G20-Gipfel: Polizei beginnt mit öffentlicher Fahndung!
Top
Nach Sex-Skandal um Anwältin! So kommen die Häftlinge an ihre Drogen
Top
Stromausfall legt Flughafen lahm! Passagiere in Flugzeugen eingeschlossen!
Neu
Salafisten-Organisation geht gegen Verbot vor
Neu
4.867

Wie Leipzig zur Hauptstadt der „Schwarzen“ wurde

Leipzig - Am Anfang stand die Idee, sich mal wieder mit ein paar Gleichgesinnten zum Quatschen und Musikhören zu treffen. Knapp 2000 Leute kamen. Wenig später entstand daraus ein weltweit einmaliges Festival, das es so nur in Leipzig geben kann. In dieser Woche beginnt für „die Schwarzen“ das 25. Wave-Gotik-Treffen.

Leipzig - Am Anfang stand die Idee, sich mal wieder mit ein paar Gleichgesinnten zum Quatschen und Musikhören zu treffen. Knapp 2000 Leute kamen. Wenig später entstand daraus ein weltweit einmaliges Festival, das es so nur in Leipzig geben kann. In dieser Woche beginnt für „die Schwarzen“ das 25. Wave-Gotik-Treffen.

Kommendes Wochenende: 25. Wave Gotik.
Kommendes Wochenende: 25. Wave Gotik.

Bereits Ende der 80er-Jahre gab es in Leipzig eine lockere „Grufti“-Szene. Die Jugendlichen trugen schwarze Klamotten, schminkten sich etwas blass, freuten sich an „explodierten“ Frisuren und hörten Musik von The Cure oder Sisters of Mercy.

Als legendär gilt inzwischen eine Walpurgis-Feier in Potsdam von 1988, zu welcher sich 80 Leipziger mit der Berliner Szene trafen. Wer nicht von der Stasi als „negativ-dekadentes Element“ weggeschnappt wurde, erlebte am Schloss Belvedere eine dunkelromantische Party. Doch mit der Wende verloren die Jugendlichen sich aus den Augen.

Erst 1992 kam ein Leipziger DJ auf die Idee, mal eine Art Klassentreffen zu organisieren. Michael Brunner fragte den Jugendclub „Eiskeller“ an, ob er ein paar Szene-Bands einladen dürfe. Er verteilte liebevoll handgemachte Flyer in den dunklen Clubs des Landes.

Ziemlich kühn ließ er Eintrittskarten mit „1. Wave=+Gothic=Treffen in Leipzig“ bedrucken. Natürlich gab es damals weder Handy noch Email - von Facebook und Blogs ganz zu schweigen.

Wenn sich der würzige Bärlauchgeruch aus Leipzig verzogen hat, kommt der modrig-muffige Patschuli- Duft in die Stadt.
Wenn sich der würzige Bärlauchgeruch aus Leipzig verzogen hat, kommt der modrig-muffige Patschuli- Duft in die Stadt.

Dennoch fanden sich überwältigende 2000 Leute ein - in den Eiskeller (heute „Conne Island“) passten nicht einmal die Hälfte. Doch gerade das kreative Chaos - jeder versuchte, den überforderten Organisatoren unter die Arme zu greifen - schweißte die Gemeinschaft zusammen. Im nächsten Jahr kamen schon 4000 Leute, teilweise aus dem Ausland.

Bereits ab 1996 gilt: Zu Pfingsten geht Leipzig in Schwarz. Die Veranstaltungsorte - ungewöhnlich für solch ein Festival - sind über die ganze Stadt gestreut:

Die Moritzbastei gibt einen Mittelaltermarkt, das Schauspielhaus stellt sein Programm um, die Krypta des Völkerschlachtdenkmals wird bespielt und in Dölitz wird ein riesiges „Heidnisches Dorf“ errichtet. Über 70 Bands geben Konzerte, 1998 waren es erstmals 20.000 Besucher.

Industrial-Vampir? Inzwischen haben sich die einzelnen Stile völlig vermischt. Hinter dem düsteren Look steckt aber Lebensfreude.
Industrial-Vampir? Inzwischen haben sich die einzelnen Stile völlig vermischt. Hinter dem düsteren Look steckt aber Lebensfreude.

Wer in der „dunklen Szene“ etwas auf sich hält, kommt am WGT nicht vorbei.

Inzwischen haben auch Plattenfirmen, Schmuckhändler und Mode-Labels die „Schwarze Macht“ erkannt, aus dem Klassentreffen wurde schleichend ein kommerzieller Supermarkt mit zahlungskräftiger Kundschaft. Für die Macher das Signal, das 9. WGT professionell zu gestalten.

Doch das Jahr 2000 wird als das Chaos-Festival in die Geschichte eingehen. Für 200 Bands wurden die besten Hotels reserviert, 65 Bühnen an 40 Spielorten wurden vorbereitet - 19 lokale Produktionsleiter durften 600 Mitarbeiter anleiten, 25.000 Karten wurden verkauft.

Sehen und gesehen werden: Beim inoffiziellen Festival der untragbaren Mode ist das gesamte Stadtgebiet der Laufsteg.
Sehen und gesehen werden: Beim inoffiziellen Festival der untragbaren Mode ist das gesamte Stadtgebiet der Laufsteg.

Doch diese Einnahme reichte bei weitem nicht aus, das opulent geplante Festival zu retten. Die Veranstalter waren pleite. Für die Fans spielten die Bands auch ohne Gage, doch sämtliche Ordner waren abgezogen. Das Ende des WGT schien besiegelt.

