"In aller Freundschaft": Bei Jakob Heilmann kribbelt's im Bauch, doch dann geht alles schief...

Leipzig - In Folge 848 ("Das grüne Herz") dreht sich in der Sachsenklinik alles um das Herz. Doch nicht nur das lebenswichtige Organ steht im Mittelpunkt, sondern auch große Gefühle.

Ausgrechnet "Erzfeindin" Sieglinde Schmidt bringt den Biologen Hans Langer in die Sachsenklinik, weil er starke Schmerzen hat.
Ausgrechnet "Erzfeindin" Sieglinde Schmidt bringt den Biologen Hans Langer in die Sachsenklinik, weil er starke Schmerzen hat.  © MDR

Zunächst einmal müssen sich die Ärzte in der Sachsenklinik um Biologe Hans Langer (Matthias Komm) kümmern. Sein "Herzthema" ist der Erhalt von Grünflächen in der Stadt. Dieser Kampf wird ihm schwer gemacht durch die Stadtplanerin Sieglinde Schmidt (Petra Kleinert). Denn die hat es auf ein weiteres Naturobjekt abgesehen, um Wohnungen darauf zu bauen.

Als Langer starke Schmerzen bekommt, bringt ausgerechnet seine "Erzfeindin", die er schon aus der Schule kennt, ihn in die Sachsenklinik. Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch) ergründet schnell die Ursache für die Beschwerden des Biologen und drängt auch eine Operation.

Eigentlich ein Routineeingriff, doch im OP-Saal erleidet Langer einen schweren Herzinfarkt. Ist der Kampf um die Grünfläche endgültig verloren? Denn eigentlich soll er mit seiner Konkurrentin vor einem Ausschuss sprechen. Wie soll das aus dem Krankenhausbett aus gehen? Sieglinde Schmidt zumindest ist siegreich, doch dann passiert etwas Unerwartetes...

Auch Jakob Heilmann (Karsten Kühn) erlebt in dieser Woche eine Überraschung. Der Cafeteria-Betreiber lernt die Barbesitzerin Samira Steffens (Sarah Alles) kennen. Den jungen Unternehmer hat es sofort erwischt und er besucht die junge Frau in ihrer Bar, um mehr über sie zu erfahren.

Jakob Heilmann hat sich in die hübsche Barbesitzerin Samira Steffens verguckt.
Jakob Heilmann hat sich in die hübsche Barbesitzerin Samira Steffens verguckt.  © MDR

Samira plagen seit einiger Zeit Nackenschmerzen.

Eigentlich will Jakob Heilmann ihr nur helfen, doch nach seiner lieb gemeinten Nackenmassage kann sich die Barbesitzerin gar nicht mehr bewegen. Heilmann bietet ihr an, ihren Laden für sie abzuschließen. Als allerdings immer mehr Leute in die Bar kommen und fragen, übernimmt der junge Gastronom kurzerhand selbst die Führung. Aber macht er sich damit wirklich beliebt bei seiner Angebeteten?

Für Samira kommt es noch schlimmer: In der Sachsenklinik wird nach etlichen Untersuchungen klar, was der Grund für ihre ständigen Schmerzen sind. An der Halswirbelsäule der jungen Frau hat sich ein Tumor gebildet. Wenn sie nicht sofort operiert wird, könnte Samira für immer gelähmt sein.

Können die Ärzte ihr noch helfen?

Titelfoto: MDR

Mehr zum Thema In aller Freundschaft:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0