Polizei-Gewerkschaft fordert neue Waffen nach G20

Top

Bandenkrieg? Streit zwischen KMN-Gang und Miri-Clan eskaliert

Top

Es ist Linda! 16-jährige IS-Kämpferin aus Pulsnitz identifiziert

Top

So schnappte Annemarie Eilfeld Helene Fischer den Song weg

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

24.277
Anzeige
29.354

„Hells Angels“ laden zur Generalabrechnung

Leipzig - Nun haben auch die Rocker die Leipziger Buchmesse für sich entdeckt. Am Freitag präsentierte die Szene im Clubhaus der „Hells Angels“ ein Buch, das für viel Wirbel sorgen wird.
Wissenschaftsjournalistin und Sicherheits-Expertin Ulrike Heitmüller gehört zu den drei Autoren.
Wissenschaftsjournalistin und Sicherheits-Expertin Ulrike Heitmüller gehört zu den drei Autoren.

Von Alexander Bischoff

Leipzig - Nun haben auch die Rocker die Leipziger Buchmesse für sich entdeckt. Am Freitag präsentierte die Szene im Clubhaus der „Hells Angels“ ein Buch, das für viel Wirbel sorgen wird.

„Jagd auf die Rocker“ heißt der 467 Seiten starke Wälzer, den der Huber-Verlag am Abend mit einer zünftigen Rocker-Party in Leipzig vorstellte. Geschrieben von drei Insidern, die aus ganz unterschiedlichen Blickrichtungen auf diese von Legenden, Mythen aber auch Vorurteilen umwehte Subkultur schauen.

Da ist zum einen die Berliner Wissenschaftsjournalistin und Sicherheits-Expertin Ulrike Heitmüller (48). Sie sagt: „Ja es gibt Kriminalität in der Rockerszene und die Clubs sollten sich auch konsequenter von kriminellen Mitgliedern trennen, doch das rechtfertigt nicht die derzeit extreme Fixierung des Staates auf die Rocker.“

Lutz Schelhorn (59), seit 35 Jahren „Höllenengel“ und Präsident der Stuttgarter „Hells Angels“.
Lutz Schelhorn (59), seit 35 Jahren „Höllenengel“ und Präsident der Stuttgarter „Hells Angels“.

Im Buch beschreibt Heitmüller ausführlich die „Operation Monitor“ der europäischen Polizeibehörde Europol, die auch der deutschen Polizei als Leitfaden bei der „Bekämpfung“ der Rockerszene gilt. Sie deckt im Buch auf, wie Europol klammheimlich eine europaweite Rockerdatei aufbaut.

„Die Rockerszene ist für die zum ,Experimentierfeld‘ geworden, es geht Europol vorrangig um den Aufbau einer IT-Systematik zur Verbrechensbekämpfung“, glaubt Heitmüller.

Wie sich das auf die Szene auswirkt, beschreibt der zweite Autor - Lutz Schelhorn (59), seit 35 Jahren „Höllenengel“ und Präsident der Stuttgarter „Hells Angels“. „Wir sind vielleicht etwas verwilderte, aber doch dankbare Kinder der Demokratie. Ohne demokratische Rechte würden unsere Clubs gar nicht existieren“, sagt Schelhorn.

Im Buch beschreibt er die Auseinandersetzungen zwischen Staat und Rockerszene um Abzeichen- und Clubverbote. Aber auch ganz private Erfahrungen: „Meine Tochter hat kürzlich einen Job nicht bekommen, mit der Begründung, dass sie die Tochter eines ,Hells Angels‘ sei.“

Im Buch wird auch schonungslos erklärt, was in der Rockerszene schief läuft und immer wieder zu blutigen Auseinandersetzungen führt.
Im Buch wird auch schonungslos erklärt, was in der Rockerszene schief läuft und immer wieder zu blutigen Auseinandersetzungen führt.

Allerdings benennt Schelhorn im Buch auch schonungslos das, was in der Rockerszene schief läuft und immer wieder zu blutigen Auseinandersetzungen führt.

„Gremium, Bandidos und Hells Angels wissen, dass ihre Clubs mancherorts zu schnell gewachsen sind, dass alte, bewährte Regeln gebrochen und Leute aufgenommen wurden, die eigentlich nicht zu uns gehören.“

Männer seien Mitglieder geworden, denen es nicht um die Freiheit auf zwei Rädern geht, sondern die die Bruderschaft als „starke Wand“ hinter sich wissen wollten „zur Absicherung irgendwelcher Geschäfte“. Derzeit, so Schelhorn zu MOPO24, laufe in der Szene ein „Prozess der Selbstreinigung“.

Dritter im Autoren-Bunde ist der Stern-Journalist und Egon-Erwin-Kisch-Preisträger Kuno Kruse (62), der seit Jahren aus der Szene berichtet und vor seiner Leipzig-Visite den einst mächtigsten Rocker Deutschlands in seinem spanischen Zwangs-Exil besuchte.

Kuno Kruse (li.) und seine Autoren-Kollegen stellen ab 19 Uhr im „Hells Angels“-Clubhaus das Buch vor, bereits am Donnerstag war Presse-Präsentation.
Kuno Kruse (li.) und seine Autoren-Kollegen stellen ab 19 Uhr im „Hells Angels“-Clubhaus das Buch vor, bereits am Donnerstag war Presse-Präsentation.

„Frank Hanebuth saß zwei Jahre in Untersuchungshaft und darf auch heute Spanien nicht verlassen - eine Anklage gibt es nicht und sein Verteidiger weiß noch immer nicht, was man Hanebuth eigentlich konkret vorwirft“, berichtet Kruse.

