Dürfen bald Ausländer in die Bundeswehr und bekommen dafür deutschen Pass? Top Polizei hatte ihn schon, lässt ihn laufen und fahndet jetzt nach Messerstecher Top Super-Sommer zündet den Turbo: Jetzt wird es richtig heiss Top Messerangriff in Linienbus: Neue Details zur schrecklichen Tat Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.812 Anzeige
4.763

Warum stürzt ein bisschen Winter den Zugverkehr ins Chaos?

Warum sorgten Neuschnee und Frost am Hauptbahnhof Leipzig für Chaos?

Der plötzliche Wintereinbruch sorgte für Zug-Chaos im Raum Leipzig. Jetzt geht die Ursachenforschung los

Leipzig – Nach dem Chaos im Zugverkehr am Wochenende im Raum Leipzig hat es auch am Montag Einschränkungen gegeben. Wegen Eis und Schnee sei es erneut zu Weichenstörungen gekommen, teilte die Bahn mit. Betroffen war in erster Linie der S-Bahn-Verkehr. Größtenteils fuhren die Züge aber wieder nach Plan, wie ein Sprecher sagte.

Am Leipziger Hauptbahnhof kam es wegen des plötzlichen Wintereinbruchs zu schweren Störungen im Zugverkehr.
Am Leipziger Hauptbahnhof kam es wegen des plötzlichen Wintereinbruchs zu schweren Störungen im Zugverkehr.

Am Samstag war der Verkehr am Leipziger Hauptbahnhof zeitweise zum Erliegen gekommen. Reisende saßen fest, auch zur Leipziger Buchmesse war für viele kein Durchkommen mehr. Laut einem Bahnsprecher wird derzeit nach den Gründen für die Probleme gesucht, um sie anschließend "so schnell wie möglich" abzustellen.

Bis zu 17 Zentimeter Schnee waren laut Deutschem Wetterdienst in der Nacht zu Samstag in Leipzig gefallen, in Eilenburg und Halle waren es 19 Zentimeter. Dabei seien die genauen Mengen wegen des Windes schwer zu messen gewesen, sagte der Meteorologe Thomas Hain am Montag.

"Etwa am Freitag gegen Mitternacht ist der nasse Schnee zu Pulverschnee geworden", so Hain. "Ab dann gab es auch die Verwehungen." Hinzu kamen Temperaturen bis zu minus sieben Grad.

Bei solchen Witterungsverhältnissen sorgen normalerweise Weichenheizungen für freie Fahrt im Zugverkehr. Wieso es am Wochenende dennoch so große Probleme gab, werde nun ergründet. "Wir möchten uns für die zahlreichen Ausfälle ausdrücklich entschuldigen", sagte der Bahnsprecher.

An gewöhnlichen Tagen verkehren etwa 70.000 Reisende am Hauptbahnhof Leipzig, rund 30.000 in Halle. Wegen der Leipziger Buchmesse und dem Bundesligaspiel zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern München war die Lage am vergangenen Wochenende besonders angespannt.

In anderen Teilen Sachsens und Sachsen-Anhalts hatte das Wetter hingegen weniger Schwierigkeiten bereitet. Laut Wetterdienst gab es vor allem in Nordsachsen viel Schnee. "Der hat sich von Leipzig über Halle bis in den Harz gezogen." Große Probleme im Zugverkehr habe es auch im Rest von Deutschland nicht gegeben, so die Bahn.

Hunderte Reisende saßen am Wochenende oft stundenlang auf dem Leipziger Hauptbahnhof fest.
Hunderte Reisende saßen am Wochenende oft stundenlang auf dem Leipziger Hauptbahnhof fest.

