Mutter sitzt mit Baby am Schreibtisch: Das steckt hinter diesem Foto! Neu Samt Skeletten! Archäologen entdecken mehr als 5000 Jahre alte Gräber, ein Detail fällt auf Neu Mit diesem geheimen Code bekommt Ihr dieses Smartphone für nur 77 Euro! 6.954 Anzeige Sie hat es geschafft! Model mit Downsyndrom ist neues Gesicht bei Kult-Marke Neu Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 15.464 Anzeige
19.753

Schon wieder! Teenie-Gang geht in Leipzig auf 14-Jährige los

Gruppe verletzt Mädchen mit Schlägen und Tritten

Ein 14-jähriges Mädchen ist am Samstagabend von einer Jugendgruppe geschlagen, getreten und an den Haaren gezogen worden. Dies erinnert an einen anderen Fall.

Leipzig - Etwa zwei Wochen nach einer vergleichbaren Tat wurde im Bereich des Shopping-Centers "Höfe am Brühl" erneut ein junger Mensch von einer größeren Gruppierung angegriffen und verletzt.

Nachdem eine Teenie-Gang im Einkaufszentrum "Höfe am Brühl" mit der Security aneinander geriet, gingen sie wenig später auf ein 14-jähriges Mädchen los. (Symbolbild)
Nachdem eine Teenie-Gang im Einkaufszentrum "Höfe am Brühl" mit der Security aneinander geriet, gingen sie wenig später auf ein 14-jähriges Mädchen los. (Symbolbild)

Diesmal traf es ein 14 Jahre altes Mädchen, das am Samstagabend gegen 20.55 Uhr von mehreren Jugendlichen im Zentrum geschlagen wurde. Als die Teenagerin am Boden log, wurde auf sie eingetreten und an ihren Haaren gezogen.

Eine in der Gang befindliche Tatverdächtige zückte plötzlich ein Messer mit einer Klingenlänge von 5 Zentimetern und wollte auf die 14-Jährige einstechen. Glücklicherweise verfehlte die Angreiferin ihr Ziel, den Oberarm des Mädchens, aber.

Bereits am Nachmittag wurde die Gruppierung auffällig. Nach Polizeiangaben geriet sie mit dem Sicherheitspersonal der "Höfe am Brühl" aneinander.

Die Leipziger Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Ähnlicher Vorfall kurz nach Weihnachten

Schon am 27. Dezember hatte sich im Innenstadtbereich ein ähnlicher Vorfall ereignet (TAG24 berichtete). Dabei wurde ein 18-Jähriger von einer etwa 25-köpfigen Gruppe (zirka 14 bis 20 Jahre alt) heraus ebenfalls unter anderem ins Gesicht geschlagen und getreten. Als er flüchten wollte, wurde ihm von hinten in die Beine getreten. Erst als die Security des Einkaufszentrum einschritt, ließ die Gang von ihm ab.

Zuvor hatte er laut Polizei versucht, einen Streit der Gruppe in den "Höfen am Brühl" zu schlichten. Der 18-Jährige wurde verletzt, hatte starke Schmerzen und erstattete schließlich Anzeige bei der Polizei. Diese hat die Ermittlungen wegen schwerer Körperverletzung aufgenommen.

Ob es einen Zusammenhang zwischen beiden Taten gibt, müssen die Beamten nun klären.

