Das ist Sachsens Schönste! Doch die Konkurrenz ist sauer

Die 1,66 Meter große Leipzigerin gehört seit vier Jahren zur Besetzung der Reality-Soap "Köln 50667"
Die 1,66 Meter große Leipzigerin gehört seit vier Jahren zur Besetzung der Reality-Soap "Köln 50667"

Von Juliane Weigt

Leipzig - Janine Meißner (30) aus Leipzig wurde am Montag zur schönsten Sächsin gekürt. Sie konnte sich bei einem Online-Voting von Hitradio RTL gegen knapp 400 weitere Schönheiten aus dem Freistaat durchsetzen.

„Ich freue mich riesig und kann es gar nicht glauben“, jubelte die Schöne. Mit 20,8 Prozent konnte sie sich in der Abstimmung durchsetzen.

Die süße Brünette ist übrigens keine Unbekannte: Denn Janine gehört seit vier Jahren zum festen Cast der RTL2-Reality-Soap „Köln 50667“. Dort ist sie als die quirlige Thüringerin Yvonne Voss zu sehen.

Das erzeugt natürlich böses Blut bei ihren Konkurrentinnen. „Zuguterletzt frage ich mich, wie es sein kann, dass eine Schauspielerin von RTL 2 bei Hitradio RTL als Siegerin durchgehen kann“, fragt sich eine ihrer Mitstreiterinnen.

Hitradio-Sprecher Rocco Reichel (49): „Jede hatte die gleiche Chance.“

Das saftige Preisgeld von 10.000 Euro weiß die Gewinnerin gut einzusetzen: „Einen Großteil des Geldes möchte ich meiner Oma geben - die Rente in Deutschland ist ja nicht sehr üppig.“

Außerdem möchte sie eine Schnitzelparty für ihre Freundinnen schmeißen und zu ihrem Freund nach Kanada fliegen.

Janine Meißner (30) wurde zur schönsten Sächsin gewählt
Janine Meißner (30) wurde zur schönsten Sächsin gewählt

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0