2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

Top

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

Top

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

2.285

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

1.434
546

Leipziger Studenten revolutionieren Reha-Technik

Medizintechnik zum selbst zusammenbauen? Diese zwei #Leipziger Studenten machen es vor!
Die beiden Studenten mit ihrer "Exohand": bisher testeten die Frank Schmidt und Michael Sanne nur an sich selbst.
Die beiden Studenten mit ihrer "Exohand": bisher testeten die Frank Schmidt und Michael Sanne nur an sich selbst.

Leipzig/Hannover - Zwei Studenten der HTWK Leipzig haben ein Konzept entwickelt, mit dem sonst kaum bezahlbare Reha-Technik ganz einfach selbst zusammengebaut werden kann.

Sie lässt sich tragen wie ein Handschuh und kann per Motor die Finger beugen und strecken: die "Exohand". Was auf den ersten Blick aussieht wie ein Hightech-Spielzeug für Kinder, ist vielleicht die Zukunft der modernen Reha-Medizin.

Auf der Hannover Messe vom 24. bis 28. April werden der angehende Maschinenbau-Ingenieur Frank Schmidt und sein Kommilitone Michael Sanne ihre "Exohand" vorstellen. Das bunte Gebilde aus dem Baukasten kommt einer Orthese zur Handrehabilitation gleich. Der Unterschied: Sie kostet nur einen Bruchteil der sonst verwendeten Medizintechnik.

"Die Exohand lässt sich mit Bauteilen aus dem 3D-Drucker und zugekaufter, handelsüblicher Mechanik ganz einfach zusammenbauen“, erklärt Frank Schmidt. "Wir wollen, dass der Zugang zu medizinischen Produkten nicht davon abhängt, wo man geboren wurde."

li: Hier werden die 3D-Teile erstellt. re: Fast wie ein Spielzeug- So sieht die "Exohand" aus.
li: Hier werden die 3D-Teile erstellt. re: Fast wie ein Spielzeug- So sieht die "Exohand" aus.

"In Deutschland zahlt die Krankenkasse die Kosten für notwendige Rehamaßnahmen. Aber in vielen Ländern dieser Welt sind Hightech-Medizinprodukte für die Mehrheit der Menschen unerschwinglich.", so der Ingenieur-Student.

Der Zugang zu 3D-Druckern dagegen sei immer leichter zu bekommen. So gäbe es an vielen Orten bereits sogenannte "Fablabs" und "MakerSpaces", die die 3D-Technik zur Verfügung stellen, sagt Schmidt. Die Bauanleitung und Software für die "Exohand" wollen die beiden Studenten kostenlos im Internet hochladen. Insgesamt läge die selbstgebaute Orthese dann bei einem Preis von unter 250 Euro.

Bis das soweit ist, steht allerdings noch einige Forschungsarbeit an. Die beiden Studenten testeten ihre Hightech-Hand bisher nur an sich selbst. Gemeinsam mit Therapeuten und Patienten sollen sie deshalb weiter an der Optimierung arbeiten. In Hannover werden Schmidt und Sanne den Prototyp der "Exohand" zum ersten Mal ausstellen.

Dort könnten die beiden auch wichtige Kontakte zu interessierten Entwicklern und potenziellen Investoren knüpfen. Wer sich die Hand aus dem Baukasten selbst anschauen möchte, kann dazu den Stand der HTWK Leipzig "Forschung für die Zukunft" in der Halle 2 besuchen.

Fotos: Johnanes Ernst, Joahnnes Ernst

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

975

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

4.025

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.342
Anzeige

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

3.920

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

521

Von dieser Katze bekommt man Albträume

2.928

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

908

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.476
Anzeige

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

14.113

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

2.570

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

5.944
Update

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.220
Anzeige

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

7.524

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

1.737

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.244
Anzeige

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.092

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

5.944

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.544
Anzeige

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

8.863

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

5.030

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.919
Anzeige

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.206

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

2.296

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.156
Anzeige

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

3.581

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

14.556

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

2.073

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

7.763

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.683

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

414

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

6.782

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

1.826

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

644

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

22.231

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

3.477

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

256

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

16.301

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

7.473

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

6.417

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.537

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

5.300

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

3.486

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.422

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

15.114

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

1.123

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

10.702

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

7.200

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

21.556

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

4.965

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.389

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

8.214

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

7.915

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

6.184

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

26.190

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.318