ARD schmeißt "In aller Freundschaft" wochenlang aus Programm

Leipzig - Fans der "Sachsenklinik" schauen am heutigen Dienstag in die Röhre: Die beliebte Krankenhaus-Serie legt eine einmonatige Sendepause ein.

Etwa einen Monat müssen sich die Fans der Sachsenklinik gedulden.
Etwa einen Monat müssen sich die Fans der Sachsenklinik gedulden.  © ARD

Normalerweise freuen sich alle Anhänger von "In aller Freundschaft" jeden Dienstag auf eine neue Folge der TV-Serie. Schaut man allerdings in das Programm, fällt auf: Die nächste neueste Episode wird erst am 24. Juli ausgestrahlt. Über ein Monat, in dem die Fans ihre Neugier zügeln müssen!

Auch wenn es dazu auf Nachfrage keine offizielle Bestätigung der ARD gegenüber TAG24 gab, dürfte es an der WM liegen, die neben dem ZDF auch die ARD überträgt.

Bis das Fußball-Spektakel vorbei ist, müssen sich alle Sachsenklinik-Freunde wohl mit den Wiederholungen alter Folgen zufrieden geben, die täglich laufen.

Titelfoto: ARD


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0