Fotos: DPA

Teenie will Date verheimlichen: Was sein Stiefvater macht, amüsiert das Netz Neu Frau verlost ihre Millionen-Villa: Was die Teilnehmer tun müssen, ist kurios Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 4.152 Anzeige Yotta muss wieder hinter Gitter! 5.024 Bittere Tränen nach dem Bachelor-Kuss: Geht Jennifer damit zu weit? 1.205 Bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Maschine 62% günstiger! Anzeige Im Halbfinale wartet Norwegen: Deutschland gelingt perfekte Hauptrunde 945 Hertha BSC verlängert wohl mit Trainer Dardai 113 MediaMarkt Landau lädt bis zum 5. Februar zum Wahnsinns-Schnell-Verkauf Anzeige Nach Rolex-Wette: Herthas Duda spendet an seine Geburtsstadt! 143 Große Sorge um Céline Dion! Sängerin völlig abgemagert bei Fashion Week 3.787 Muss Unions Abwehrchef Friedrich im Sommer zurück nach Augsburg? 246 Alles muss raus: Großer Technik-Abverkauf im MediaMarkt Lippstadt Anzeige Berliner Erzieherin hat Sex mit 13-Jährigem: Knast! 5.266 Geh- und sehbehinderte Frau (87) überfallen und misshandelt 2.363
Unglaubliche Fahrt: Auto säuft vor den Augen der Fahrerin in Berliner Kanal ab! 1.552 Für 75 Millionen Euro: Barcelona angelt sich Ajax-Star de Jong 370 Koma-Patientin bringt Baby zur Welt: Pfleger festgenommen 6.239 Verfassungsschutz beobachtet AfD-"Flügel" und Junge Alternative 31 Heimflug im Privatjet: Geldstrafe für Frauke Petry nach Russland-Reise 5.486 Jubel bei den Fans: Witzige Sex-Bloggerin geht auf große Tour! 2.441
Fahrer stirbt bei Unfall mit Bier-Lkw auf A13 2.142 Ex-Angestellte beklagt fehlende Menschlichkeit beim Jobcenter 3.661 AWZ-Star André Dietz zieht blank: Diese Botschaft hat das Bild 842 "Wie Michael Myers": So hart lästert Melanie Müller über Dschungel-Kandidaten ab 2.228 Mordfall Susanna: Anklage gegen Ali Bashar erhoben 1.432 Update Tausende Militär-Fahrzeuge rollen quer durch Deutschland 5.893 Razzia in Flüchtlingsunterkunft! 400 Polizisten im Einsatz 3.520 "40 Prozent Mund": Mit diesem Auftritt überrascht Tattoo-Toni den Pop-Titan 894 Keine Robe für die Grammys wegen Kleidergröße 38? Designer finden Bebe Rexha zu dick 2.039 Reis-Diät im Dschungel: Wie viel hat Leila Lowfire abgespeckt? 3.801 Suche nach Leiche von Katrin Konert: Polizei setzt auf anonymen Tippgeber 2.197 Männer fahren mit Hai durch die Gegend und wollen ihn anschließend essen 1.850 "Dann kotz ich im Strahl": Endlich gibt es den ersten Kuss für den Bachelor 2.339 Tiertransporter kippt um: Mehrere Schweine sterben 1.577 Nix los ohne Enox! Spürhund ist Super-Schnüffler bei der Polizei 66 Teuerste Mieterstädte Deutschlands: Berlin in Top 10! 1.044 Nie wieder Jo-Jo-Effekt: Sophia Thiel verrät ihr Geheimnis 1.738 Grausamer Anblick: Massengrab mit Wildpferden entdeckt 2.856 Model strippt aus Protest an Tankstelle: Jetzt wird sie mit dem Tod bedroht 2.636 Wayne Rooney so betrunken, dass er seine Telefonnummer vergessen hat 980 Erneute Playboy-Anfrage: Barbara Schöneberger "denkt ernsthaft darüber nach" 1.316 Tochter missbraucht: Vater muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis 151 Entlaufener Wolf gesichtet! Was passiert jetzt? 1.597 Zirkusmitglied angeschossen: Polizei durchkämmt Winterquartier 1.985 Update Nach religiösem Fest: Boot kentert, mindestens 14 Menschen ertrinken 622 Flüchtling entführte UN-Mitarbeiter: So lange muss er ins Gefängnis! 993 Zugunglück mit 50 Verletzten: Geldstrafen für Fahrdienst-Leiterinnen 1.490 Handball-WM: Emotionale Botschaft! Verletzter Martin Strobel meldet sich aus Krankenhaus 3.160 Autofahrer geraten in Streit, plötzlich zieht einer eine Waffe 866 Schonungslos offenes Kanzler-Interview: Angela Merkel kann Wut und Frust vieler Ostdeutscher verstehen 3.792