Wow! So genoss TV-Star Stephanie Stumph "ihren eigenen" Super-Hit

Leipzig/Dresden - Mit Schlager-Star Helene Fischer (33) feierten am Samstagabend nicht nur rund 40.000 Fans den Auftakt ihrer Stadion-Tour (TAG24 berichtete). Auch ein sächsischer TV-Star schaute sich die Show von La Fischer an.

Den Auftritt filmte Stephanie voller Stolz und stellte den Clip online.
Den Auftritt filmte Stephanie voller Stolz und stellte den Clip online.  © DPA

Denn: Stephanie Stumph (33) hat eine ganz besondere Beziehung zur Schlager-Queen. Sie schrieb deren großen Hit „Herzbeben“. Klar, dass sich die Dresdnerin den Auftritt von Helene in der Leipziger Red Bull Arena da nicht einfach entgehen lässt.

„Ready for #wm und Helene Fischer tonight“, posted Stumph auf ihrem Facebook-Account kurz vor dem Konzert. Später schoss sie noch ein Video nach, stellte es in ihre Instagram-Story.

Denn bis zu „ihrem“ Song musste Stephanie Stumph fast bis zum Ende der Show warten. Dann aber kam Helene, gerade wieder frisch umgezogen und neuem, roten Glitzerbody mit passenden Fransen und Overknees, wieder auf die Bühne.

Spektakulär lag sie oben auf einem überdimensionalen Herz, passend zum Song! Der Clou: Während des Refrains setzte sich La Fischer hin und legte einen erstklassigen Ritt hin, denn: Das Herz war eigentlich ein Rodeo!

Den Auftritt filmte Stephanie voller Stolz und stellte den Clip online. Ob sie wohl nochmal einen Hit für Helene schreiben wird? Gut möglich! Hat sie doch gerade erst wieder unter Beweis gestellt, dass sie durchaus ein Händchen für Schlager hat.

Mit „Tabu“ und „Dafür lebe ich“ lieferte sie Fischers Kollegin Michelle (46) gleich zwei Songs für deren aktuelles Album.

Auf „ihren“ Song musste Stephanie Stumph fast bis zum Ende der Show warten.
Auf „ihren“ Song musste Stephanie Stumph fast bis zum Ende der Show warten.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0