Ausgerechnet Götze! Bayern kassieren späten Ausgleich gegen Augsburg Top Endlich klappt's auch auswärts: Hoffenheim siegt in Hannover! 56 Neuer Tiefpunkt: Zoller geht mit Kölner U21 unter 123 Sexuelle Nötigung: Bill Cosby landet im Knast! 3.128 Update Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 4.105 Anzeige
12.509

Prozess deckt auf: So gefährlich ist das illegale Banksystem arabischer Migranten

Leipzig: Prozess gegen fünf Männer aus dem Hawala-Business gestartet

Seit Donnerstag läuft ein Prozess gegen ein vor allem von arabischen Migranten und in Deutschland illegal genutztes Banksystem in Leipzig.

Von Alexander Bischoff

Leipzig - Es ist das geheimste Geldtransfersystem der Welt und in Deutschland streng verboten: das orientalische Hawala-Banking. Doch auch in Sachsen agieren Hawala-Banker, die vor allem Geld arabischer Migranten in deren Heimatländer transferieren. Ein gefährliches Geschäft, wie ein aktueller Prozess in Leipzig zeigt.

Nicht zu beneiden: Der Vorsitzende Richter Michael Dahms muss einen überaus verwirrenden Kriminalfall um das geheime Hawala-Banking von Migranten aufklären.
Nicht zu beneiden: Der Vorsitzende Richter Michael Dahms muss einen überaus verwirrenden Kriminalfall um das geheime Hawala-Banking von Migranten aufklären.

Geheimdienste schätzen, dass über das Hawala-Banking täglich mehrere Milliarden Euro über den Globus transferiert werden. Auch Drogenkartelle und Terrororganisationen bedienen sich dieses auf Vertrauensleute basierenden Überweisungssystems, weil es keine Spuren hinterlässt. In Deutschland gilt Hawala-Banking als Geldwäsche und ist deshalb verboten.

Das Prinzip: Der Absender gibt das Bargeld, das er beispielsweise von Sachsen nach Syrien transferieren will, seinem örtlichen Hawaladar. Der informiert via Handy einen Hawala-Banker in Syrien, der dem Empfänger die Summe nach Preisgabe eines Geheimcodes auszahlt. Nach Abzug einer Provision verrechnen die Hawaladare die Summe untereinander - durch darauffolgende Transfers in anderer Richtung oder Import-Export-Geschäfte.

Zwei der vier Syrer (30, 28, 26, 16), die gemeinsam mit einem deutschen Handlanger (24) seit Donnerstag vor dem Leipziger Landgericht stehen, arbeiteten früher selbst im Hawala-Business. Laut Anklage sollen sie ihr Wissen um die Transferwege ausgenutzt haben, um andere arabische Geldboten zu überfallen. Konkret wird ihnen ein bewaffneter Überfall auf einen Hawala-Banker am 22. Januar vorgeworfen. Diesen sollen sie arbeitsteilig bis Magdeburg verfolgt und ihm dann eine fünfstellige Summe geraubt haben.

Soll mit zum Überfallkommando gehört haben: Ahmad Al-H. (26) aus Syrien, der angab, Student zu sein.
Soll mit zum Überfallkommando gehört haben: Ahmad Al-H. (26) aus Syrien, der angab, Student zu sein.

Allerdings: Die Staatsanwaltschaft, die den Fall zuerst sogar als Verabredung zum Mord anklagte, kann weder Opfer noch genaue Geldsumme benennen.

Denn sämtliche Erkenntnisse der Tat haben die Ermittler aus der Telefonüberwachung der Syrer gewonnen. Das Opfer des bewaffneten Raubüberfalls hat sich nie gemeldet, da auch sein Gewerbe illegal ist.

Auch in Erfurt wollten die Räuber zuschlagen. Die in Leipzig lebenden Syrer wussten, dass ein Hawaladar seine Geschäfte in einem Restaurant der Thüringer Landeshauptstadt abwickelt. Zu dem Überfall kam es jedoch nicht mehr, da die Bande vorher aufflog.

Das Landgericht, das die ursprüngliche Mordkomplott-Anklage der Staatsanwaltschaft nicht zur Verhandlung zuließ, weil die Angaben aus den abgefangenen Telefonaten dazu zu vage waren, will bis Mitte Dezember verhandeln. Der Tatvorwurf lautet nun auf gemeinschaftlich begangenen schweren Raub und Verabredung zum schweren Raub.

Soll früher selbst Hawala-Geldbote gewesen sein: Abboud A., ein gelernter Friseur aus Syrien.
Soll früher selbst Hawala-Geldbote gewesen sein: Abboud A., ein gelernter Friseur aus Syrien.
Qusay A. (28) soll der Anführer der Räuberbande gewesen und früher selbst im Hawala-Business tätig gewesen sein.
Qusay A. (28) soll der Anführer der Räuberbande gewesen und früher selbst im Hawala-Business tätig gewesen sein.