An mehreren Beispielen beleuchtet er im Buch die Rolle der Justiz und der Medien im Umgang mit der Rockerszene. Dabei versucht Kruse zu ergründen, was sich an Kriminalitätsvorwürfen tatsächlich erwiesen und was sich am Ende nicht bestätigt, gar als Lügenkonstrukt übereifriger Ermittler oder vermeintlicher Insider offenbart hat.

Auch mit seinen Berufskollegen geht der Journalist, der einst die „taz“ mit gründete, zudem lange bei „Zeit“ und „Spiegel“ gearbeitet hat, hart ins Gericht. Kruse: „Wenn Journalisten heute über Rocker berichten, dann sind ihre Quellen fast ausschließlich Polizeibehörden, kaum einer macht sich noch die Mühe und recherchiert vor Ort bei den Clubs.“

Fotos: Ralf Seegers, Jens Fuge

Dumm gelaufen! Dieb will "Bumskarre" klauen

Neu

Frau randaliert und beißt Loch in Sitz von Polizeiauto

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.556
Anzeige

Abschussquote für Wölfe! Dieser Mann will handeln

Neu

Katzenberger noch immer ledig? So kommentieren sie und der Pfarrer die Gerüchte

Neu

Weil ein Mann sein Auto wendete: Motorradfahrer muss sterben

Neu

Darum erteilt GZSZ-Star Schlönvoigt dem Ballermann eine Absage

Neu

Wer diese Aktion im RADhaus verpasst, ist selbst schuld

9.786
Anzeige

Ekelalarm! Familie wegen Kakerlaken-Befall evakuiert und desinfiziert

Neu

Zehnjähriger flieht aus Angst vor Eltern in die Schweiz

Neu

Dieser Mann geht jeden Tag ins Disneyland

429

Großeinsatz im Zugtunnel! Hier muss die Feuerwehr anrücken

146

Tragisch: Diese drei süßen Kinder sind bald Vollwaisen

12.373

Nach blutiger Messerattacke: FC Inter-Trainer wieder zu Hause

435

Bitter nötig! Dieser Wachs-Figuren-Star wurde überarbeitet

1.807

Kühe bringen Pferd zum Ausrasten: Zwei Verletzte bei Kutschfahrt

818

Rückruf bei REWE: Diese Mettwurst macht Euch krank!

1.082

16-jährige Motorradfahrerin überholt und prallt gegen Baum: Junge (15) tot

3.733

Spezialgerät beginnt mit Bergung des umgestürzten Krans

3.093
Update

Ex-Leipziger Professor: "Journalisten berichteten in Flüchtlingskrise nicht neutral!"

2.954

Sommer ist, was man daraus macht! Tipps für ein sommerliches Wochenende

67

Alles für Klicks! Bloggerin schiebt sich lebenden Aal in die Vagina

24.628

Nach Chesters Tod: Twitter-Profil seiner Frau gehackt

6.343

Schnarch! Flüssigbeton landet in falschem Schlafzimmer

3.408

Blondine kippt Scheibenreiniger ins Auto. Das kommt dabei raus

10.188

Gigantische Verschwendung! So lange sind Lebensmittel wirklich haltbar

2.865

Verkehrsunfall mit sieben Verletzten - zwei Kinder davon schwerverletzt!

379

Team zerfällt: Sprecher tritt zurück, und Trump will sich begnadigen!

3.865
Update

Darum durften sächsische Polizisten nicht zum G20-Dankeskonzert!

15.304

"Identitäre Bewegung" auf dem Weg ins Mittelmeer gestoppt

7.698

Letzter Post auf Deutsch: Großes Rätsel um Chester Benningtons Instagram-Foto

18.913

Weil Mann sie betrog: Ehefrau stopft Affäre Chilis in die Vagina!

19.645

Erwischt! Am Strand ließen sie die Hüllen Fallen

7.239

Muslimischer Polizist verweigert Kollegin Handschlag: Diese Strafe erwartet ihn jetzt

9.707

Auf A4! 12 Verletzte bei Massencrash nach Urlaub in Sachsen

7.808

SEK-Einsatz! Mann droht, sich mit PKW in die Luft zu jagen

4.012
Update

Sponsoren-Irrsinn? Kein einheitliches Trikot mehr bei den Roten Bullen

5.697

Tragischer Zufall? Neues Linkin-Park-Video erscheint am Tag seines Todes

9.577

Große Sorge! Wo ist Schlagerstar Andreas Martin?

8.747

24 Jahre zu früh! O.J. Simpson heult rum und kommt frei

4.290

Geheimabsprachen? Deutsche Autobauer unter Kartellverdacht

1.124

Vorsicht Blüten! 50-Euro-Scheine am häufigsten betroffen

297

Panik: Gibt es bald kein deutsches Bier mehr?

3.815

Grausames Video: Mann missbraucht Kaninchen

5.509

Achtung Rückruf: Dieses Produkt solltet ihr auf keinen Fall mehr essen!

2.033

Gefesselt und geknebelt! Falsche Paketboten überfallen Rentnerin

1.538

Bewaffneter Polizist überfällt Sparkassen-Filiale

5.761

Massenproteste in Polen, doch der Regierung ist das scheinbar egal

1.311

Immer miesere Tricks! Das wollen Diebe Euch jetzt wegnehmen

4.246

Handball-Legende Bernhard Kempa gestorben

1.106

Nicht anfassen! Mysteriöse Schwämme angespült

6.938

Notunterkunft wird geschlossen: 400 Flüchtlinge bekommen Upgrade

1.287

Mutter geht zum Friseur: Währenddessen stirbt ihre Tochter im Auto

4.631

Da staunten die Bahnreisenden nicht schlecht: William und Kate reisen im ICE weiter

529