancelt..
Die Verbindung von Pakistan International Airlines (PIA) vom Flughafen Leipzig/Halle nach New York wird nun wohl komplett gecancelt..  © Ralf Seegers

Leipzig/ Islamabad - Aus der Traum von der USA-Reise: Noch bevor es überhaupt losging, muss der Schkeuditzer Flughafen nun wohl endgültig Flüge von Leipzig nach New York streichen.

Ich war noch niemals in New York... Und das könnte für die Leipziger auch so weitergehen. Immer wieder kam es in der Vergangenheit zu Verzögerungen der Flugverbindung (TAG24 berichtete).

Bereits im März sollten die ersten Flieger von der Messestadt aus nach New York abheben, die Verbindung sollte es in den Sommerflugplan schaffen. Doch bis heute: Kein einziger Flug in den Big Apple.

Grund für die Absage sind finanzielle Schwierigkeiten bei Pakistan International Airlines (PIA). Die Fluggesellschaft cancelte alle Flüge in die USA ab dem 31. Oktober. Laut dem Nachrichtenportal "gulfnews" machte das Unternehmen bereits Verluste von rund 118 Millionen Euro.

Ob die Verbindung in Zukunft von einer anderen Fluggesellschaft bedient werden könnte, ist derzeit nicht bekannt.

Alle Leipziger müssen wohl aber erstmal wieder die Wege nach Berlin oder Frankfurt am Main auf sich nehmen, um sich ihren New York-Traum zu erfüllen...


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0