Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

Neu

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

Neu

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

Neu

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

Neu
29.082

„Hells Angels“ laden zur Generalabrechnung

Leipzig - Nun haben auch die Rocker die Leipziger Buchmesse für sich entdeckt. Am Freitag präsentierte die Szene im Clubhaus der „Hells Angels“ ein Buch, das für viel Wirbel sorgen wird.
Wissenschaftsjournalistin und Sicherheits-Expertin Ulrike Heitmüller gehört zu den drei Autoren.
Wissenschaftsjournalistin und Sicherheits-Expertin Ulrike Heitmüller gehört zu den drei Autoren.

Von Alexander Bischoff

Leipzig - Nun haben auch die Rocker die Leipziger Buchmesse für sich entdeckt. Am Freitag präsentierte die Szene im Clubhaus der „Hells Angels“ ein Buch, das für viel Wirbel sorgen wird.

„Jagd auf die Rocker“ heißt der 467 Seiten starke Wälzer, den der Huber-Verlag am Abend mit einer zünftigen Rocker-Party in Leipzig vorstellte. Geschrieben von drei Insidern, die aus ganz unterschiedlichen Blickrichtungen auf diese von Legenden, Mythen aber auch Vorurteilen umwehte Subkultur schauen.

Da ist zum einen die Berliner Wissenschaftsjournalistin und Sicherheits-Expertin Ulrike Heitmüller (48). Sie sagt: „Ja es gibt Kriminalität in der Rockerszene und die Clubs sollten sich auch konsequenter von kriminellen Mitgliedern trennen, doch das rechtfertigt nicht die derzeit extreme Fixierung des Staates auf die Rocker.“

Lutz Schelhorn (59), seit 35 Jahren „Höllenengel“ und Präsident der Stuttgarter „Hells Angels“.
Lutz Schelhorn (59), seit 35 Jahren „Höllenengel“ und Präsident der Stuttgarter „Hells Angels“.

Im Buch beschreibt Heitmüller ausführlich die „Operation Monitor“ der europäischen Polizeibehörde Europol, die auch der deutschen Polizei als Leitfaden bei der „Bekämpfung“ der Rockerszene gilt. Sie deckt im Buch auf, wie Europol klammheimlich eine europaweite Rockerdatei aufbaut.

„Die Rockerszene ist für die zum ,Experimentierfeld‘ geworden, es geht Europol vorrangig um den Aufbau einer IT-Systematik zur Verbrechensbekämpfung“, glaubt Heitmüller.

Wie sich das auf die Szene auswirkt, beschreibt der zweite Autor - Lutz Schelhorn (59), seit 35 Jahren „Höllenengel“ und Präsident der Stuttgarter „Hells Angels“. „Wir sind vielleicht etwas verwilderte, aber doch dankbare Kinder der Demokratie. Ohne demokratische Rechte würden unsere Clubs gar nicht existieren“, sagt Schelhorn.

Im Buch beschreibt er die Auseinandersetzungen zwischen Staat und Rockerszene um Abzeichen- und Clubverbote. Aber auch ganz private Erfahrungen: „Meine Tochter hat kürzlich einen Job nicht bekommen, mit der Begründung, dass sie die Tochter eines ,Hells Angels‘ sei.“

Im Buch wird auch schonungslos erklärt, was in der Rockerszene schief läuft und immer wieder zu blutigen Auseinandersetzungen führt.
Im Buch wird auch schonungslos erklärt, was in der Rockerszene schief läuft und immer wieder zu blutigen Auseinandersetzungen führt.

Allerdings benennt Schelhorn im Buch auch schonungslos das, was in der Rockerszene schief läuft und immer wieder zu blutigen Auseinandersetzungen führt.

„Gremium, Bandidos und Hells Angels wissen, dass ihre Clubs mancherorts zu schnell gewachsen sind, dass alte, bewährte Regeln gebrochen und Leute aufgenommen wurden, die eigentlich nicht zu uns gehören.“

Männer seien Mitglieder geworden, denen es nicht um die Freiheit auf zwei Rädern geht, sondern die die Bruderschaft als „starke Wand“ hinter sich wissen wollten „zur Absicherung irgendwelcher Geschäfte“. Derzeit, so Schelhorn zu MOPO24, laufe in der Szene ein „Prozess der Selbstreinigung“.

Dritter im Autoren-Bunde ist der Stern-Journalist und Egon-Erwin-Kisch-Preisträger Kuno Kruse (62), der seit Jahren aus der Szene berichtet und vor seiner Leipzig-Visite den einst mächtigsten Rocker Deutschlands in seinem spanischen Zwangs-Exil besuchte.

Kuno Kruse (li.) und seine Autoren-Kollegen stellen ab 19 Uhr im „Hells Angels“-Clubhaus das Buch vor, bereits am Donnerstag war Presse-Präsentation.
Kuno Kruse (li.) und seine Autoren-Kollegen stellen ab 19 Uhr im „Hells Angels“-Clubhaus das Buch vor, bereits am Donnerstag war Presse-Präsentation.

„Frank Hanebuth saß zwei Jahre in Untersuchungshaft und darf auch heute Spanien nicht verlassen - eine Anklage gibt es nicht und sein Verteidiger weiß noch immer nicht, was man Hanebuth eigentlich konkret vorwirft“, berichtet Kruse.

An mehreren Beispielen beleuchtet er im Buch die Rolle der Justiz und der Medien im Umgang mit der Rockerszene. Dabei versucht Kruse zu ergründen, was sich an Kriminalitätsvorwürfen tatsächlich erwiesen und was sich am Ende nicht bestätigt, gar als Lügenkonstrukt übereifriger Ermittler oder vermeintlicher Insider offenbart hat.

Auch mit seinen Berufskollegen geht der Journalist, der einst die „taz“ mit gründete, zudem lange bei „Zeit“ und „Spiegel“ gearbeitet hat, hart ins Gericht. Kruse: „Wenn Journalisten heute über Rocker berichten, dann sind ihre Quellen fast ausschließlich Polizeibehörden, kaum einer macht sich noch die Mühe und recherchiert vor Ort bei den Clubs.“

Fotos: Ralf Seegers, Jens Fuge

Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

Neu

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.377
Anzeige

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

Neu

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.209
Anzeige

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

1.220

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

1.165

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.588
Anzeige

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

1.878

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

1.811

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

276

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.006
Anzeige

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

1.663

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

1.257

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

1.729

Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

2.641

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

6.693

Busfahrer brutal von 19-Jährigem verprügelt: Fahrgäste schreiten ein

567

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

7.512

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

77

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

361

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

1.064

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

2.031

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

2.279

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

1.194

Zieht mit dem AfD-Politiker ein Reichsbürger in den Bundestag?

1.617

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

2.185

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

2.589

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

423

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

15.391

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

1.831

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

7.093
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

3.785

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

2.645

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

5.224

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

1.857

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

3.198

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

5.598

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

15.909

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

4.496

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.511

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.692

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

470

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

11.599

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

6.253

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

15.726
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

15.884

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

7.346

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

8.259

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

8.409

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

8.851

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.955

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

2.038

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

7.139