Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

TOP

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

NEU

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

NEU

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

5.529

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
14.122

Dieses Hotel soll endlich gerettet werden

Leipzig - Zur Eröffnung war es das erste Haus am Platze. Seit zwei Jahrzehnten steht das Hotel «Astoria» im Herzen von Leipzig leer und ist dem Verfall preisgegeben. Nun soll es zu neuem Leben erwachen.
Aktuell ist das ehemalige "Astoria" in Leipzig ein Schandfleck.
Aktuell ist das ehemalige "Astoria" in Leipzig ein Schandfleck.

Der letzte Ball ist längst verrauscht und die prunkvollen Kronleuchter im Foyer strahlen auch nicht mehr. Das einstige Luxus-Hotel "Astoria" im Herzen Leipzigs fristet ein jämmerliches Dasein.

Das imposante Bauwerk, dessen Fassade unter Denkmalschutz steht, verrottet seit Jahrzehnten. "Es ist ein Schandfleck, über den sich viele Leipziger und ihre Gäste ärgern", sagt Johannes Fix. Er und sein Mitstreiter Göran Nitsche haben deshalb die "Initiative zur Wiederbelebung des 'Astoria' " ins Leben gerufen.

Noch sei es eine Vision, das 100 Jahre alte Haus zu retten, geben die beiden aus der Gastronomiebranche stammenden Männer zu. Doch irgendjemand müsse den Prozess ja anstoßen. Leicht wird es nicht: Nach mehreren Besitzerwechseln gehört das Hotel mit mehr als 300 Zimmern heute der US-amerikanischen Investmentgesellschaft Blackstone Group.

Diese lässt alle früheren Interhotel-Objekte der DDR, darunter das "Astoria", durch die Event Hotelgruppe in Köln managen. Und die hüllt sich in Schweigen. "Zu dem Hotel machen wir generell keine Angaben", sagte eine Sprecherin.

Direkt neben dem längst sanierten Hauptbahnhof ist das Hotel Astoria mittlerweile dem Verfall nahe.
Direkt neben dem längst sanierten Hauptbahnhof ist das Hotel Astoria mittlerweile dem Verfall nahe.

"Ob und welche Verkaufspläne es für das Hotel gibt, ist nicht zu erfahren", sagt Norbert Baron, Amtsleiter für Denkmalschutz bei der Stadt Leipzig. Da es unter Denkmalschutz stehe, könne es nicht einfach abgerissen werden. Rein bautechnisch sei das "Astoria" trotz des jahrzehntelangen Verfalls noch zu retten. Es müsste jedoch so bald wie möglich ein neuer Besitzer her.

Das "Astoria" war 1915 als damals modernster und luxuriösester Bau der deutschen Hotellerie mit viel Pomp eröffnet worden. Nach Plänen von William Lossow (1854 bis 1914), der auch geistiger Vater der Hauptbahnhöfe in Leipzig und Frankfurt/Main war, entstand es in einer Bauzeit von nur zwei Jahren.

Stars wie Adele Sandrock, Enrico Caruso oder Hans Albers logierten hier. Zu Frühjahrs- und Herbstmessen stiegen in DDR-Zeiten SED-Größen wie Walter Ulbricht und Alexander Schalck-Golodkowski ab. Auch Louis Armstrong, Johannes Heesters oder Herbert von Karajan waren hier zu Gast.

"Beispiele für die Wiederbelebung heruntergekommener historischer Hotels gibt es", sagt Thomas Mertz, Pressesprecher der Deutschen Stiftung Denkmalsschutz.

Am 30. Dezember 1996 sammelte die damalige Empfangssekretärin Imke Neubacher die Zimmerschlüssel ein.
Am 30. Dezember 1996 sammelte die damalige Empfangssekretärin Imke Neubacher die Zimmerschlüssel ein.

Er nennt das Kornhaus in Dessau-Roßlau und das Hotel Schindelbruch im Harz. Der gelernte Chirurg Clemens Ritter von Kempski hatte das Haus im Walde 2003 erworben. "Ich habe viel Geld investiert und bei der Sanierung viel Wert auf Details gelegt", sagte von Kempski. Das Hotel laufe heute gut. Derzeit arbeite er gemeinsam mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz an der Errichtung eines Hotels im Schloss Stolberg.

"Es wäre schön, wenn das Haus eines Tages wieder öffnen würde", sagt Andre Weber. Der heute 55-Jährige war 21 Jahre Kellner dort, bis sich die Türen Ende 1996 für immer schlossen.

Die Küche des Hauses sei als exzellent gepriesen worden, erinnert er sich. "So war es für uns eine Ehre, die Queen bei ihrem Besuch 1992 in Leipzig bei einem Empfang im Neuen Rathaus zu bedienen".

"Der Stern soll bald wieder leuchten", schrieb Denkmalschutzchef Baron im Dezember zur 100-Jahrfeier auf den Eingangsweg des "Astoria". "Denkbar für die Rettung sind eine Bürger-AG, eine Bürgerinitiative oder eine Stiftung", erklärt Johannes Fix von der Initiative zur Wiederbelebung.

Doch wie auch immer. "Das 'Astoria' wird nie wieder sein, was es war", ist sich Ex-Kellner Weber sicher.

Im Zuge der Bewerbung für Olympia 2012 sollte das Hotel saniert werden, doch Leipzig ging leer aus, London bekam die Spiele.
Im Zuge der Bewerbung für Olympia 2012 sollte das Hotel saniert werden, doch Leipzig ging leer aus, London bekam die Spiele.

Fotos: dpa/Hendrik Schmidt; Picture Point (Archiv)

Vollzug! Padadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

1.575

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

1.651

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

272

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

911

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

3.677

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

2.514

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

7.215

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

2.848

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

1.614

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

14.051

Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

5.847

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

7.168

Opa schenkt seiner Enkelin Mariah Carey und Elton John zur Hochzeit

2.704

Brutaler Sex-Mord einer Studentin: Jetzt bricht Angeklagte ihr Schweigen

6.431

"Dir ist kalt? ..." Diese Hilfsaktion rührt eine ganze Stadt

3.137

Unternehmen verbietet Mitarbeitern WhatsApp-Nachrichten

4.124

Freundinnen fliegen über 7500 Kilometer nach Spanien, weil Zug zu teuer ist

5.329

Wollte ein Nutzer sein Handy wirklich so dämlich verkaufen?

4.855

Berlinerin Silvana ist scharf auf den Bachelor

265

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

5.439

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

6.473

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

5.281

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

4.581

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

2.961

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

141

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

3.694

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

5.659

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

3.006

Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

4.048
Update

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

3.789

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

17.821

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

15.099

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

2.037

Wunder von der Weißeritz: Hund stürzt 50 Meter ab und überlebt

5.274

Mann wütet mit Beil: Polizei schiesst mutmaßlichen Täter an

5.154

Erschreckende Studie: Acht Männer so reich, wie die halbe Welt!

4.105

Trump: Merkel hat katastrophalen Fehler gemacht

7.291

Lufthansa-Airbus landet mit defekter Cockpit-Scheibe in Moskau

3.547

Weihnachtsbaum geht in Flammen auf: 250.000 Euro Schaden!

3.404

Mutter lässt in Australien drei Kinder absichtlich ertrinken

3.933

Knackis kochen für Touris: Grünen-Politiker will Knast-Restaurant

819

Fracht-Flugzeug stürzt in Wohngebiet: Mindestens 32 Tote

7.223
Update