Fotos: DPA

Vorsicht im Urlaub mit dem Auto: Die besten Sicherheits-Tipps Neu Bei Theater-Premiere: Hier geht's Jimi Blue Ochsenknecht an den Kragen Neu
Frau kann nicht fassen, was auf diesem Zettel an ihrem Auto steht Neu Bootsunglück reißt neun Mitglieder einer Familie in den Tod Neu Transporter kracht in Gegenverkehr: Frau in Lebensgefahr Neu Im Weltall: "Astro Alex" spielt bei Kraftwerk-Konzert mit Neu
Während der Arbeit! Traktor fackelt ab Neu Ski-Ass Neureuther wettert gegen Kommerz im Sport Neu Zerstörte Küstenwache Flüchtlingsboot und ließ Insassen im Meer zurück? Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.564 Anzeige Neue LKA-Abteilung macht Jagd auf Top-Gefährder Neu Kleinbus und Auto kollidieren: Fünf schwer verletzte Kinder Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 12.071 Anzeige Schrecklich! 19-Jährige sucht Job bei Ebay und wird vergewaltigt Neu Polizei sucht Vermissten im See, bis der plötzlich anruft Neu Autofahrer schleudert gegen zwei Bäume: Schwerste Verletzungen! Neu Einfamilienhaus brennt: Polizei findet Frauenleiche, Mann vermisst Neu "Brutal und sinnlos": Trotz Kritik kommen wieder 1000 Menschen zum Fischerstechen Neu Steuer-Einnahmen in NRW um 6,1 Prozent gestiegen! Neu VW-Fahrer übersieht Roller: Sekunden später kracht es Neu Meghan und Kate küssen sich und das Internet flippt aus Neu Autofahrer übersieht Biker: Rettungshubschrauber im Einsatz Neu Heynckes spricht über Kovac und Abschiedsspiel Schweinsteigers Neu Auto rast ungebremst gegen Baum: Drei Verletzte! Neu Bergwanderer entdeckt Hut: Der schreckliche Verdacht bestätigt sich Neu Polizei bringt Krawall-Macher an Händen und Füßen gefesselt aufs Revier Neu Hot Mama! Bonnie Strange räkelt sich in Rap-Video von Ufo361 Neu Polizei wird Betrunkener gemeldet, doch es ist viel Schlimmer Neu George Michael: Neue schreckliche Details über seinen Tod! Neu Mittelschüler crashen Abschlussfeier mit Porno-Bildern und Nazi-Parolen 2.108 Mädchen in Lebensgefahr weil Bade-Verbot-Schilder unlesbar sind? 251 Frontal-Crash an Kreuzung: Taxi und Ford rasen ineinander 95 Trotz schneller Hilfe: Junger Biker (21) stirbt bei Unfall 3.881 Auf diesen Zugstrecken wird am Wochenende Eis verschenkt 85 Zwei junge Menschen nach Überschlag aus Opel geschleudert 2.704 Trotz Finanzspritze von Judith Williams: "Höhle der Löwen"-Erfinder ist pleite 4.615 Brandbeschleuniger im Rucksack: Messerangriff in Lübeck gibt weiter Rätsel auf 163 Update Lebensgefahr! Kleintransporter erfasst Fußgänger (37) und verletzt ihn schwer 245 Update Daran scheitern die meisten Abschiebungen 1.667 Tödlicher Ernte-Unfall: 19-Jähriger von Getreide-Berg verschüttet 2.459 Bademeister fordert: Guckt auf eure Kinder, nicht auf das Smartphone! 980 Riskanter Kopfsprung endet im Rettungs-Hubschrauber 253 Mann bedroht Frau und Kind mit Waffe: Täter trotz Großeinsatz noch auf Flucht 2.250 Update Also doch! Das droht uns laut Gesundheitsminister Spahn bei den Pflegebeiträgen 3.559 Gastwirt verweigert jahrelang GEZ: Diese fette Strafe droht ihm jetzt 3.190 Riesiges Sch... Problem: Immer mehr Hunde, immer mehr Haufen 9.136 Schwer verletzt! 24-Jähriger schleudert 20 Meter in Feld 2.604 Aus ihnen sollten Waffen werden: Gemeinden gedenken der Rettung ihrer Glocken 241 Dieser Vibrator ist der neue Star unter den Sextoys 3.580 Furchtbar: Fallschirmspringer stürzt Tausende Meter in den Tod 5.261