Da geschah ein kleines Wunder: Die Festival-Besucher nahmen die Organisation selbst in die Hand, bildeten provisorische Programmleitungen und Orga-Teams. Etliche technische Dienstleister willigten ein, auch kostenlos mitzuarbeiten. Aus Chaos wurde Gemeinschaftsgefühl.

Seither gibt es tatsächlich eine professionelle Agentur. Die Besucher haben sich auf 20.000 eingependelt - und selbst die Leipziger Wirtschaft freut sich jedes Jahr zu Pfingsten auf die Schwarzkittel...

Foto: imago/Seeliger (2), Archiv, Mahmoud Dabdoub, imago/Seeliger, imago/Christian Grube (2), imago/Star-Media

Schade! Ex-Weltfußballer beendet seine Karriere
Neu
Die beste des Jahres! Dresdnerin ist Guidos neue Königin
Neu
Wasserscheu? Von wegen! Diese Katze liebt es im Meer zu schwimmen!
Neu
Perfider Mordplan: Frau übergießt Mann mit Säure
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.469
Anzeige
Sportler des Jahres 2017: Ludwig/Walkenhorst, Dahlmeier und Rydzek siegen
1.021
Wegen Schnee-Chaos: Ausfälle am Frankfurter Flughafen?
576
Tödlicher Crash: Fahranfänger überfährt Fußgänger
4.742
Nach Streit um Hitler-Glocke: Neuer Bürgermeister im Amt!
233
Nach Bomben-Explosion! Alarm am S-Bahnhof in Hamburg
15.747
Update
Gruselig! Mumifizierte Leiche in Abstellkammer gefunden
5.283
Dieser YouTube-Star hat sogar bei Minusgraden Bock auf Doggy
5.993
Dildo in Kiste mit Wahlunterlagen gefunden
2.480
Sachsens Ministerpräsident ist für rasche Abschiebung und gegen Familiennachzug
7.361
Tote und Verletzte bei Tupper-Party!
14.537
Haben sich Mezut Özil und Ex-"Miss Türkei" Amine Gülșe heimlich verlobt?
2.170
Leiche im Straßengraben gefunden: Polizei schließt Mord nicht aus
7.248
Libysches Schiff rammt Rettungsschiff aus Dresden
8.133
Dank dieses Lichtes soll Weihnachten nichts mehr schiefgehen
150
Vier Tore in der Nachspielzeit bringen Tipper irren Wettgewinn
4.846
Blitzeis legt Verkehr lahm: Kilometerlanger Stau im Erzgebirge
22.264
Streifenwagen kracht gegen Haus: Polizist schwer verletzt
2.147
Bauer Gerald und Anna: Bald läuten die Hochzeitsglocken!
13.394
Schock! Tierquälerin ertränkt Hund in Schwimmbecken
1.810
Norovirus-Alarm! Das müsst Ihr jetzt beachten
6.097
Rudel Pitbulls beißen Welpen tot und greifen Frauchen an
8.047
Weil sie aufs Handy schaut: Frau wird im Parkhaus eingesperrt und überrollt
4.052
Kurz vor Weihnachten: Jetzt kommt die Schneewalze!
46.713
McDonalds führt neuen Burger ein: Das macht ihn so besonders
4.076
Uhu-Weibchen wohnte in VW-Werk, jetzt ist sie verschwunden
2.253
Wie doof kann man sein? Radfahrer zweimal hintereinander betrunken erwischt
1.013
Verletzte bei Massenschlägerei in U-Bahnhof
4.975
Auf Türsteher geschossen: Tatverdächtiger immer noch auf freiem Fuß
1.471
Mutter sucht auf Facebook Urlaubsbetreuer für ihre Kinder: Polizei rückt an
3.904
Routine-Einsatz endet für zwei Polizisten im Krankenhaus
1.089
"Ein Stück Identität": Kommen bald die plattdeutschen Ortsschilder?
693
Video: Hier liefern sich Ultras und Kneipengäste eine brutale Straßen-Schlacht
6.142
Mann beschwert sich über Migranten, dann entdeckt die Polizei bei ihm das
7.632
Thai-Boxer hat nach heftigem Kampf Mega-Delle auf der Stirn
10.623
"Sie tun mir weh!": Oma (93) wird brutal festgenommen, weil sie ihre Miete nicht bezahlen kann
9.140
So viele Terror-Anschläge wurden von deutschen Ermittlern verhindert
1.931
Schock-Video: Mann in Unterhose schlägt Rentnerin halb tot
16.833
Lässt sich Melanie Müller Botox spritzen, weil Ehemann Mike es verlangt?
2.484
Entflohener Mörder von Polizei erwischt
3.279
Update
Verdächtige Geräusche aus Paket: Postfiliale evakuiert!
8.536
Unfassbar! Mann tötet seine Frau, enthauptet sie und legt Kopf in Kühltruhe
5.113
Mindestens sechs Menschen sterben bei Horror-Massencrash
5.911
Autofahrer entsetzt: Paar vögelt wild auf dem Gehweg
10.003
Harald Juhnkes Leben wird verfilmt
498
Polizeistation von Waschbär überfallen
2.954
Tödlicher Flugzeugabsturz: Warum mussten die drei Männer sterben?
2.925
Die Polizei kam nachts um drei: Heftige Kritik an Abschiebung von Familie
3.585
"Meine große Liebe": Ohne diese Sache kann Ex-GZSZ-Star Isabell Horn nicht leben
1.714
Nach Todes-Schock! Zehnjährige gewinnt "Supertalent"-Finale
29.800