Fotos: Ralf Seegers

Nie wieder "Schlag den Henssler": TV-Koch wirft hin! 8.851 Will Smith: Höhenflug zum 50. Geburtstag (Ihr könnt live dabei sein!) 794 So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 6.856 Anzeige Sexuelle Belästigung: Direktor von Stasi-Gedenkstätte gekündigt 1.850 Blutige Messerattacke am Bahnhof: Die Mordkommission ermittelt 4.258 Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 2.031 Anzeige "Cornflakes"-Wutrede gegen Schiri: Das ist seine Strafe! 2.480 Baby krabbelt auf vielbefahrener Straße: Dann kommt ein Auto 4.252
Wegen Kakerlaken: Ekel-Alarm an Grundschule hört nicht auf 225 Wiesn-Gast erlaubt sich Ketchup-Spaß: Bedienung muss zum Sanitäter 3.175 Vorsicht beim Pilze sammeln: Das solltet Ihr unbedingt beachten 2.037
Ein Toter und mehrere Verletzte bei Feuer in Wohnung! 920 Ihr trauriges Geständnis: Was ist beim "Bauer sucht Frau"-Traumpaar los? 53.510 Lebensgefährliche Schleusung gestoppt: Das Versteck ist unglaublich! 4.177 Schon wieder Streik! Ryanair streicht 190 Flüge 544 Lebensmüde! Typ springt von Brücke, um seinen Kumpels Bier zu bringen 2.249 Steine krachen auf Frontscheibe von Lokomotive: Bahnstrecke muss gesperrt werden! 150 Nach Anschlag auf Bahnstrecke: Staatsschutz ermittelt gegen Linksextremisten 1.721 Nach BVB-Banner: Das halten die Bayern-Bosse von Beleidigungen gegen Hopp 1.157 Schlappe für Merkel! CDU-Fraktionschef gestürzt! Das ist der neue 3.648 Raucher stirbt, da glimmende Zigarette einen Brand auslöste 666 Herr Söder, müssen Diesel-Besitzer Nachrüstungen zahlen? 111 Hessen halten New Yorker U-Bahn-Waggons zusammen 120 TV-Köchin Cornelia Poletto bei Autounfall schwer verletzt 6.444 Vier Verletzte bei Brand! Die Ursache dafür steht in fast jeder Wohnung 1.924 21-Jährige nach Amokfahrt in Münster: "Mein Glück mit dem Ersthelfer" 3.313 Liebeskummer-Alarm bei GZSZ: Bricht Sophie Jonas das Herz? 907 Mutter schockiert: Sohn (5) hängt nur mit dem Hals an Riesenrad-Gondel 8.140 Mann schläft im Auto ein, jetzt drohen ihm bis zu fünf Jahre Haft 2.101 3677 Minderjährige missbraucht: Kardinal Marx entschuldigt sich fürs Wegschauen 680 Kandidatinnen lassen TV-Bachelor stehen, um miteinander durchzubrennen 3.694 Sie kennen sich schon lange! Zeigt uns Angelina Jolie hier ihren neuen Freund? 2.342 Kulturhauptstadt: Stuttgart schlägt Dresden und Berlin! 632 Auto rammt Rettungswagen mit Patientin an Bord 118 Ziegenbock legt Bahnverkehr lahm: So lange dauerte die Rettung 610 Oktoberfest: Münchner vergewaltigt 21-jährige Touristin 14.993 Siegaue-Vergewaltiger (32) voll schuldfähig: Strafe wird neu festgelegt 2.711 Zärtliche Küsse! Ist sie die neue Frau an der Seite von Jogi Löw? 9.066 Keine Gebühren: Öffentlicher Rundfunk streicht Sender und Stellen 2.305 Grausames Video: Polizist schlägt stundenlang auf Hund ein, bis dieser stirbt 4.948 Reichsbürger-Prozess gegen Ex-"Mister Germany" unterbrochen 1.593 13-Jähriger vermisst: Wo ist Joshua Bravo? 1.209 Mitarbeiter spuckt auf Pizza: Mann gefeuert, Imbiss geschlossen 1.990 Tennis-Star traumatisiert: Ex-Mann tötet gemeinsame Kinder und dann sich selbst 6.470 Ihr liebt Kaffee? In Leipzig schlürft Ihr (fast) am günstigsten! 235 Beim Einkaufen: Mann besorgt sich Beil und schlägt es seinem Pfleger auf den Kopf 393 Mit wem turtelt GNTM-Zweite Elena Carrière in Paris? 475 Unglaublich! Über 15 Euro pro Quadratmeter für eine Wohnung in München 1.159 Schock für Filmwelt: "Star Wars"-Produzent (†78) ist tot 2.871